iPhone 14 Probleme 5 Dinge, die Sie wissen müssen

Neue iPhone 14-, iPhone 14 Pro- und iPhone 14 Pro Max-Nutzer haben mit einer Reihe von Problemen zu kämpfen. Bei einigen dieser Probleme handelt es sich um tatsächliche Bugs, bei anderen um die Gewöhnung an iOS 16 und ihre neuen iPhones.

Nutzer des iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max beschweren sich über Bluetooth-Probleme, Wi-Fi-Probleme und Leistungsprobleme.

Bislang haben wir noch nichts von ernsthaften, weit verbreiteten Problemen mit dem iPhone 14 gehört, aber das könnte sich ändern, wenn die Auslieferungen weltweit ankommen.

Im Folgenden findest du die häufigsten iPhone 14-Probleme, mögliche Lösungen für einige dieser Probleme, Orte, an denen du Feedback zur Leistung des iPhone 14 finden kannst, und einen Blick auf die iOS 16-Pipeline für diese Telefone.

Es ist noch früh, aber die Liste der iPhone 14 Probleme wird wachsen. Einige dieser anfänglichen Probleme werden von Apple und seinen Partnern durch Software-Updates behoben werden, aber wir werden auch weiterhin Probleme sehen, wenn die Leute ihre neuen Telefone länger nutzen.

iPhone 14 Probleme

Wie ein Uhrwerk hören wir bereits von iPhone 14 Aktivierungsproblemen. Aktivierungsprobleme treten bei der Markteinführung neuer iPhones immer auf, daher ist dies nicht überraschend.

iphone, probleme, wissen, müssen

Wenn Sie Probleme bei der Aktivierung Ihres neuen iPhone 14 haben, sehen Sie auf der Systemstatus-Seite von Apple nach. Wenn Sie kein grünes Symbol neben der iOS-Geräteaktivierung sehen, sollten Sie warten, bis es grün ist und dann versuchen, Ihr Telefon erneut zu aktivieren.

Darüber hinaus hören wir von Problemen mit Apps von Erst- und Drittanbietern, verschiedenen Kameraproblemen, übermäßigem Batterieverbrauch, Face ID-Problemen, Exchange-Problemen, Wi-Fi-Problemen, CarPlay-Problemen, UI-Lag, iCloud-Problemen, Bluetooth-Problemen, Datenübertragungsproblemen, Soundproblemen und Anmeldeproblemen.

Siehe auch  So halten ich ein Lied auf dem iPhone

Wir hören auch von Problemen mit 5G/LTE-Mobilfunkdaten. Einige Nutzer berichten, dass der Mobilfunkdienst unterwegs unerwartet abbricht. Andere beschweren sich über die Geschwindigkeit von 5G. Insbesondere Nutzer des Verizon iPhone 14 Pro in den Vereinigten Staaten scheinen diese Probleme zu haben.

iPhone 14 Leistung

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein iPhone 14, iPhone 14 Pro oder iPhone 14 Pro Max zu kaufen, oder wenn Sie bereits eines besitzen, sollten Sie die Rückmeldungen von anderen Nutzern des Geräts verfolgen. Diese Rückmeldungen weisen Sie auf mögliche Probleme mit Apples Hardware und Software hin.

Wir empfehlen, ein Auge auf YouTube, die Diskussionsforen von Apple, soziale Medienseiten wie. und Websites wie die MacRumors-Foren für laufendes Feedback zu Apples Flaggschiff-Handys.

Wir haben eine Liste mit den besten Gründen veröffentlicht, die neueste Version von iOS 16 zu installieren, und es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen, wenn Sie noch unschlüssig sind, ob Sie Apples neueste Software iOS 16 herunterladen sollen.

So beheben Sie iPhone 14-Probleme

Wenn du ein Problem mit deinem iPhone 14 hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du das Problem selbst beheben kannst. In einigen Fällen müssen Sie sich jedoch an den Apple-Support wenden, Ihren Mobilfunkanbieter kontaktieren oder Ihr Telefon in einen Apple Store bringen.

Wenn Sie Probleme haben, werfen Sie einen Blick auf unsere Liste mit Lösungen für die häufigsten iPhone 14 Probleme. In unserem Leitfaden finden Sie Lösungen für die häufigsten iPhoneProbleme wie z. B. defektes Bluetooth und gestörtes Wi-Fi.

Wir haben außerdem einige Tipps zur Verbesserung der Leistung Ihres Telefons und einen Leitfaden zur Verbesserung der Batterielebensdauer veröffentlicht, wenn Sie der Meinung sind, dass sich die Batterie schneller entleert als sie sollte.

Wenn Sie in unseren Anleitungen keine Lösung finden, sollten Sie in den Diskussionsforen von Apple nachsehen, ob jemand eine Lösung für das Problem Ihres Telefons hat.

Siehe auch  iPhone SE bleibt bei Apple hängen

Wenn Sie in den Apple-Foren nichts finden können, sollten Sie sich an Apple wenden. Sie können sich auch über das Support-Konto des Unternehmens auf der Website des Unternehmens mit dem Apple Support in Verbindung setzen.

Wenn Sie lieber persönlich Antworten erhalten möchten, sollten Sie Ihr neues Telefon in Ihren örtlichen Apple Store bringen, um zu sehen, ob das Problem dort diagnostiziert werden kann. Wenn Sie einen Apple Store in Ihrer Nähe haben, sollten Sie einen Termin an der Genius Bar vereinbaren.

Ihr iPhone befindet sich derzeit in der Garantiezeit, sodass Ihnen möglicherweise ein Ersatz angeboten wird, wenn das Problem schwerwiegend genug ist.

iOS Downgrade-Status

Wenn du mit Softwareproblemen auf deinem iPhone 14, iPhone 14 Pro oder iPhone 14 Pro Max zu kämpfen hast, kannst du versuchen, deine Geräte auf die vorherige Version von iOS 16 herunterzustufen, sofern diese Option verfügbar ist.

Wenn Sie mit dem iOS-Downgrade-Prozess nicht vertraut sind, erfahren Sie in unserem iOS-Downgrade-Leitfaden alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie den Wechsel vornehmen.

Beachten Sie, dass diese Geräte von Haus aus mit iOS 16 laufen und Sie kein Downgrade auf iOS 15 durchführen können.

Nächstes iPhone 14 Update

Wenn Ihr Gerät unter iOS 16 Probleme hat, beachten Sie, dass Apple an einer neuen Software arbeitet.

Apple hat eine neue Version von iOS 16 und iOS 16.1 befindet sich derzeit in der Beta-Phase, bevor es später in diesem Jahr veröffentlicht wird. Das Unternehmen hat noch kein genaues Datum bestätigt, aber es sollte im Oktober zusammen mit iPadOS 16 erscheinen.1 und macOS Ventura.

Wenn Ihre Probleme wirklich schlimm sind, können Sie versuchen, das iOS 16 herunterzuladen.1 Beta auf dein iPhone 14, iPhone 14 Pro oder iPhone 14 Pro Max zu laden und zu sehen, ob es hilft.

Mehr zu iOS 16.1 und der Beta, werfen Sie einen Blick auf unseren Walkthrough. Weitere Informationen über die iOS 16.1 Veröffentlichungsdatum, siehe unseren Leitfaden.

Siehe auch  So setzen Sie das iPhone durch iTunes zurück

iOS 16 installieren.0.2 für bessere Sicherheit

Wenn Ihnen Sicherheit wichtig ist und Sie immer noch mit iOS 15 arbeiten, sollten Sie über die Installation von Apples iOS 16.0.2 sofort aktualisieren.

iOS 16.0.2 hat keine Sicherheitspatches an Bord, aber wenn du noch iOS 15 auf deinem iPhone verwendest, bekommst du eine Reihe neuer Patches, wenn du aktualisierst.

iOS 16.0 brachte neue Sicherheitspatches für das iPhone. Wenn Sie sich für die genaue Art dieser Verbesserungen interessieren, können Sie sie auf der Sicherheits-Website von Apple nachlesen.

Wenn Sie iOS 15 übersprungen haben.7, iOS 15.6.1 oder ältere iOS-Versionen zu installieren, dann erhalten Sie mit dem iOS 16-Update auch die Sicherheitspatches aus diesen Updates.

Zusätzlich zu diesen Patches bringt iOS 16 einige zusätzliche Verbesserungen für den Datenschutz und die Sicherheit, darunter Safety Check, der laut Apple „Menschen in Situationen häuslicher oder partnerschaftlicher Gewalt dabei hilft, den Zugang, den sie anderen gewährt haben, zu überprüfen und zurückzusetzen.“

Die Funktion setzt auch die Datenschutzberechtigungen für Apps zurück und beschränkt Messages und FaceTime auf das vorhandene Gerät.

Apple hat auch einige Verbesserungen an Passkeys in Safari vorgenommen. iOS 16 bringt eine brandneue Anmeldemethode, die Ende-zu-Ende-verschlüsselt und sicher vor Phishing und Datenlecks ist.

Source

Image:www.gottabemobile.com

| Denial of responsibility | Contacts |RSS