iPhone SE bleibt bei Apple hängen

Überprüfen Sie, ob eine Fortschrittsanzeige auf dem Bildschirm angezeigt wird

Wenn sich unter dem Apfel ein Fortschrittsbalken befindet, installiert Ihr Gerät entweder ein Systemupdate oder wird wiederhergestellt. Tun Sie in diesem Fall nichts und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Schließen Sie das Tablet an eine Stromquelle an und berühren Sie es nicht, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn es sich um ein Software-Update handelt, wird Ihr iPad nach der Installation automatisch neu gestartet. Möglicherweise haben Sie das automatische iOS-Update aktiviert und Ihr Tablet hat entschieden, das Update jetzt herunterzuladen. Hören Sie nicht auf, herunterzuladen.

Wenn es keine Fortschrittsanzeige gibt, ist das Tablet wirklich eingefroren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

Setzen Sie Ihr iPhone hart zurück.

Während ein Hard-Reset in 99 % der Testperioden nicht funktioniert, schadet es nicht, es zu versuchen, wenn Sie sich in dem einen Prozent befinden. Um einen Hard-Reset durchzuführen, halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt. Lassen Sie nicht los, bis das Apple-Logo verschwindet und wieder auf dem Bildschirm erscheint. Wenn dies fehlschlägt, spielt es keine Rolle, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Neustart erzwingen

Es wird auch als Hard-Reset bezeichnet, und diese Methode erweist sich als eine der effektivsten in Bezug auf jedes Gerät, das auf der Basis des Betriebssystems arbeitet, sei es ein Smartphone, Computer, eine Set-Top-Box oder ein Router.

In den meisten Fällen ist für diesen Vorgang eine spezielle Reset-Taste vorhanden. Das iPhone hat es auch (obwohl es anders heißt. Home). Aber nicht jeder: Ab der iPhone X-Version entschieden die Entwickler, dass es nicht benötigt wird, und delegierten seine Funktion an eine Kombination anderer Tasten.

Halten Sie beim iPhone 6 einfach die Home-Taste 10 Sekunden lang gedrückt, wodurch der Apfel vom Bildschirm verschwinden und der Startvorgang des Telefons normal abgeschlossen werden sollte.

iphone, bleibt, apple, hängen

iPhone hängt beim Apple Logo? So fährst du es hoch!

Wenn Sie auf dem Apple iPhone 7/8 hängen bleiben, halten Sie die Ein-/Aus- und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Apple-Logo verschwindet.

Bei Telefonen ohne Home-Taste ist das Zurücksetzen etwas schwieriger.

  • Drücken Sie die Lauter-Taste einmal und schnell;
  • drücken Sie auch einmal die Leiser-Taste;
  • Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis das Apfelsymbol verschwindet, dh das Smartphone wird neu gestartet.

Beachten Sie, dass ein Neustart alles andere als ein Allheilmittel ist, in einigen Fällen hilft es, aber oft nicht.

Wenn Sie ein iPhone 7 oder iPhone 7 Plus haben

Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste auf der linken Seite 15 bis 20 Sekunden lang gedrückt, dann erscheint das Apple-Logo auf dem Bildschirm.

Wissen Sie: warum Ihr iPhone an einem Apfel hängt?

Wenn Sie ein weißes Apple-Logo oder ein schwarzes Apple-Logo auf Ihrem iPhone sehen, sollten Sie wissen, was Ihr iPhone in einer solchen Situation verursacht. Finden Sie die Ursache und die Situation, in der Sie sich befinden, mit der folgenden Fehlerbehebung heraus.

ein.Einige Benutzer haben angegeben, dass ihr iPhone nach dem Update auf iOS 15 Beta auf dem Apple-Logo-Bildschirm angezeigt wird Da das Problem mit iOS 15 Beta auftritt, können Sie Probleme mit dem iOS-System überprüfen.

  • Andere sagen, dass ihre iPhones nach einem Jailbreak auf dem Apple-Logo hängen bleiben Wie wir alle wissen, ist Jailbreak mit Risiken verbunden. Wenn Sie also Ihr iPhone jailbreaken, kann dieses Problem auftreten.
  • Möglicherweise bleiben Sie nach der Wiederherstellung von iTunes auf dem Apple-Logo hängen Wenn Sie Ihr iPhone wiederherstellen, kann es aus vielen Gründen, wie z. B. einem schwachen Netzwerk, dazu kommen, dass Ihr iPhone auf dem Apple-Logo-Bildschirm angezeigt wird.
  • Es kann auch vorkommen, dass das iPhone beim Aktualisieren oder Wiederherstellen eines Backups beim Apple-Logo hängen bleibt Beim Installieren eines iOS-Updates oder Wiederherstellen eines Backups auf Ihrem iPhone kann dieses Problem auftreten.
iphone, bleibt, apple, hängen

5.Nicht das gleiche? Möglicherweise ein Hardwarefehler. Im Allgemeinen verursacht Hardware selten dieses Problem, aber wenn Ihr iPhone versehentlich fallen gelassen oder durch Flüssigkeit beschädigt wird, kann etwas passieren.

Siehe auch  So verbinden Sie ein Mikrofon vom iPhone an einen Computer

Jetzt, da Sie alle möglichen Gründe verstehen, warum der Apple-Logo-Bildschirm auf dem iPhone hängen bleibt. Bitte fühlen Sie sich erleichtert, wenn wir Ihnen einige effektive und bewährte Wege zeigen.

iphone, bleibt, apple, hängen

Wiederherstellung über den DFU-Modus

Dieser Modus dient dazu, die Firmware des Smartphones wiederherzustellen – dies ist bei Softwarefehlern notwendig, um ein vollwertiges und korrekt funktionierendes iOS zurückzugeben. Bitte beachten Sie, dass der Vorgang Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, sodass Sie alle Daten verlieren, wenn Sie vorher keine Sicherung durchgeführt haben. In einigen Fällen ist dies jedoch die einzige Chance, das Gerät wieder funktionsfähig zu machen. wenn die bisherigen Methoden nicht funktioniert haben oder nicht geeignet sind, kann dies die letzte Hoffnung sein. Hier ist es, wie es geht:

  • Verbinden Sie das iPhone mit dem Computerkabel und öffnen Sie iTunes (oder Finder, wenn Sie MacOS Catalina und neuer verwenden).
  • Drücken Sie die Lautstärketaste sofort. Klicken Sie anschließend auf die Lautstärkeuntersetzungsknopf und lassen Sie los. Halten Sie danach die Seitentaste (bei älteren Modellen die Einschalttaste) gedrückt, bis Sie einen schwarzen Bildschirm auf dem iPhone sehen.
  • Halten Sie die Seitentaste und die Leiser-Taste 5 Sekunden lang gedrückt.
  • Lassen Sie die Seitentaste los, während Sie die Leiser-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt halten. Support sollte auf dem Bildschirm erscheinen.Apfel.com/iPhone/wiederherstellen.

Fertig: Sie haben das Smartphone in den DFU-Modus versetzt. Nun sollte iTunes bzw. Finder das iPhone in diesem Modus erkennen und anbieten, das Gerät wiederherzustellen. Klicken Sie auf „OK“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Der Computer lädt die richtige Version der Firmware herunter und installiert sie. Stellen Sie sich darauf ein, dass dies lange dauern wird: Ziehen Sie das Kabel nicht heraus, und wenn Sie einen Laptop verwenden, stellen Sie sicher, dass er genügend Strom hat (oder schließen Sie ihn an).

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, muss das iPhone nur noch aus dem DFU-Modus geholt werden. So geht’s:

  • Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie sie sofort los.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie sie sofort los.
  • Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Danach sollte das System korrekt booten und das Smartphone bleibt in dieser Phase nicht mehr hängen.

Wenn Sie Ihr Smartphone nicht alleine aus diesem Modus herausholen können, haben Sie wahrscheinlich in einer der Phasen einen Fehler gemacht. In diesem Fall wird die Unterstützung auf dem Bildschirm angezeigt.Apfel.com/iPhone/wiederherstellen.

Sie können die Ausgabe des iPhones aus dem DFU-Modus gemäß den obigen Anweisungen wiederholen oder dies mit ReiBoot mit wenigen Klicks tun (wählen Sie dazu auf dem Hauptbildschirm „Wiederherstellungsmodus beenden“).

So geben Sie den DFU-Modus ein

Bei der Verwendung dieser Methode werden alle Informationen mit dem iPhone gelöscht. Wenn Sie zuvor eine Sicherungskopie erstellt haben, können Sie sie später von iCloud herunterladen.

Das DFU- oder Geräte-Firmware-Update ermöglicht es Ihnen, eine Verbindung zu iTunes herzustellen und automatische Updates zu umgehen. Damit können Sie die iPhone-Firmware auf eine beliebige Version ändern.

Wir haben bereits über diese Methode für das iPhone X/XS/11 geschrieben. In diesem Modus können Sie die Firmware des Geräts wiederherstellen.

So rufen Sie den DFU-Modus auf dem iPhone mit TouchID (physische Taste) auf:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit iTunes mit dem PC.
  • Halten Sie gleichzeitig die Home- und die Power-Taste gedrückt. Zehn Sekunden halten.
  • Halten Sie nach dem Halten der Ein-/Aus-Taste die Home-Taste weitere 10 Sekunden lang gedrückt.
  • Wenn Ihr Bildschirm schwarz ist, befindet sich Ihr iPhone im DFU-Modus.
  • Wenn Sie nun iTunes starten, sollten Sie die folgende Meldung erhalten: „iPhone hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt. Sie müssen dieses iPhone wiederherstellen, bevor es mit iTunes verwendet werden kann.“.
  • Sie können Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder ein Backup herunterladen.

So beenden Sie einen solchen Zustand: Sie müssen das Zuhause und den Netzschalter halten.

So geben Sie den DFU-Modus auf dem iPhone mit COUNTID ein (Touch-Schaltfläche. Vom iPhone 7/7 Plus):

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit iTunes mit dem PC.
  • Drücken Sie gleichzeitig die Lautstärketaste und die Stromversorgung. Halten Sie Sie zehn Sekunden lang.
  • Nach der Höraufnahme der Macht.
  • Lautstärketaste Halten Sie weitere 10 Sekunden lang gedrückt.
  • Wenn Ihr Bildschirm vollständig gemahlen ist, befindet sich Ihr iPhone im DFU-Modus.
Siehe auch  So setzen Sie das iPhone durch iTunes zurück

So beenden Sie einen solchen Zustand: Sie müssen die Macht und das Volume abhalten.

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit iTunes mit dem PC.
  • Für ein paar Sekunden erklimmen wir die Lautstärketaste. Wir verlassen.
  • Drücken Sie dann die Lautstärketaste. Wir verlassen.
  • Nach dem Drücken der Macht, bis der Bildschirm ausgeht.
  • Wenn der Bildschirm vollständig gegangen ist, drücken Sie erneut die Lautstärketaste erneut.
  • Halten Sie sich, bis der Bildschirm ausgeht, und es bedeutet, dass sich Ihr Telefon im DFU-Modus befindet.

Apple-Logo im DFU-Modus sollte nicht sein! Wenn es angezeigt wird, haben Sie etwas falsch gemacht. Wiederholen Sie Ihre Schritte noch einmal.

Sie können diesen Zustand verlassen, wenn Sie: Leiser und Ein/Aus drücken.

Was tun, wenn das iPhone nicht startet (Problem mit weißem Apple oder ewiger Gänseblümchen)

Alle Jailbreak-Liebhaber sind wiederholt auf ein Problem gestoßen, als das Telefon nach dem Neustart des Geräts oder nur nach einem Systemausfall den Start verweigerte. Fehler können in verschiedenen Belastungsstadien auftreten. Manchmal ist es ein „hängender Apfel“ und manchmal eine sich ständig drehende „Kamille“. Heute werde ich Ihnen sagen, wie Sie alles ohne große Verluste wieder in einen funktionsfähigen Zustand versetzen können.

Wir haben also ein Jailbreak-iDevice, das sich weigert zu booten. Diese Situation kann als Ergebnis mehrerer Aktionen auftreten:

Ich möchte gleich darauf hinweisen, dass der einfachste Ausweg aus der Situation darin besteht, das Gerät neu zu flashen und es erneut zu jailbreaken. Diese Option kann Sie nicht immer anordnen, da Sie bestimmte Daten, Programme, Fotos, Musik verlieren können. Auch wenn Sie unseren Anweisungen folgen und regelmäßig Backups erstellen, kann das Flashen und Wiederherstellen von Daten sehr lange dauern.

Lassen Sie uns alle Punkte der Reihe nach behandeln. Wenn Sie der Besitzer eines gesperrten iPhones sind und unseren Service noch nicht genutzt haben, um das Gerät vom Betreiber zu entbinden, dann ist es Ihnen beim Aktualisieren der Firmware grundsätzlich kontraindiziert, die offizielle Firmware zu verwenden. Sie müssen nur benutzerdefinierte installieren, die die Version des Modems nicht erhöhen. Sie können eine solche Firmware für jedes iPhone in einem speziellen Bereich unserer Website herunterladen. Unser Ratgeber hilft Ihnen weiter.

Unsere Firmwares sind keine sogenannten Baugruppen. T.e. bis auf das Modem der benötigten Version wurde an diesen nichts verändert oder ergänzt. Wenn Sie den Build an anderer Stelle heruntergeladen haben, kann er einige Optimierungen oder Neuerungen enthalten, und nach Ermessen des Autors kann etwas daraus entfernt werden. Behandeln Sie diese Firmware immer sorgfältig und lesen Sie Bewertungen anderer Benutzer, die bereits gelungen sind, sie zu verwenden. Die erfolgreiche Installation einer solchen Baugruppe ist keine Garantie für ihren stabilen Betrieb in der Zukunft. Nach der Installation einer solchen Firmware können Sie das Telefon häufig lange verwenden und dann in einem Moment versuchen, es neu zu starten und ein eingefrorenes Gerät zu erhalten. Wenn Sie genau diesen Fall haben, helfen Sie höchstwahrscheinlich nur, auf der benutzerdefinierten Firmware unserer Produktion zu blinken, und keine Montage mit zusätzlicher Software. Falls die Situation aufgrund der Inkompatibilität von Tweaks entstanden ist, ist es wünschenswert, ein Tweak zu identifizieren, wonach das Problem nicht in der Zukunft installiert ist. Ich empfehle, das Gerät nach der Installation jedes Tweaks neu zu starten. Ja, jemand wird sagen, dass es nicht unbedingt nicht unbedingt ist und diese Zeiten bestanden hat, wenn auch Windows nach der Installation eines Programms neu startet, aber ich werde antworten, dass dies der zuverlässigste Weg ist, um Problemzwanger zu identifizieren.

Wenn Sie im Dateisystem ein Liebhaber des „Grabens“ sind (es egal ist egal, welches Programm zur Verwendung von ITools, ifunbox oder ifiles verwendet werden soll, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie vollen Zugriff auf alle Dateien haben, deren Änderung die Leistung beeinträchtigen kann. Wenn Sie versuchen, die Grafiken durch „Hände“ zu ersetzen, die Beschriftung auf dem Entsperrschieber zu ändern oder die Systemdateien zu ändern, speichern Sie unbedingt die Originale und starten Sie nach der Manipulation neu.

Wir haben die Gründe herausgefunden, die den „Weißen Apfel“ verursachen können. Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie dies behoben werden kann (natürlich ohne zu blinken). Zuerst müssen Sie das Telefon vollständig ausschalten, indem Sie es vom PC trennen oder aufladen. Halten Sie danach die Tasten „Home“ und „Power“ 40 Sekunden lang gedrückt. Dadurch wird das Telefon vollständig ausgeschaltet. Drücken Sie nun die „Power“-Taste und warten Sie, bis das Gerät hochgefahren ist. In den meisten Fällen tritt der Fehler in der letzten Phase des Ladens von iOS auf, wenn die grafische Shell geladen wird. Der Rest der Telefonmodule hat bereits begonnen zu funktionieren, aber es ist schwer zu sehen. Um zu verstehen, dass sich das Telefon in dieser Phase befindet, müssen Sie es von einem anderen Telefon aus anrufen. Wenn der Bediener darüber informiert, dass das Telefon außerhalb der Aktionszone oder ausgeschaltet ist, ist es offensichtlich, dass das Aufhängen in einer früheren Bühne passiert ist. Wenn die Pieptöne gingen, ist das Telefon auf der letzten Etappe des Downloads aufgehängt, was bedeutet, dass Sie auf das Dateisystem zugreifen können.

Jetzt können Sie ITools und IFUNBOX-Programme verwenden und alle Daten vom Gerät kopieren: Anwendungen, Fotos, Musik, Kontakte, Nachrichten. Auch in diesem Modus können Sie Systemdateien an den Ort zurückgeben (natürlich, wenn die Originale geblieben sind).

Wenn es in Ihrem Fall nicht um problematische Firmware und nicht um das Ersetzen von Systemdateien geht, sondern um fehlerhafte Anpassungen, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus „Abgesicherter Modus“ starten. Das Gerät gerät hinein, wenn ein Softwarefehler auftritt oder ein Tweak „schief“ installiert wird. In diesem Modus sind alle Tweaks und Programme von Cydia vollständig deaktiviert und der Anwendungsspeicher selbst steht zum Start zur Verfügung. Aus persönlicher Erfahrung sage ich, dass die Stabilität von Version zu Version von iOS zunimmt und auf meinem iPhone 4 mit iOS 5 in den abgesicherten Modus wechselt.ein.1 ziemlich seltenes Phänomen im Gegensatz zu alten 3Gs mit iOS 4.3.3, ich spreche nicht von iPhone 2G und iOS 3. Achten Sie auch immer auf die Warnungen der Autoren in Cydia für die Tweak-Kompatibilität mit iOS-Versionen.

Siehe auch  So setzen Sie die Daten vom iPhone zurück

So laden Sie das Telefon auf einmal in „SAFE MODE“ herunter, um es vollständig auszuschalten (Halten Sie die Tasten „Home“ und „Power“ 20 Sekunden lang). Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Lautstärke hinzufügen „“ und starten Sie das Instrument. Lassen Sie nicht „“, bis das Telefon voll ist. Wenn der Fall wirklich in der Inkompatibilität von Tweaks ist. iPhone startet das iPhone in „Ohne Tweaks“.Modus und Sie können nach Cydia gehen und ein Tweak entfernen, das Ärger verursacht hat. Wenn es schwierig ist, zu verstehen, welcher der Wendungen zu einem Fehler führte. entfernen Sie diejenigen, die kürzlich hinzugefügt wurden. Danach können Sie versuchen, das Telefon erneut im Normalmodus neu zu starten. Wenn es nicht gearbeitet hat. versuchen Sie, den Betrieb wiederholen und andere Tweaks zu entfernen.

So können Sie versuchen, das Gerät wieder zum Leben zu erwecken, ohne dass eine Firmware und eine weitere Wiederherstellung von allem, was Sie benötigen, erforderlich sind. Wenn diese Tipps Ihnen nicht geholfen haben, ist das Problem viel schwerwiegender und die Firmware lässt sich nicht vermeiden. Scheuen Sie sich jedoch nicht davor, denn die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung des Gerätes geht gegen Null, da der Kofferraum zuverlässig vor Fremdeingriffen geschützt ist. Dies bedeutet, dass es in den meisten Fällen möglich sein wird, das iDevice durch Flashen zu „retten“.

Was tun, wenn der Logo-Bildschirm nicht verschwindet und das iPhone immer noch nicht funktioniert?

Wenn das Neustarten des Geräts, das Aktualisieren der Firmware und sogar das Zurücksetzen der Einstellungen nicht geholfen haben, hängt das Problem möglicherweise mit der Hardware zusammen. Wenden Sie sich in diesem Fall am besten an einen Service, der auf die Reparatur von Apple-Produkten spezialisiert ist.

Wenn der iPhone-Bildschirm plötzlich schwarz wird, ein Logo darauf erscheint und dann nichts passiert, dann ist etwas mit der Software schief gelaufen. Gründe für das Erscheinen des Logo-Bildschirms:

| Denial of responsibility | Contacts |RSS