Kopfhörer funktionieren nicht unter Android

Kopfhörer in Android aufgrund eines Softwarefehlers nicht sichtbar

Die meisten Smartphone- und Tablet-Besitzer verwenden Anwendungen von Drittanbietern, die sie von Google Play herunterladen. Zwar hat Google in letzter Zeit seine Wachsamkeit in Bezug auf Inhalte erhöht, doch gibt es nach wie vor viele minderwertige, fehlerhafte oder schlichtweg bösartige Anwendungen, die als Audio- und Video-Player getarnt sind.

Abstürze, wenn Android Ihre Kopfhörer nicht sehen kann, können manchmal auch bei perfekt funktionierender Software auftreten, z. B. aufgrund einer Ansammlung von Fehlern oder Speichermangel. Um das System selbst zu reinigen, können Sie wie folgt vorgehen.

  • Vollständiges Zurücksetzen (Hard Reset). Sichern Sie vorher alle wichtigen Daten von Ihrem Telefon oder Tablet und gehen Sie dann zu den Einstellungen, wo Sie das System mit allen Daten im Speicher löschen können. Sie erhalten ein Gadget „out of the box“.
  • Wenn Android Ihre Kopfhörer immer noch nicht erkennt, können Sie eines der Malware-Reinigungsprogramme verwenden. Gute Software von Google Play. Multi-Reiniger. Das Dienstprogramm ist gut im „Abfangen“ von Viren, Trojanern und einfach schlechter, „fehlerhafter“ Software und kann das System von fehlerverursachenden Anwendungen und Dateien befreien.
  • Ihr Headset wird immer noch nicht erkannt? Ich erhalte eine Fehlermeldung über das Mikrofon, nichts hilft? Möglicherweise müssen Sie das Gerät neu flashen. das Android-System komplett neu auf dem Gerät installieren. Wenn Sie unerfahren sind, ist es ratsam, eine Reparaturwerkstatt aufzusuchen, aber erfahrene Benutzer können versuchen, das Gerät selbst zu flashen.

Softwarefehler sind zu vermuten, wenn das Problem mit den nativen oder lange benutzten Kopfhörern aufgetreten ist, nachdem Sie eine neue Anwendung installiert oder Musik oder Videos von einer verdächtigen Quelle heruntergeladen haben. Auch bei Hardware-Fehlfunktionen sollten Sie zunächst versuchen, Ihr Gerät mit einfachen Methoden selbst zu reparieren. Neustart, Reinigung des Systems, Installation spezieller Dienstprogramme.

Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie unter androproblem.ru

Warum das Telefon die Kopfhörer nicht sieht. Headset überprüfen

Wenn Ihr Handy Ihre Kopfhörer nicht anzeigt, müssen Sie überprüfen, ob sie richtig funktionieren. Schließen Sie die Kopfhörer an ein anderes Telefon oder Tablet an. prüfen Sie, ob sie mit anderen Geräten funktionieren? Wenn es mit anderen Geräten nicht funktioniert, liegt das Problem beim Headset.

Bei Kopfhörern kann es zu Tonausfällen kommen:

Im Falle einer Inkompatibilität mit einem Gerät ist dies nun ein unwahrscheinliches Szenario, da die meisten Kopfhörerhersteller sie universell einsetzen und die Kopfhörerbuchse standardmäßig als „Mini-Klinke“ ausgeführt ist. Prüfen Sie aber vorsichtshalber, welche Art von Stecker in Ihrem.

Mikro-Klinkenbuchse Mini-Klinkenbuchse Größen
2,5 mm 3,5 mm 6,35 mm
Wird für kleine Geräte und ältere Smartphones oder Telefone verwendet Ein Standard, der in modernen Smartphones, Playern und PCs weit verbreitet ist Verwendung in professioneller Audioausrüstung: Mikrofone, professionelle Studiokopfhörer

Das Versagen von Kopfhörern kann sein:

Beginnen Sie mit der ersten Option, wischen Sie den Stecker vorsichtig ab, wenn er schmutzig ist oder sich Staub angesammelt hat.

kopfhörer, funktionieren, nicht, unter

Im Falle eines beschädigten Kopfhörerkabels. Sie werden sofort einen Bruch oder eine Unterbrechung in der Isolierung des Kopfhörers feststellen. In solchen Fällen können Sie reparieren, Drähte abisolieren, anschließen und isolieren (zur Reparatur geben) oder neue Kopfhörer/Kabel kaufen.

Siehe auch  So richten Sie Ihre Kamera auf Ihrem Samsung ein

Wenn Sie den Stecker gereinigt und nach beschädigten Drähten gesucht haben und diese nicht finden, liegt das Problem im Inneren des Kopfhörers. In 80% der Fälle kann es nicht repariert werden, aber in jedem Fall, wenn der Kopfhörer aus dem teuren Segment stammt, wenden Sie sich an ein Service-Center.

Die Ursache liegt in den Einstellungen

Bei mehreren Gelegenheiten habe ich festgestellt, dass der Benutzer den Ton in den Einstellungen ausgeschaltet hat und dann nach einiger Zeit nach dem Grund gesucht hat, warum es keinen Ton im Kopfhörer gibt.

Hier werden viele Leute argumentieren, dass wir alle schlau sind und die Lautstärketaste am Ende des Telefons drücken! Dies ist nicht der Fall! Die „Wippe“ ist nicht immer mit der Multimedia-Lautstärke verbunden. Manchmal ist sie mit der Ruftonlautstärke verbunden.

kopfhörer, funktionieren, nicht, unter

In manchen Fällen kann auch das Einschalten des Stummschaltungsmodus auf dem Gerät dazu führen, dass der Ton in den Kopfhörern verloren geht. Deshalb empfehle ich dir, die Toneinstellungen in den Einstellungen deines Telefons zu öffnen und zu sehen, was und wie wir eingestellt sind!

Einige Musik- oder Radio-Apps verfügen über eine Taste für die Stummschaltung im Notfall, die „Mute“ genannt wird. Auch das sollten Sie bedenken!

Ursachen für Fehlfunktionen des Headsets

Wenn ein Kopfhörer ausfällt, kann die Ursache nicht nur im Gerät selbst, sondern auch im Telefon liegen. Um diesen Faktor zu überprüfen, ist es notwendig, das Headset an eine andere Quelle anzuschließen. Wenn die Wiedergabe nicht funktioniert, liegt ein Problem mit dem Mobiltelefon vor. Wenn die Kopfhörer nicht für verschiedene Modelle konzipiert sind, passen sie möglicherweise nicht zur Buchse des Mobilgeräts.

Dies ist mehr für ältere Modelle, wie neuere Android und iphones sind mehr universell, und ein Paar passt alle Serien von Handys.

Wenn die Kopfhörer also von einem anderen Medium aus funktionieren, gibt es ein Problem mit der Audioquelle. Die häufigsten Ursachen sind:

  • Der Chip oder die Platine ist gebrochen. dies kann durch einen Sturz aus großer Höhe verursacht werden;
  • Es kann sein, dass das Mobiltelefon die Kopfhörer aufgrund eines Softwarefehlers nicht „sieht“;
  • Eindringen von Feuchtigkeit in das Gerät;
  • Problem mit den Einstellungen des Telefons.

Wenn der Ton zwar vorhanden ist, aber nur teilweise oder mit Unterbrechungen, liegt das Problem definitiv am Headset. Es kann zum Beispiel sein, dass nur der linke oder nur der rechte Ohrhörer funktioniert. Die Wiedergabe kann durch das Abklingen des Kanals gestört werden, oder es können Fremdgeräusche und Knistern auftreten. All diese Faktoren haben in der Regel die folgenden Ursachen:

  • Die Schnur verheddert sich oft und es besteht ein hohes Risiko, dass sie beschädigt wird;
  • das Ohrpolster-Gitter verstopft ist;
  • der Stecker ist beschädigt oder stark gelockert, so dass kein Kontakt mit dem Mobiltelefon besteht.

Liegt keine mechanische Beschädigung vor, kann der Grund für das Nichtfunktionieren des Kopfhörers ein Fehler im Zubehör sein.

Einige weitere nützliche Tipps

Was können wir Ihnen sonst noch raten, wenn Ihr Telefon Ihre Bluetooth-Kopfhörer oder ihre kabelgebundenen Gegenstücke nicht erkennt?

  • Testen Sie das Headset mit einem anderen Gerät, bevor Sie etwas mit dem Smartphone oder den Kopfhörern machen. Dadurch werden viele Hardware-Probleme an den Kopfhörern selbst sofort ausgeschlossen, was die Suche einschränkt. Es lohnt sich auch, das Gleiche zu tun, aber andere Kopfhörer an das Telefon anzuschließen.
  • Wenn die Kopfhörer kaputt sind, einfach neue kaufen. Die einzige Ausnahme ist ein Problem mit dem Kabel. es ist ein kostengünstiger Fehler, den Sie selbst beheben können, indem Sie das Kabel austauschen. Ein Beispiel: Drei Airpods-Batterien (zwei aus den Kopfhörern und eine aus der Hülle) kosten rund 150 Euro. fast so viel wie neue Batterien.
  • Wenn bei voll aufgeladenem Akku auf kürzeste Entfernung zum Kopfhörer ein schlechtes Signal zu hören ist, liegt ein Problem mit dem Bluetooth eines der Geräte vor. Es ist sinnvoll, das Modul Ihres Geräts auszutauschen, wenn die Technologie nicht mehr funktioniert, wenn Sie es auch mit anderen Telefonen verbinden.
Siehe auch  Das iPad verbindet sich nicht mit iTunes

Wir kennen jetzt alle Gründe, warum die Kopfhörer nicht funktionieren, wenn sie mit dem Telefon verbunden sind, und wissen, wie man das Problem beheben kann. Es ist eine Frage von Minuten. Finden Sie die Ursache des Problems und beheben Sie sie, wenn möglich und angemessen.

Trümmer im Audioausgang

Die Kopfhörerbuchse ist oft nicht abgedeckt und kann durch Staub und Schmutz verstopft werden. Mit der Zeit kann er den Kontakt zwischen Stecker und Eingang behindern, so dass kein Ton zu hören ist. Das Problem liegt auf der Hand, weshalb selten daran gedacht wird. Dennoch lohnt es sich, die Ausgabe zu reinigen.

  • Schütteln oder blasen Sie in das Telefon, Sie können einen Haartrockner verwenden, der auf minimalen Durchfluss und kaltes Trocknen eingestellt ist.
  • Reinigen Sie den Ausgang mit einem leicht mit Alkohol befeuchteten Wattestäbchen. es sollte nicht tropfen. Setzen Sie die Kopfhörer nicht sofort ein, sondern warten Sie 5-7 Minuten, damit der Alkohol verdampfen kann.
  • Sie können zur Reinigung eine Druckluftdose verwenden, die im Handel erhältlich ist und speziell für die Reinigung digitaler Geräte entwickelt wurde.

Mögliche Ursachen

Wenn Ihr Telefon Ihre Bluetooth-Kopfhörer nicht erkennt, ist es am einfachsten, zu prüfen, ob die Drahtlosfunktion Ihres Smartphones aktiviert ist. Wenn alles funktioniert, aber das Headset immer noch nicht angeschlossen ist, dann müssen Sie die Ursachen in den technischen Fehlern beider Geräte suchen.

Was also tun, wenn Ihre Bluetooth-Headsets keine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellen, wie Sie das Problem beheben und warum es auftritt?? Es gibt eine Antwort!

Die Synchronisierungsfunktion wird automatisch deaktiviert, wenn das Headset zuvor mit einem anderen Smartphone gekoppelt wurde. Um die Verbindung wiederherzustellen, halten Sie die Einschalttaste am Headset 10-15 Sekunden lang gedrückt, bis die Anzeigeleuchte blinkt. Danach sollten keine Paarungsprobleme mehr auftreten.

kopfhörer, funktionieren, nicht, unter

Das gleiche Verfahren hilft, wenn sich die Bluetooth-Kopfhörer nicht automatisch mit Ihrem Smartphone verbinden. Bei einigen schnurlosen Headset-Modellen ist die Kopplungsfunktion dauerhaft deaktiviert, um den Akku zu schonen.

Und jetzt werden wir Ihnen sagen, was zu tun ist, wenn das Telefon keine Bluetooth-Kopfhörer findet. Mobile Geräte können eine begrenzte Sichtbarkeitsdauer haben. So können Sie es überprüfen:

Fehlfunktionen des Betriebssystems

Die letzte Maßnahme, die theoretisch auch helfen könnte, ist das Zurücksetzen des Smartphones auf die Werkseinstellungen. Die Chancen, das Problem auf diese Weise zu lösen, sind gering, aber sie sind vorhanden.

Netzwerkeinstellungen wiederherstellen

Versuchen wir zunächst, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen (alle Daten, Anwendungen und Dateien werden gespeichert):

Siehe auch  Das an das System angeschlossene Gerät funktioniert nicht iPhone

Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Smartphones und öffnen Sie den Bereich System.

Erweitern Sie das Menü „Extras“ und drücken Sie die Schaltfläche „Zurücksetzen“.

Wählen Sie die erste Zeile „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“.

Drücken Sie die Schaltfläche „Einstellungen zurücksetzen“, um die Aktion zu bestätigen.

Die Operation ist völlig sicher, im Gegensatz zu dem, was wir als Nächstes tun werden. Nach der Wiederherstellung dieser Einstellungen müssen Sie höchstens die Passwörter für die bekannten Wi-Fi-Netzwerke neu eingeben und die APN-Konfiguration einstellen (dies geschieht normalerweise automatisch).

Vollständiger Reset

Das letzte, was Sie tun können, wenn das Telefon die Kopfhörer nicht erkennt, ist ein kompletter Reset. Zuvor sollten Sie unbedingt eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen (Fotos, Dokumente und andere Daten auf ein externes Laufwerk wie eine Speicherkarte oder ein Flash-Laufwerk kopieren), da diese gelöscht werden.

Um herauszufinden, wie Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, klicken Sie hier. Das Gerät wird dann neu gestartet und hat die gleichen Standardeinstellungen wie beim Kauf des Geräts. Schließen Sie das Headset an und prüfen Sie, ob das entsprechende Symbol erscheint und ob der Ton funktioniert.

Was ist zu tun, wenn die Kopfhörer auf Ihrem Android-Gerät nicht funktionieren?

Dafür kann es viele Gründe geben, z. B. ist das Headset selbst defekt, der Stecker ist kaputt oder es liegt ein Firmwarefehler vor.

Fehlfunktion des Headsets

Beginnen wir mit dem Trivialsten. Das passiert früher oder später bei jedem Kopfhörer. Man trägt sie ständig mit sich herum, wickelt sie auf und ab, und irgendwann gehen sie kaputt. Meistens ist der Kopfhörer in der Nähe des Steckers defekt.

Aber der Draht kann an jeder beliebigen Stelle brechen, man kann ihn nur nicht unter dem Gehäuse sehen. Kaputte Kopfhörer, wie man sie repariert? Wenn Sie geschickt sind und wünschen, dass es neu gelötet werden kann. Das heißt, schneiden Sie dort, wo es gebrochen ist, abisolieren Sie die Drähte und löten Sie sehr sorgfältig. Dann gießen Sie z. B. einen Polyamidstab. Ich kaufe so ein Ding in einem Radiomarkt.

Dieses Verfahren erfordert Lötkenntnisse. Besorgen Sie sich also keins, wenn Sie keines haben.

Gebrochener Telefonanschluss

Wenn der Kopfhöreranschluss nicht funktioniert, ist er möglicherweise verschmutzt. Nehmen Sie etwas Dünnes, z. B. einen Zahnstocher, wickeln Sie ihn in Watte, tränken Sie ihn in Alkohol und reinigen Sie den Stecker; wenn er nicht passt, nehmen Sie etwas Dünneres.

Entweder muss das Gerät zerlegt und ersetzt werden oder der Stecker muss repariert werden. Auch hier ist etwas Geschick erforderlich.

Firmware-Fehler

Es kommt auch vor, dass der Benutzer die Firmware des Telefons durch seine unbedachten Handlungen beschädigt. Alternativ können Sie Ihr Telefon auch zurücksetzen.

Oder flashen Sie es neu. Eine Anleitung für Ihr Gerät finden Sie im Internet.

Aber wenn Sie nichts darüber wissen, bringen Sie es zu einem Service-Center, sie werden es entweder neu flashen oder den Stecker ersetzen, wenn das Problem darin liegt, natürlich.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS