Kann gelöschte Fotos auf Android wiederherstellen

kann, gelöschte, fotos, android

Gelöschte Fotos auf Ihrem Samsung-Smartphone wiederherstellen

Wenn Sie kürzlich Fotos auf Ihrem Samsung gelöscht haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie sie im eingebetteten Papierkorb wiederfinden. Die Schnappschüsse werden dort einen Monat lang gespeichert, dann werden sie unwiederbringlich gelöscht. In unserem separaten Artikel wird ausführlich erklärt, wie Sie den „Papierkorb“ über den integrierten Dateimanager, die „Galerie“ oder über die „Einstellungen“ des Systems finden.

Um Fotos auf Ihrem Samsung aus dem „Papierkorb“ wiederherzustellen, markieren Sie einfach die gewünschten Bilder. In den meisten Fällen wird eine zusätzliche Symbolleiste mit einer Wiederherstellungsschaltfläche angezeigt. Alle Dateien werden in das Verzeichnis zurückgegeben, aus dem sie gelöscht wurden.

Verlorene Bilder wiederherstellen

Zunächst einmal sollte klargestellt werden, dass nicht alle von Ihrem Handy gelöschten Dateien wiederhergestellt werden können. Der Erfolg des Vorgangs hängt direkt von der seit der Löschung verstrichenen Zeit und der Anzahl der neuen Downloads ab. Der letzte Punkt mag seltsam klingen, aber das liegt daran, dass die Datei nach dem Löschen nicht vollständig verschwindet, sondern nur den Sektor, den sie belegt, von „Belegt“ auf „Bereit zum Überschreiben“ ändert. Sobald die neue Datei heruntergeladen wurde, besteht eine gute Chance, dass sie einen Teil des gelöschten Dateisektors überschreibt.

Es gibt zahlreiche Software für die Bildbearbeitung und.wiederherstellung. Die häufigsten werden im Folgenden erörtert.

Dieses Programm sollte aufgrund seiner Beliebtheit bei Nutzern von Android-Geräten in Betracht gezogen werden. Wenn ein Foto aufgenommen wird, wird jedes Bild im Speicher gespeichert und beim Löschen in den Papierkorb verschoben. Die meisten Benutzer greifen nicht darauf zu und lassen die App gelöschte Fotos nach einer bestimmten Zeit bereinigen. Um ein mit dieser Methode aufgenommenes Foto wiederherzustellen, sind folgende Schritte erforderlich:

Wichtig: Diese Methode funktioniert nur, wenn die App bereits auf dem Telefon des Benutzers installiert ist.

Diese Anwendung führt eine vollständige Speicherprüfung durch, um vorhandene und kürzlich gelöschte Dateien zu identifizieren. Wurzelrechte sind erforderlich, um effektiver zu sein. Im Gegensatz zum ersten Programm kann der Benutzer nicht nur die von ihm aufgenommenen Fotos wiederherstellen, sondern auch die heruntergeladenen Bilder.

Die Software erfordert keinen Root-Zugriff, aber die Chance, ein längst gelöschtes Foto zu finden, ist eher gering. Bei der ersten Ausführung wird der Speicher des Geräts gescannt und alle Bilder werden an ihrem ursprünglichen Speicherort angezeigt. Wie bei der vorherigen App werden vorhandene und gelöschte Dateien zusammen angezeigt, was für den Benutzer zunächst verwirrend sein kann.

kann, gelöschte, fotos, android

Gibt es eine Datenwiederherstellungsfunktion auf Lenovo?

Lenovo-Handys verfügen nicht über spezielle Tools zur Wiederherstellung gelöschter Daten. Um das Problem zu lösen, verwenden Sie die oben beschriebene Liste von Methoden, die für alle Android-Geräte gelten.

Siehe auch  So richten Sie NFC auf Ihrem Samsung ein

In diesem Tutorial haben wir detailliert beschrieben, wo genau Ihre gelöschten Android-Dateien gespeichert sind und wie Sie sie nach dem Löschen finden und installieren können. Die Liste der Tools, die wir vorgestellt haben, ist universell und funktioniert für alle Android-Geräte. Die Wiederherstellungsmethode mit einem PC und spezieller Software führt zu guten Ergebnissen. Aber bis dahin sollten Sie es vermeiden, Ihr Telefon zu benutzen und zusätzliche Anwendungen darauf zu installieren. Letztere können sich mit den Sektoren überschneiden, die für die Speicherung von Daten verwendet werden, wodurch die Möglichkeit der Wiederherstellung der letzteren verloren geht.

R.Saver

Laden Sie die Software unter folgendem Link herunter. Das Produkt wird kostenlos verteilt, unterstützt alle Arten von Laufwerken und Partitionen. Ein nettes Feature ist die vollständig russische Schnittstelle.

Schließen Sie den Memory Stick an einen PC an und starten Sie den Scanvorgang, sobald die Karte erkannt wurde. Wählen Sie dazu das Laufwerk aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Es kann lange dauern, bis Dateien nach dem Löschen wiederhergestellt sind. Wenn der Scan abgeschlossen ist, wählen Sie aus, welche der verfügbaren Daten Sie behalten möchten (Sie können auch „Alle auswählen“).

Drücken Sie „Speichern unter“ und geben Sie an, in welches Verzeichnis auf der Festplatte die „gespeicherten“ Fotos, Videos oder Dokumente übertragen werden sollen.

Kopieren Sie die Daten nach dem Speichern zurück auf die Speicherkarte. oder in den internen Speicher des Telefons.

Einfaches Wiederherstellen kürzlich gelöschter Fotos

Für den Anfang. über die einfachsten Methoden zur Wiederherstellung gelöschter Fotos von Android-Handy, die viele unerfahrene Benutzer vergessen oder einfach nicht wissen, sie nicht immer helfen, aber kann funktionieren. Zwei ganz einfache Punkte für den Anfang.

  • Wenn wir ein Foto auf Android aufnehmen, wird es im internen Speicher des Telefons oder auf der Speicherkarte im Ordner DCIM gespeichert.
  • Die meiste Zeit wird der Durchschnittsnutzer Fotos nicht mit einem Dateimanager, sondern mit den integrierten Anwendungen Galerie oder Fotos (Google Fotos) durchsuchen und löschen.
  • Wenn Sie die Google Fotos-App verwenden, werden die Fotos normalerweise mit Ihrem Google-Konto synchronisiert, d. h. sie werden automatisch ins Internet hochgeladen und auf Ihrem Gerät gespeichert. Oft ist dem Benutzer nicht bewusst, dass die Synchronisierung aktiviert ist.
  • Viele Cloud-Service-Anwendungen (OneDrive, Yandex, Yahoo!Disk und andere) bieten während der Installation an, die Fotosynchronisierung zu aktivieren und, sobald sie aktiviert ist, Fotos immer in den Cloud-Speicher hochzuladen.
Siehe auch  Kann das Tablet als Monitor verwendet werden?

Und nun, wie es uns helfen kann, gelöschte

Die Methoden, die in diesem Teil des Handbuchs beschrieben werden, mögen für einige offensichtlich erscheinen, aber meiner Erfahrung nach vergessen viele Leute sie.

GT Rückgewinnung

Mit GT Recovery können Sie gelöschte Fotos, SMS, Musik, Videos und Dokumente wiederherstellen. Das Dienstprogramm wird völlig kostenlos verteilt und hat diese Vorteile:

Die Anwendung stellt eine der effektivsten Möglichkeiten dar, gelöschte Android-Computerfotos kostenlos wiederherzustellen, und hat nur einen Nachteil. Es kann nur verwendet werden, nachdem Sie Root-Rechte erhalten haben, was die Anfälligkeit Ihres Smartphones für Viren erhöht.

Cloud-Speicher prüfen

Heute gibt es viele Cloud-Dienste, bei denen Sie alle Ihre Dateien speichern und abrufen können, nicht nur von Ihrem Telefon, sondern auch von Ihrem Computer aus.

Es ist großartig, dass die meisten Unternehmen, die Cloud-Speicher anbieten, dafür sorgen, dass alle Ihre Dateien automatisch gesichert werden. Aktivieren Sie daher die Option für die automatische Sicherung, anstatt sie manuell durchzuführen. Dies kann sehr hilfreich sein, insbesondere wenn es um Fotos geht. Bevor Sie in Panik geraten, nachdem Ihr Foto gelöscht wurde, überprüfen Sie Ihren Cloud-Dienst. Wenn es noch vorhanden ist, laden Sie das Bild einfach herunter und speichern Sie es im richtigen Ordner.

Bilder zur Wiederherstellung

Wenn Sie auf der Suche nach einer leistungsstarken Android-App zur Wiederherstellung gelöschter Bilder sind, könnte Image Recovery die beste Wahl für Sie sein. Was diese App auszeichnet, ist die großartige Benutzeroberfläche, die übersichtlich aussieht und alle Einstellungen auf einfache Weise organisiert.

  • Im Vergleich zu anderen Anwendungen ist Recovery Images recht schnell.
  • Scannt den internen und externen Speicher, um Fotos wiederherzustellen.
  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche.
  • Die App ist schnell und zuverlässig.

Wiederherstellung von Fotos

Wenn die Methoden 1 und 2 nicht geholfen haben, können Sie davon ausgehen, dass das Problem im Gerät selbst liegt. Was auch immer die Ursache ist, Sie können auf die Wiederherstellung von Dateien nicht verzichten. Die Einzelheiten des Verfahrens werden in dem nachstehenden Artikel beschrieben, so dass wir nicht näher darauf eingehen wollen.

Es gibt keinen Grund zur Panik, wenn Sie Ihre Fotos in der Galerie verlieren, denn in den meisten Fällen können Sie sie wiederherstellen.

Siehe auch  Wie man Zeitlupenvideos auf Android macht

Schön, dass wir helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12831 nützliche Anleitungen auf der Website. Lumpics hinzufügen.Wir werden sie auf jeden Fall als Lesezeichen speichern (CTRLD) und Sie werden sie bestimmt nützlich finden.

Beschreiben Sie, was Sie nicht getan haben. Unser Team wird versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

zu diesem Thema:

Guten Abend, nach dem Samsung Galaxy 8 Android Update sind alle Fotos weg, es waren 700 und jetzt sind es 170 und ich kann sie nicht finden, ich bin in Trauer, können Sie mir helfen, sie sind sehr wertvoll für mich.

kann, gelöschte, fotos, android

Guten Tag. Das ist ein sehr merkwürdiger Fall. Ich vermute, das Problem ist ein Update. Versuchen Sie, die Daten der Medienspeicher-App zu löschen.

Hilfe bitte, Android BQ6050, ich habe versehentlich auf den Cache löschen geklickt, aber nicht sofort schauen, alle Fotos sind gelöscht und der Computer nicht zeigen. Können alle Fotos meiner jüngsten Tochter wiederhergestellt werden?

Hallo, ich habe ein Android Nokia 6, normalerweise hätte ich Fotos auf meinem Telefon gespeichert, aber dann habe ich beschlossen, sie auf meinem Flash-Laufwerk zu speichern. Heute habe ich ein Foto gemacht, es sah so aus, als wäre alles an seinem Platz, dann schaltete sich mein Telefon aus.Und als ich es nach dem Aufladen wieder einschaltete, war keines der heute aufgenommenen Fotos vorhanden.Was ist mit den Fotos passiert, es ist eine Schande, da alle Fotos sehr gut waren Hilf mir, die Fotos zu finden?

Hallo Irina. Als Erstes sollten Sie einen USB-Stick an Ihren Computer anschließen (getrennt vom Telefon, mit einem speziellen Adapter) und den Ordner DCIM überprüfen, in dem sich Fotos befinden sollten oder in einem der Unterordner. Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie versuchen, die Dateien wiederherzustellen.

kann, gelöschte, fotos, android

Hallo! Fotos von der Speicherkarte entfernt, kann nicht herausfinden, wo die Kamera auf dem USB-Laufwerk geblieben ist. Einige der Fotos waren dort, andere waren im Telefonspeicher. Die im Telefonspeicher sind in Ordnung, aber das Flash-Laufwerk ist das Problem. Bitte um Hilfe!

Hallo. Es scheint ein Problem mit dem Flash-Laufwerk zu sein, daher ist es am besten, wenn Sie die dritte Methode aus dem Artikel anwenden.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS