IPad mini Sperrtaste funktioniert nicht

Die Home-Taste auf Ihrem iPhone und iPad ist defekt? 4 Möglichkeiten, das Problem zu lösen

Von Zeit zu Zeit reagiert die Home-Taste auf iOS-Mobilgeräten nicht mehr so schnell, mit einer leichten Verzögerung oder überhaupt nicht mehr. In den meisten Fällen handelt es sich um einen Softwarefehler, dessen Funktionalität leicht wiederhergestellt werden kann. Es kommt vor, dass sich der Mechanismus der Home-Taste nach mehreren Jahren aktiver Nutzung abnutzt, und hier ist ein ernsthafterer Eingriff erforderlich.

Wie auch immer, es ist möglich, iOS-Geräte wiederzubeleben, ohne zum Service-Center zu gehen. Es gibt vier Möglichkeiten, eine defekte Home-Taste auf Ihrem iPhone und iPad zu reparieren.

Software-Kalibrierung

Manchmal reagiert die Haupttaste auf dem iPhone und iPad nicht mehr so schnell. sie funktioniert mit einer gewissen Verzögerung. Wenn das Problem auf einen Softwarefehler zurückzuführen ist, müssen Sie eine Kalibrierung durchführen.

Öffnen Sie dazu eine beliebige interne Anwendung, z. B. das Wetter oder die Aktienkurse. Halten Sie dann die Einschalttaste des iOS-Geräts gedrückt, bis die Ausschaltleiste erscheint. Nun müssen Sie die Home-Taste gedrückt halten, bis die Leiste verschwindet und die laufende Anwendung aus dem Speicher entfernt wird. Die Home-Taste funktioniert dann wie gewünscht.

Einstellen der Position des Docking-Anschlusses

Wenn der Home-Button Ihres iPhones und iPads nicht mehr reagiert, kann ein kleiner Trick helfen, für den Sie ein Standard-30-Pin-Kabel benötigen. Zuerst müssen Sie den Stecker in den iPhone-Anschluss stecken und dann Ihren Finger unter den Stecker legen und ihn vorsichtig von unten nach oben drücken. Drücken Sie danach einfach die Home-Taste. Sie können das Kabel entfernen und prüfen, ob das Gerät funktioniert.

WD-40-Spray verwenden.

Reparieren Sie den abgenutzten Mechanismus des Home-Buttons im iPhone und iPad mit einem unter Bastlern bekannten Spray WD-40 (oder einfach „vedeshka“). Dieses Werkzeug wird in der Waffen- und Raumfahrtindustrie, in der Luftfahrt und in der elektromechanischen Fertigung eingesetzt.

Das Spray wird auch im Haushalt verwendet, Vedeshka kann Türquietschen beseitigen, es kann auch zum Schmieren von Fahrradteilen, Schlössern usw. verwendet werden.д. Auch WD-40 ist für Ihr iPhone geeignet. sprühen Sie es einfach auf den toten Home-Button und drücken Sie ihn dann 5-10 Mal kurz an. Normalerweise erholt sich das System und reagiert wieder.

Vervielfältigung von Software

Wenn die drei vorangegangenen Methoden nicht funktioniert haben, sieht es so aus, als ob die Taste wirklich kaputt ist und ein Fachmann eingreifen muss. Bis Sie eine Reparaturwerkstatt aufsuchen müssen, können Sie die integrierte Redundanzfunktion des iOS-Betriebssystems nutzen.

ipad, sperrtaste, funktioniert, nicht

Gehen Sie dazu zu Einstellungen. Basis. Universeller Zugang und aktivieren Sie Assistive Touch, indem Sie den Schalter oben auf dem Bildschirm umlegen. Drücken Sie nun auf den Kreis, der auf dem Bildschirm erscheint, und klicken Sie im erscheinenden Fenster auf „Home“. Wenn Sie Ihre Einstellungen schließen, können Sie diese Schaltfläche jederzeit aufrufen, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

ipad, sperrtaste, funktioniert, nicht

In diesem Fall handelt es sich um eine vorübergehende Lösung, die es Ihnen ermöglicht, Ihr iPhone und iPad auch mit einem defekten Home-Button zu verwenden.

Siehe auch  Wie man das Glas auf dem iPad wechselt

Lösung: Kalibrieren Sie die Home-Taste

Dies ist wahrscheinlich die einfachste aller 5 Möglichkeiten, die nicht funktionierende Home-Taste des iPads zu beheben, und sie funktioniert bei vielen. Das müssen Sie tun:

  • Drücken und halten Sie die Einschalttaste
  • Wenn „slide to shutdown“ auf dem Bildschirm Ihres iPads erscheint, lassen Sie die Einschalttaste los und halten Sie die Home-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis der Home-Bildschirm erscheint.

Möglichkeiten, das iPad zu bedienen, wenn die Tasten nicht richtig funktionieren

Software-Tools zum Duplizieren von Steuerelementen sind im iOS-Betriebssystem verfügbar.

  • Gesten und Befehle der „Home“-Taste können mit der integrierten „AssistiveTouch“-Funktion nachgebildet werden. Um die Option zu aktivieren, gehen Sie in den Haupteinstellungen des iPad zu „Universal Access“. AssistiveTouch auswählen und ausführen.
  • Die Einstellungen des Lautstärkereglers und des Seitenschalters werden in den Geräteeinstellungen geändert.
  • Die Wake (Power)-Taste wird teilweise durch Drücken von „Home“ dupliziert und ermöglicht das Entsperren des iPad. Allerdings können Sie das Tablet auf diese Weise nicht ausschalten oder in den Firmware-Modus für zukünftige Updates versetzen.

Software-Duplizierungstools sind eine vorübergehende Lösung. Um Ihr Gerät optimal nutzen zu können, müssen Sie die Fehlfunktion beheben.

Wenn Sie ein iPhone 7 oder iPhone 7 Plus haben

Halten Sie die Einschalttaste und die linke Lautstärketaste gleichzeitig 15-20 Sekunden lang gedrückt, dann wird das Apple-Logo angezeigt.

iPhone-Eingabemechanismus mit defekter „Home“-Taste im DFU-Modus

Verwenden Sie redsn0w, um einen benutzerdefinierten iPhone-Blitz mit Erweiterung zu erstellen.IPSW, nachdem Sie das Gerät mit dieser Firmware über iTunes wiederherstellen, wird das iPhone automatisch in den Wiederherstellungsmodus wechseln.

Sie können den DFU-Modus nach eigenem Ermessen verwenden, aber er ist am nützlichsten für das Jailbreaking Ihres iPhone oder iPad.

Um z. B. ein iPhone mit defektem „Home“-Knopf in den DFU-Modus zu versetzen, benötigen Sie:

    für Ihr Gerätemodell;

  • Redsn0w-Dienstprogramm (vorzugsweise die neueste stabile Version);
  • Ein Computer mit installiertem iTunes;
  • Etwa 10 Minuten freie Zeit.

Laden Sie redsn0w für Windows und Mac OS X herunter: [Link]

Gehen Sie davon aus, dass alle oben genannten Anforderungen erfüllt sind und Sie mit dem Prozess beginnen können.

1) Führen Sie das Dienstprogramm redsn0w aus;

ipad, sperrtaste, funktioniert, nicht

2) Navigieren Sie zu Extras. Noch mehr. DFU IPSW;

3) Wählen Sie die offizielle Firmware-Datei und tippen Sie auf „OK“;

4) Warten Sie darauf, dass redsn0w eine benutzerdefinierte Firmware für Ihr iOS-Gerät erstellt. Sie können den Unterschied zwischen der Original-Firmware und der benutzerdefinierten Firmware an ihrem Namen erkennen. die offizielle Firmware hat das Präfix „ENTER_DFU_“ an ihren Namen angehängt;

5) Starten Sie iTunes, halten Sie im Hauptfenster des Programms mit Informationen über Ihr Gerät die Umschalttaste (Windows) gedrückt (Mac: Option) und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“;

Siehe auch  Wie speichert man einen Film auf dem iPad?

6) Warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist. Danach wird Ihr Gerät in den DFU-Modus versetzt;

7) Verwenden Sie den DFU-Modus, um das iPhone mit demselben redsn0w zu jailbreaken. Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt anhand eines konkreten Beispiels erläutern, wie dies geschehen kann.

So schalten Sie Ihr iPhone oder iPad aus (und wieder ein), wenn die Einschalttaste nicht funktioniert

Gehen Sie zu Einstellungen → Basismenü;

Streichen Sie nach unten und tippen Sie auf die Schaltfläche „Aus“;

Streichen Sie auf dem Schieberegler „Ausschalten“ nach rechts.

Dies wirft natürlich eine berechtigte Frage auf:

So reparieren Sie die Home-Taste auf Ihrem iPhone, iPod oder iPad [Anleitung / iFAQ]

Das Versagen der Home-Taste bei iOS-Geräten ist keine Seltenheit. Ihm zugewiesene Aktionen können verzögert oder nicht deutlich gedrückt werden. Viele würden sagen, dass man auf diese Taste verzichten kann. Der Zephyr Jailbreak Tweak von Cydia kann es ersetzen. Sie können Ihr Gerät sogar neu flashen und jailbreaken, ohne die Home-Taste zu benutzen.

Aber dieses Problem ist nicht schwer zu lösen und kann in den meisten Fällen ohne großen Aufwand zu Hause erledigt werden. Zuerst müssen wir herausfinden, was die Ursache für die Trägheit der Schaltfläche ist, dann wissen wir, wie wir sie beheben können.

Fehlfunktion der Software. Wenn Sie die Firmware schon lange nicht mehr aktualisiert haben und häufig Tweaks aus Cydia installieren, kann das Problem ein trivialer Softwarefehler sein. In diesem Fall drückt die Taste gut, klebt nicht, aber die Aktionen sind verzögert. Die Lösung besteht darin, die „Home“-Taste zu kalibrieren. Für diesen Fall:

  • jede Standard-iOS-App öffnen (Wetter, Aktien, Notizen usw.).п.),
  • Halten Sie die „Power“-Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Herunterfahren erscheint, und lassen Sie dann die Taste los.
  • Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis der Schieberegler verschwindet und die App geschlossen wird.

Die Taste wird dann von iOS selbst kalibriert und die Standardlänge der Verzögerung zwischen einem Druck und einer Aktion wird wiederhergestellt.

Tastenverklemmung. Dies kann passieren, wenn Schmutz, Staub oder Feuchtigkeit unter den Knopf gelangen und dieser nach dem Drücken nicht mehr richtig funktioniert. Ein steckengebliebener Schlüssel kann mit Hilfe eines einfachen Ladekabels wieder in Position gebracht werden. Stecken Sie dazu den Stecker in den Telefonanschluss und drücken Sie ihn vorsichtig mit dem Finger von unten. Auf diese Weise drückt die Steckdose den Knopf und bringt ihn in seine ursprüngliche Position zurück.

Taste klemmt. unterscheidet sich vom vorherigen Zustand dadurch, dass die Taste nicht klemmt, sondern zu fest gedrückt ist und nach dem Drücken nicht mehr richtig funktioniert. In diesem Fall können Sie das Problem mit Hilfe des Lieblingswerkzeugs aller Autofahrer und Schlüsseldienste WD-40 lösen. Es ist ein Aerosol, das hilft, Rost und Plaque zu entfernen. Es genügt, den Knopf einmal zu besprühen, damit die Lösung eindringt, und ihn dann wiederholt zu drücken. Wenn eine iPhone-Reparatur nicht Ihr Ding ist, wenden Sie sich an das nächstgelegene Service-Center.

Physischer Zusammenbruch. Wenn die vorherigen Methoden nicht geholfen haben, ist der Knopf defekt. Die Lösung für dieses Problem kann mit Hilfe der Software-Duplizierung vorgeschlagen werden. Eingeführt in iOS 5 und höher.0, aber nicht viele sind sich dessen bewusst. Der Mechanismus wird wie folgt aktiviert:

  • Gehen Sie zu Einstellungen. Basis. Universeller Zugriff
  • die Option Assistive Touch aktivieren
  • Verwenden Sie die Schaltfläche „Duplizieren.
Siehe auch  Wie wire ich Video auf das iPad werfen?

Dieser Modus ist für die Nutzung einiger Funktionen vorgesehen, wenn Sie nicht in der Lage sind, einige Tasten zu drücken, das Gerät auf den Kopf zu stellen und einige Gesten auszuführen. Die Schaltfläche ist die ganze Zeit auf dem Bildschirm sichtbar, auch bei Vollbildanwendungen. Wenn Sie diese Taste drücken, gelangen Sie in ein Menü, das unter anderem die Funktion hat, das Drücken der „Home“-Taste zu duplizieren.

Wenn Sie sich entschlossen haben, den Knopf selbst auszutauschen, indem Sie ihn zu Hause zerlegen, folgen Sie bitte unseren Anweisungen.

Typische Fehlfunktionen der Home-Taste

Ich bin sicher, dass fast alle iPhone- und iPad-Besitzer wissen, dass der Home-Button bei iOS-Geräten aus Glas besteht. Und wie jedes zerbrechliche Material ist auch Glas anfällig für mechanische Stöße. Unvorsichtige Handhabung, das Fallenlassen des Geräts auf harte Oberflächen und der Kontakt mit scharfen Metallgegenständen können mechanische Schäden an der Home-Taste verursachen. Glücklicherweise kommt dies eher selten vor, und die meisten Fehler der Home-Taste werden durch Softwarefehler verursacht, wenn die Home-Taste „klemmt“, klickt, einrastet, schlecht oder gar nicht funktioniert.

Wenn wir über die Gründe sprechen, warum der Home-Button in iOS-Geräten nicht oder nur verzögert funktioniert (Sticks), können wir 2 Gründe unterscheiden:

Die erste Kategorie ist relativ einfach zu lösen. In den allermeisten Fällen geht es um die Kalibrierung des Home-Buttons bei allen iPhone- und iPad-Modellen, sei es das iPhone 4, 5 oder ein anderes.

Mechanische Probleme sind schwieriger zu lösen, aber die Home-Taste kann immer noch mit den eigenen Händen wiederbelebt werden.

ipad, sperrtaste, funktioniert, nicht

Was tun, wenn die iPadSperrtaste nicht funktioniert?

Um das Problem mit der Ausschalttaste zu lösen, gibt es mehrere Möglichkeiten, nämlich

Wenn es dringend ist, das Problem mit dem Schlüssel zu lösen, können Sie eine vorübergehende Lösung verwenden. Sie können die Ein/Aus-Funktion auf eine virtuelle Schaltfläche auf dem Bildschirm verschieben. Gehen Sie dazu in die Haupteinstellungen des Universalzugriffs und suchen Sie dort nach einem Punkt namens Assistive Touch. Sobald der Modus aktiviert ist, erscheint eine visuelle Taste auf dem Display, mit der die Funktionalität der fehlerhaften Taste manuell eingestellt werden kann.

Dies ist jedoch nur eine vorübergehende Lösung. Die einzige Möglichkeit, das Problem vollständig zu lösen, besteht darin, es rechtzeitig zu reparieren. Sie müssen entweder den Mechanismus des deaktivierten Knopfes separat austauschen oder die gesamte Hutschiene, die die Ursache für die Fehlfunktion sein kann. Eine gründliche Diagnose durch erfahrene Fachleute, die professionelle Geräte und Werkzeuge verwenden, hilft, die Schwachstelle genauer zu bestimmen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS