iPhone 11 Probleme 5 Dinge, die Sie wissen müssen

Wir sehen weiterhin Beschwerden über Probleme mit dem iPhone 11, dem iPhone 11 Pro und dem iPhone 11 Pro Max, je weiter wir ins Jahr 2022 vordringen.

Viele der Rückmeldungen über ihre Leistung sind gut. Dies sind leistungsstarke Geräte mit hervorragenden Kameras und sie sind immer noch einen Blick wert, wenn Sie auf dem Markt für ein neues Smartphone sind.

Dies sind solide Telefone, aber sie sind nicht perfekt. Wir sehen auch frustrierte iPhone 11-, iPhone 11 Pro- und iPhone 11 Pro Max-Nutzer, die sich über eine Vielzahl von Hardware- und Softwareproblemen beschweren.

Wir haben von keinen neuen, weit verbreiteten Problemen gehört, aber wir haben Beschwerden über verschiedene Bugs, Leistungsprobleme und Probleme mit dem Design gesehen.

Mit all dem im Hinterkopf wollen wir dir die wichtigsten Dinge zeigen, die du im Moment über Probleme mit dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max wissen solltest.

In diesem Leitfaden gehen wir auf den aktuellen Stand dieser Probleme ein, auf mögliche Problemlösungen, auf Stellen, an denen du Feedback zu Problemen finden kannst, und auf die nächsten iOS-Updates für diese Geräte.

iPhone 11 Probleme

Wenn du Probleme bei der Aktivierung deines neuen iPhone 11 Modells hast, schau auf Apples Systemstatus-Seite nach. Wenn die Anzeige nicht grün ist, sollten Sie warten, bis sie grün ist, und dann versuchen, das Telefon erneut zu aktivieren.

Wenn sie grün ist und immer noch nicht funktioniert, vergewissern Sie sich, dass eine SIM-Karte in Ihr iPhone eingelegt ist. Wenn Sie die Fehlermeldung „Keine SIM“ oder „Ungültige SIM“ erhalten, finden Sie in dieser Anleitung Hilfe.

Einige iPhone 11-Nutzer beschweren sich über Probleme bei der iCloud-Wiederherstellung. Dies ist ein weiteres häufiges Problem mit neuen iPhones. Wenn du Probleme bei der Wiederherstellung aus der iCloud hast, findest du hier einige mögliche Lösungen.

Siehe auch  So legen Sie ein dunkles Thema auf das iPhone

iphone, probleme, dinge, wissen

Wir hören auch von Face ID-Problemen, Problemen mit Erst- und Drittanbieterprogrammen, Problemen mit der RAM-Verwaltung, Exchange-Problemen, iCloud-Problemen, visuellen Voicemail-Problemen, Bluetooth-Problemen, Wi-Fi-Problemen, Sound-Problemen und ziemlich vielen Beschwerden über anormalen Batterieverbrauch.

Eine Reihe von iPhone 11-Nutzern beschwert sich über zerkratzte Displays. Mehr über diese Beschwerden können Sie in unserem Bericht lesen.

Wir gehen davon aus, dass die Liste der iPhone 11-Probleme immer länger wird, je mehr Menschen sich im Jahr 2022 und darüber hinaus für diese Geräte entscheiden.

Wo Sie Feedback finden

Wenn Sie darüber nachdenken, ein iPhone 11, iPhone 11 Pro oder iPhone Pro Max zu kaufen, oder wenn Sie bereits eines besitzen, sollten Sie das Feedback von Besitzern dieser Telefone verfolgen. Dieses Feedback wird Sie auf mögliche Probleme mit der Hardware und Software aufmerksam machen.

Wir empfehlen Ihnen, ein Auge auf YouTube, Apples Diskussionsforen, Social Media-Seiten wie. und in den MacRumors-Foren auf laufendes Feedback zu diesen Geräten achten.

Wir haben eine Liste mit den besten Gründen zusammengestellt, die neueste Version von iOS 15 zu installieren bzw. nicht zu installieren. Die aktuelle Version von iOS 15 ist iOS 15.7.

Apple hat das iOS 16 Update auch für das iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone Pro Max bereitgestellt. Wir haben einen Leitfaden veröffentlicht, der Ihnen die besten Gründe für einen Wechsel von iOS 15 auf iOS 16 nennt.

Behebung von iPhone 11-Problemen

Wenn du ein Problem mit deinem neuen iPhone hast, ist das kein Grund zur Panik. Die Chancen stehen gut, dass Sie Ihr Gerät nicht in einem Apple Store oder bei Ihrem örtlichen Mobilfunkanbieter um Hilfe bitten müssen.

Siehe auch  So speichern Sie das Laden auf dem iPhone

Werfen Sie zunächst einen Blick auf unsere Liste mit Lösungen für die häufigsten iOS-Probleme. Hier finden Sie Lösungen für häufige Probleme wie defektes Bluetooth und gestörtes Wi-Fi.

Wenn Sie in unseren Anleitungen keine Lösung für Ihr Problem finden können, sollten Sie in den Diskussionsforen von Apple nach möglichen Lösungen für Ihr(e) Problem(e) suchen.

Wenn Sie dort nichts finden können, ist es an der Zeit, sich mit Apple in Verbindung zu setzen. Sie können dies über das Support-Konto des Unternehmens unter www.apple. com tun.

Wenn Sie Ihr Problem lieber persönlich erläutern möchten, sollten Sie Ihr neues Handy in Ihren örtlichen Apple Store bringen, um zu sehen, ob er Ihr Problem diagnostizieren kann. Wenn Sie einen Apple Store in Ihrer Nähe haben und dieser geöffnet ist, sollten Sie einen Termin an der Genius Bar vereinbaren.

Ihr iPhone befindet sich derzeit in der Garantiezeit, so dass sie Ihnen möglicherweise einen Ersatz anbieten, wenn das Problem schwerwiegend genug ist.

Wie man ein Downgrade durchführt

Wenn du Probleme mit deinem iPhone 11, iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro Max hast, kannst du versuchen, ein Downgrade auf eine ältere Software durchzuführen, wenn diese Option verfügbar ist. Derzeit ist es.

Wenn du mit dem Downgrade-Prozess nicht vertraut bist, wird dich unsere Anleitung durch alles führen, was du wissen musst.

Was kommt als Nächstes?

Wenn dein iPhone 11, iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro Max unter iOS 16 Probleme hat.0.2, iOS 16.0, iOS 15.7 oder eine andere Version von iOS 15, Hilfe ist auf dem Weg.

iphone, probleme, dinge, wissen

Apple hat ein iOS 16 bestätigt.1 Update und die Software befindet sich derzeit in der Beta-Testphase, bevor sie später in diesem Jahr veröffentlicht wird. Wir erwarten, dass es im Oktober zusammen mit iPadOS 16 erscheinen wird.1 und macOS Ventura.

Siehe auch  So finden Sie das verlorene iPhone-Telefon

Wenn du nicht auf das offizielle Veröffentlichungsdatum warten willst, kannst du versuchen, das iOS 16 herunterzuladen.1 Beta und sehen Sie, ob es hilft, Ihre Probleme zu lösen.

Mehr zu iOS 16.1 und die Beta, siehe unseren Leitfaden. Mehr über das iOS 16.1 verpasst haben, lesen Sie unseren Leitfaden.

Installiere iOS 16.0.2 für bessere Sicherheit

Wenn Ihnen Sicherheit wichtig ist und Sie noch mit iOS 15 arbeiten, sollten Sie über die Installation von Apples iOS 16.0.2 Aktualisieren Sie sofort.

iOS 16.0.2 hat keine Sicherheitspatches an Bord, aber wenn du noch iOS 15 auf deinem iPhone verwendest, bekommst du beim Upgrade eine Reihe neuer Patches.

iOS 16.0 brachte neue Sicherheitspatches für das iPhone. Wenn Sie sich für die genaue Art dieser Verbesserungen interessieren, können Sie sie auf der Sicherheits-Website von Apple nachlesen.

Wenn du iOS 15 übersprungen hast.7, iOS 15.6.Wenn Sie iOS 1 oder eine ältere Version von iOS verwenden, erhalten Sie die Sicherheitspatches dieser Updates auch mit dem iOS 16 Update.

Zusätzlich zu diesen Patches bringt iOS 16 einige weitere Verbesserungen für den Datenschutz und die Sicherheit mit sich, darunter Safety Check, das laut Apple „Menschen in Situationen häuslicher oder partnerschaftlicher Gewalt dabei helfen wird, den Zugang, den sie anderen gewährt haben, zu überprüfen und zurückzusetzen.“

Die Funktion setzt auch die Systemdatenschutzberechtigungen für Apps zurück und beschränkt Nachrichten und FaceTime auf das vorhandene Gerät.

Apple hat auch einige Verbesserungen an Passkeys in Safari vorgenommen. iOS 16 bringt eine brandneue Anmeldemethode, die Ende-zu-Ende verschlüsselt und sicher vor Phishing und Datenlecks ist.

Source

Image:www.gottabemobile.com

| Denial of responsibility | Contacts |RSS