Lost Modem-Modus auf dem iPhone

IPhoneModem-Modus. Modem ist verschwunden

Modemmodus auf dem iPhone Sehr nützlicher Ding. Autor Diese Funktion hat sich oft umgekehrt.

Stellen Sie sich eine solche Situation vor, Sie arbeiten zu Hause, suchen Sie nach etwas im Internet, oder laden Sie die erforderlichen Informationen herunter, bearbeiten Sie die Site, senden Sie die Dokumente per E-Mail, kaufen Sie etwas im Online-Laden und so weiter. Und hier haben Sie Probleme. das Internet ist verschwunden, der RESTART-Wi-Fi-Router hilft nicht, alle Anschlüsse sind vorhanden. Sie werden an das Unternehmen geliefert, das Ihnen das Internet bietet, und sie haben eine Art Unfall auf der Linie. Und wie üblich ist dies ein Tag frei, es gibt keine Schlüssel von Schildern, und jeder kann am Arbeitstag reparieren. Das Leben aufgehört!

Wo ein solches vertrautes Internet mitnehmen soll? Und hier erinnern Sie sich, dass es sich herausstellt, dass es in Ihrem iPhone-Modem-Modus eine praktische Funktion gibt. Dank ihr können Sie Ihr LTE- oder 3G-Internet an alle erforderlichen Geräte verteilen. Natürlich ist dies keine hervorgehobene Linie für den Trimmer, sondern auch genug, um Filme anzusehen.

Oh loben Sie das iPhone für diese Funktion, Ihr Laptop ist wieder online, und alle Dinge können konvertiert werden, während der Internetanbieter das Internetproblem lösen wird.

So aktivieren Sie den Modemmodus auf dem iPhone:

Einstellungen → Modemmodus → Modemmodus aktivieren. Es gibt verschiedene Optionen von Wi-Fi-Verbindungen, bevor Sie über USB anschließen. Das bequemste Wi-Fi.

Geben Sie auf dem Laptop eine Verbindung zu unserem iPhone ein, geben Sie das im Telefon aufgeführte Passwort ein. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben jetzt das Internet vom Telefon.

Der Modemmodus ist auf dem iPhone verschwunden:

Manchmal sehen Benutzer diese Funktion nicht, es verschwindet vom Setup-Element. Dies ist auf das Zurücksetzen der Bedieneinstellungen zurückzuführen. Es gibt zwei Lösungen:

1) Verbinden Sie das Telefon mit iTunes auf dem Computer. höchstwahrscheinlich ist iTunes vorschlagen, die Bedienereinstellungen zu aktualisieren. einverstanden. einverstanden.

2) Es gibt eine manuelle Option, wenn wir die Einstellungen manuell registrieren müssen. Dies ist jedoch nicht schwierig, die Aktionen lauten wie folgt: Gehen Sie zu Einstellungen → Mobilfunk-Kommunikation → Dateneinstellungen → Zelldaten-Netzwerk und wählen Sie die Einstellungen für Ihren Bediener aus.

APN: Benutzer Interbooking: GDataparol: GDATA

APN: Internet.MTS.Equate Benutzer: MTSPOL: MTS

APN: Internet.Beeline.Benutzer gleichermaßen: BeelinAPOL: Beeline

APN: Internet.Tele2.Benutzer gleichermaßen

Nachdem dieser Operations-Menü „Modemmodus“ verfügbar ist, wird verfügbar.

Begleiten Sie uns in VK, Instagram, ODNOKLASSNIKI. um die neuesten Nachrichten aus der Welt von Apple und unserem Unternehmen auf dem Laufenden zu halten.

Keine Panik, wenn der Modemmodus aus den Einstellungen verschwunden ist

Die Anzahl der angeschlossenen Geräte wird oben auf dem Bildschirm in der blauen Zeichenfolge angezeigt. Nicht in Verzweiflung fallen, wenn Probleme mit den Modemmoduseinstellungen entstanden sind. Mit diesem Problem wurden nicht nur Eigentümer des neuesten Smartphone-Modells eingestellt. Der Modemmodus ist auf dem Irhone 6 von den Einstellungen nach dem Betriebssystem-Updates verschwunden. Der Modemmodus ist überall nicht verschwunden, einfach für seine Aktivierung erfordert zusätzliche Informationen. Sie müssen die aktualisierten APN-Daten, den Benutzernamen und das Passwort eingeben. Der erste Artikel sollte von Ihrem Mobilfunkbetreiber in anderen Zeilen anerkannt werden, in andere Zeilen. GDATA.

Manchmal treten Probleme aufgrund des Fehlens an dem Anschluss des Geräts selbst in das Internet auf. Um zu überprüfen, gehen Sie zum Browser und laden Sie eine Webseite herunter. Die Einstellung des Modemmodus auf dem Irhone 6 ist absolut nicht kompliziert. Die Hauptsache ist es, den von uns angegebenen Anweisungen eindeutig zu folgen.

  • Wenn einer der Arten von Verbindung nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen.
  • In Abwesenheit einer Verbindung über Wi-Fi lohnt es sich beispielsweise, über Bluetooth zu verbinden.
  • Versuchen Sie, auszuschalten, und schalten Sie den Modemmodus erneut ein. sehr oft hilft dieser Vorgang.
Siehe auch  So aktivieren Sie die Erinnerung auf dem iPhone

Wenn es Schwierigkeiten beim Vertrieb des Internets gibt, empfehlen wir, das Servicecenter für Hilfe zu kontaktieren. Das Problem des nicht funktionierenden Modemmodus im Gadget wird mit gelöst Wiederherstellung der Firmware

Programmfehler Sie reparieren nicht ohne die Hilfe von Spezialisten. Unabhängige Eingriffe können zu unerwünschten Folgen führen.

Wenn Sie jedoch in Ihren Fähigkeiten zuversichtlich sind, können Sie zahlreiche Video-Tutorials zu diesem Thema nutzen.

Ich denke, viele von Ihnen waren so eine solche Situation, wenn es einen regulären PC oder einen Laptop in der Nähe gibt, aber es gibt keine Zugangspunkte darauf. Und der Zugriff auf das Netzwerk ist vom Computer sehr nötig. Wenn Sie Ihr iPhone haben, hilft es Ihnen, dieses Problem mit der Modem-Funktion zu lösen.

Lassen Sie uns in diesem Artikel sprechen, wie Sie den Modemmodus aktivieren, wenn Sie in den Einstellungen haben. Es gibt auch solche Fälle, wenn dieser Artikel einfach im Menü ausgeblendet ist. Wenn Sie einen ähnlichen Fall haben, lernen Sie, wie Sie diese Einstellung zurückgeben können. Das einzige, was benötigt wird, ist der Zugriff auf das Netzwerk auf Ihrem iPhone (vorzugsweise unbegrenzt, da Sie einfach nicht bemerken, wie Sie auf einen riesigen Minus in der Bilanz gehen).

So geben Sie den Modemmodus in iOS zurück

Jedes Betriebssystem hat seine Nachteile. Und diese Probleme, die Entwickler versuchen, sich in jedem Update zu lösen, indem Sie neue Möglichkeiten hinzufügen. Aber nicht immer alles geht wie Öl und nach dem Update gibt es manchmal verschiedene Arten von Fehlern. Glücklicherweise können einige von ihnen alleine gelöst werden, und solche, die nicht beseitigen können, können nicht entfernt werden, die Entwickler sind bereits gereinigt.

Zunächst einmal das Problem mit der Funktion „Modem-Modus“ verwendet, um das mobile Internet vom Apple-Gerät an andere Geräte aus dem Apple-Gerät zu verteilen. Es kann sich nach dem Update von iOS auftreten. Für einige Benutzer kann diese „Funktion“ von der üblichen Stelle überhaupt verschwinden, und andere haben in seiner Aktivierung nichts zu passieren, außer für Plünderungen. Zum Glück entfernen Sie diesen Fehler sehr einfach.

Um den fehlenden „Modem-Modus“ in iOS zurückzugeben, müssen Sie in die Anwendung „Einstellungen“ zur Verfügung gestellt werden, um den Element „Cellular Communication“ auszuwählen, und dann „Datenübertragung“ und dann das „Zelldatenübertragungsnetzwerk“ öffnen „(wer ist das überhaupt, mit dem er aufkam?). In den Abschnitten der „Zelldaten“ und „Modem“ müssen Sie APN eingeben, den Benutzernamen und das Kennwort, das Ihrem Bediener entspricht (nachstehend dargestellt) und dann das Gerät neu starten (In einigen Fällen ist jedoch der Neustart möglicherweise nicht erforderlich).

Definierte Parameter sind für verschiedene Länder und Betreiber bestimmt. Wir geben einigen von ihnen.

So aktivieren Sie den Modemmodus und verteilen Sie das Internet (Wi-Fi) mit dem iPhone oder iPad

Beginnend mit iOS 13 Inteesis Abschnitt Modem-Modus in Anwendungseinstellungen auf dem iPhone und dem iPad wurde geändert.

Die Modemodustaste wird verschwunden, der andere Schalter erschien stattdessen.

Wenn die Option aktiviert ist, kann das Internet nicht nur an Geräte verteilen, die dasselbe Apple-ID-Konto in iCloud verwenden (ohne ein Kennwort eingeben), sondern auch an das Gerät eines anderen (mit einem Kennworteingang).

Wenn die Optionen ausgeschaltet sind, können Sie andere iPhone das Internet nur für Geräte verteilen, die dasselbe Apple-ID-Konto in iCloud verwenden, ohne dass ein Kennwort eingeben muss.

Auf dem iPhone mit iOS 12 und der älteren Version des OS-Modus wird der Modemmodus mit dem entsprechenden Schalter entlang des Pfads eingeschaltet: Einstellungen → Modemmodus;

Wenn die Option aktiviert ist, wird es sehr empfohlen, den Zugriff auf das Netzwerkkennwort zu schützen.

Wenn die Modem-Modus-Funktion nicht funktioniert

Wenn Sie den Modemmodus verschwunden sind, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass alles eingeschaltet ist. Weitere Informationen finden Sie in der Option Modem-Modus im Abschnitt Einstellungen. Wenn der Parameter eingeschaltet ist, müssen Sie den Mobilfunkbetreiber anrufen und fragen, ob Ihr Tarif die Internet-Verteilungsfunktion an andere Geräte unterstützt.

Wenn die Verbindungsversuche nicht erfolgreich sind, sollten Sie beide Geräte neu starten und erneut versuchen. Vielleicht ist der Grund für das Versagen, dass das iPhone keine Updates für lange Zeit erhalten hat. Aktualisieren Sie die Systemversion.

  • Wenn nichts von dem oben genannten nicht für Sie gilt, versuchen Sie den folgenden Weg:
  • Wählen Sie auf dem iPhone „Einstellungen“, danach „Basic“, und wählen Sie dann „Reset“ und in dieser Registerkarte „Network-Einstellungen zurücksetzen“.
  • Wenn und dann keine Verbindung hergestellt, müssen Sie mehr Punkte handeln und das Problem mit jeder spezifischen Verbindung lösen.
Siehe auch  So schalten Sie das iPhone ohne Sensor aus

Wenn es nicht über Wi-Fi verbunden ist

Klicken Sie auf dem Telefon, das als Modem funktioniert, auf „Einstellungen“ und für sie. „Modem-Modus“. Danach sollte folgendes erfolgen:

  • Stellen Sie sicher, dass alle Merkmale funktionieren und angeschlossen sind.
  • Notieren Sie den Gerätenamen und das Kennwort, das dort angezeigt wird.
  • Deaktivieren und verbinden Sie das drahtlose Netzwerk auf Ihrem Telefon oder dem Personalcomputer neu, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, um mit dem Netzwerk herzustellen.
  • Geben Sie das Passwort neu auf einem Laptop, einem Desktop-Computer oder einem Tablet ein, mit dem Sie eine Verbindung zum Internet herstellen möchten.
  • Sie müssen auch sicher sein, dass Sie mit dem richtigen Netzwerk verbunden sind. Im Bezirk kann es ein anderes Telefon mit sehr ähnlichem Namen geben. In diesem Fall müssen Sie ein Fenster haben, das das Kennwort warnt, das nicht dem Netzwerk entspricht.

Wenn Sie immer noch keine Verbindung zum Gerät herstellen können, lesen Sie den letzten Artikel in unserem Artikel.

Wenn Sie keine Verbindung über USB-Verbindung herstellen können

Wenn Sie über den Draht verbunden sind, dann deaktivieren Sie den „Modemmodus“, um nicht erneut auf dem mobilen Internet auszuschalten, den „Modemmodus“ nicht ausschalten, wenn Sie sie nicht verwenden. Andernfalls wird Ihr Computer jedes Mal, wenn Sie Ihr Telefon an einen Computer an einen Computer anschließen, das Internet vom Telefon verwendet.

Wenn Sie das Internet nicht über den Draht anschließen können, versuchen Sie Folgendes:

  • Upgrade iTunes auf die neueste Version, meistens der Grund für die Verbindung ist dabei.
  • Wenn Sie über USB mit dem Internet herstellen, müssen Sie ein vertrauenswürdiges Gerät erstellen. bestätigen Sie, dass Sie dem Computer vertrauen.
  • Es lohnt sich auch, sicher zu sein, dass iTunes Ihr Gerät sieht. Wenn es nicht angezeigt wird, versuchen Sie, einen neuen Draht zu verbinden.
  • Sie können auch versuchen, zu den „Systemeinstellungen“ zu gelangen, um das Element „Network“ auszuwählen, und das Häkchen auf die Inschrift des iPhone USB eingeben.
  • Wenn es unmöglich ist, Bluetooth anzuschließen

Wenn es nicht möglich ist, eine Verbindung in diesem Netzwerk herzustellen, müssen Sie ein Paar zwischen dem Telefon und dem Tablet, einem anderen Telefon oder einem anderen Computer, erstellen. Um ein Paar zu erstellen:

  • Auf dem Telefon, das das Internet vertreibt, gehen Sie zu den Einstellungen und sehen Sie, welche Netzwerkverteilungsfunktion angeschlossen ist.
  • Sehen Sie sich auch in den Einstellungen an, ob Bluetooth aktiviert ist, und dann den Bildschirm am Telefon öffnen, den Einstellungen nicht verlassen.
  • Wählen Sie auf dem Computer oder auf dem Telefon, an dem Sie angeschlossen sind, den Namen Ihres Geräts in Bluetooth auswählen, und klicken Sie auf „Paar erstellen“. Es ist notwendig, in den Bluetooth-Parametern und auf dem zweiten Gerät zu wählen.

Wenn Sie keine Verbindung über Bluetooth anschließen können

Nachdem wir herausgefunden haben, wie Sie einen Modemmodus auf dem iPhone erstellen und an das Telefon oder Tablet anschließen, ist es wert, über die Verbindung mit einem Mac-Computer oder einem anderen Computer zu sprechen, wenn Sie es nicht vom ersten Mal tun können.

Klicken Sie zum Verbinden auf das Bluetooth-Symbol im Menü, wenn Sie auflisten, wählen Sie Ihr Gerät aus, klicken Sie auf „Verbindung zum Netzwerk herstellen“. Um die Verbindung zu bestätigen, müssen Sie „Systemeinstellungen“ auswählen und „Netzwerk“ finden.

Wenn Sie immer noch keine Verbindung herstellen können, klicken Sie auf dem Computer auf „Bluetooth“ und dabei „Join ein persönliches Netzwerk (PAN)“, und finden Sie Ihr Gerät in „Verbinden durch“. „Zugangspunkt“. In diesem Fall sollte alles funktionieren.

Eine weitere Anschlussmethode. Schalten Sie zunächst das drahtlose Netzwerk auf Ihrem Computer, Tablet oder einem anderen Gerät an, das Sie mit dem Internet herstellen möchten, und starten Sie auch das Telefon, das auf dem Router-Prinzip arbeitet. Gemäß:

  • Klicken Sie auf iOS auf „Einstellungen“, gehen Sie zum Abschnitt „Bluetooth“.
  • Wählen Sie auf dem Computer von Apple „Bluetooth“ aus und schließen Sie ihn wieder an, indem Sie deaktivieren und auf.
  • Auf einem Computer von einem anderen Unternehmen lohnt es sich, auf die Registerkarte „Parameter“, danach „Bluetooth“, und verbinden Sie dann erneut, indem Sie herunterfahren und verbinden.
Siehe auch  Welches Format haben die Klingeltöne auf dem iPhone?

Verteilung mit Bluetooth auf dem PC

Auf beiden Geräten muss das entsprechende Funkmodul sein. Im Computer kann es einen zusätzlichen externen Adapter ersetzen. Verfahren:

modem-modus, iphone
  • Aktivieren Sie die Option eines zellularen Modems.
  • Gehen Sie zum Computer-Bedienfeld.
  • Offene Geräte und Bluetooth-Unterabablage.
  • Klicken Sie auf Anbindung von PC und ausgewähltes Gerät.
  • Bestätigen Sie die Verbindung zu 2 Geräten.
  • Auf dem Smartphone zur Klarstellung: Die Verteilung erfolgt über Bluetooth.
  • Anzeige-PC Alle Bluetooth-Geräte anzeigen. Wählen Sie ein Gadget im Menü 2 Punkte: Verbinden Sie den Durchgang und den Zugangspunkt.

Wenn die Modem-Modus-Funktion nicht auf dem iPhone oder iPad funktioniert (Wi-Fi-Cellular)

Mit dem „Modem-Modus„.Funktion können Sie die iPhone- oder iPad-Verbindung (Wi-Fi-Cellular) in Verbindung mit einem anderen Gerät verwenden. Wenn Sie Hilfe mit der Modem-Modus-Funktion benötigen, führen Sie diese Schritte aus:.

Prüfen Sie nach jeder Aktion, ob das Problem beseitigt ist.

  • Stellen Sie sicher, dass der Parameter Modem-Modus im Abschnitt „Einstellungen“ den Abschnitt „Modem-Modus“ aktiviert ist. Wenn Sie den Parameter Modem-Modus finden oder aktivieren, können Sie nicht prüfen, ob Ihr Mobileroperator diesen Modus tat, und ob es in Ihrem Tarifplan enthalten ist.
  • Starten Sie das iPhone- oder iPad-Gerät, das im Modemmodus arbeitet, und ein anderes Gerät, das Sie eine Verbindung zu einem Gerät herstellen möchten, das im Modemmodus arbeitet.
  • Stellen Sie sicher, dass die neueste Version von iOS OS auf dem Gerät installiert ist.
  • Gehen Sie auf dem iPhone- oder iPad-Gerät, das im Modemmodus ausgeführt wird, in den Abschnitt „Einstellungen“ „Basic“ „RESET“ und klicken Sie auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“.

Wenn Sie noch Hilfe benötigen, verwenden Sie die folgenden Anweisungen, um die Hilfe des Modemmodus mit Wi-Fi, USB oder Bluetooth zu erhalten.

Zugriff auf den „Modemmodus“.Funktion über WLAN

Zugriff auf die Modem-Modus-Funktion über USB

Zugriff auf die Funktion „Modem-Modus“ über Bluetooth

So aktivieren Sie den Modemia-Modus „Smart“ auf dem iPhone

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Mac den sofortigen Hotspot unterstützt. Um dies zu tun, gehen Sie zum Menü . Informationen zu diesem Mac. den Bericht des Systems und im Abschnitt „Hardware“ wählen Sie Bluetooth aus. Es gibt Zeilen „Bluetooth-Niedrigleistung“ und „Instant Hotspot“. gegenüber der Marke „Ja“;

Aktivieren Sie Wi-Fi und Bluetooth auf dem Mac oder iPad, das mit einem iPhone geöffnet wird

modem-modus, iphone

Um den üblichen Modemmodus zu aktivieren, müssen Sie nur das entsprechende Element auf dem Konfigurationspfad aktivieren. Modem-Modus, um den intelligenten Modemmodus jedoch zu aktivieren, benötigen Sie einen Zustand: Geräte (iPhone und iPad oder Mac) müssen an eine Apple-ID in iCloud angeschlossen werden. Das ist entlang des Weges von. iCloud auf dem iPhone und auf dem vom Internet zu öffnenden Gerät muss durch ein identisches Konto konfiguriert werden.

Wenn Sie den Smart-Modem-Modus verwenden, kann der iPhone-Modus-Modus selbst nicht aktiviert werden. iPad oder Mac Siehe immer noch den „smart“.Punkt in der Liste der verfügbaren Netzwerke. Es sieht aus wie das:

Hier sehen Sie den Ladezustand des Smartphones, den Anschlusstyp (LTE, 3G, 2G) und den Signalpegel.

Viele Benutzer beschweren sich, dass der Modemmodus nach dem Update von iOS verschwindet. In diesem Fall müssen Sie zu den Einstellungen gehen. zelluläre Kommunikation. ein zellulares Datennetzwerk und registrieren Sie die APN-Einstellungen in dem entsprechenden Abschnitt (Daten können von Ihrem Bediener erhalten werden). Die Lösung dieses Problems wird hier ausführlich beschrieben;

Versuchen Sie, die Geräte nicht neu zu starten, die Bluetooth-Verbindung, HEINININY neu zu starten, und loggen Sie sich bei iCloud an.

iOS 15.4: Settings You NEED To Change Now

Um den Modemmodus zu aktivieren, müssen Sie ab sofort das iPhone in den Wi-Fi-Einstellungen auf dem Mac- oder iPad auswählen.

Ukraine

Kyivstar APN: www.Kyivstar.NET-Benutzername: Leeres Passwort verlassen: Leer verlassen

APN: www.Ab.Kyivstar.NET-Benutzername: Leeres Passwort verlassen: Leer verlassen

Leben 🙂 Ukraine APN: Internet Benutzername: Leeres Passwort verlassen: Leer verlassen

APN: Internet-Benutzername: Internet-Passwort: Internet

| Denial of responsibility | Contacts |RSS