Fernsteuerung des Androiden vom Google-Computer aus

Fernzugriff auf Ihr Android-Handy: So richten Sie ihn ein?

Mit Android Remote Access können Sie Ihr Gerät und dessen Funktionen über eine drahtlose oder kabelgebundene Verbindung aus der Ferne steuern. Zum Beispiel kann eine Person die Funktionen eines Smartphones nutzen, während es aufgeladen wird, indem sie ein anderes Gerät verwendet.

Der Fernzugriff ermöglicht es dem Benutzer, das Telefon zu orten, falls es verloren geht, sowie Daten zu löschen oder zu sperren.

TeamViewer. Fernzugriff

TeamViewer. Remote Access ist eine sehr beliebte Anwendung, die auf Windows-, Mac- oder Linux-Computern verwendet werden kann, um aus der Ferne auf Android-Geräte zuzugreifen. in ein paar einfachen Schritten. Die App ist einfach, leicht zu installieren und ermöglicht den Zugang in wenigen Schritten. Jeder kann damit Android-Smartphones aus der Ferne steuern.

Auf Ihrem Android-Gerät müssen Sie das Dienstprogramm TeamViewer QuickSupport für den Fernbetrieb aus der Ferne installieren. Die App ermöglicht die volle Kontrolle über das Gerät, als ob der Benutzer es in der Hand halten würde. Die Software unterstützt eine sichere Dateiübertragung sowie einen Chat für eine schnelle Kommunikation mit dem Besitzer des Geräts während einer initiierten Sitzung. Sie können auch Screenshots in voller Farbe von dem entfernten Android-Gerät für die weitere Analyse auf einem PC aufnehmen.

APowerMirror

Leistungsstarke Software, die dem Nutzer die volle Kontrolle über alle Funktionen seines Smartphones vom Computer aus ermöglicht. Sobald der Bildschirm des Telefons auf dem Monitor angezeigt wird, können Sie die Steuerung über die Tastatur und die Maus übernehmen. APowerMirror kann Screenshots machen, Bildschirmvideos aufnehmen und viele andere Aufgaben erfüllen. Für die Nutzung der App sind keine Root-Rechte erforderlich. sie funktioniert auf allen Android-Smartphones.

Die Einrichtung dauert nur ein paar Minuten. Laden Sie einfach die Android-App herunter, installieren Sie den Client auf Ihrem PC, starten Sie ihn und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet ist über USB oder Wi-Fi-Netzwerk möglich. Um die Fernsteuerung zu starten, müssen Sie APowerMirror auf Ihrem mobilen Gerät starten und „Jetzt starten“ wählen.

MobileGo (kostenlos)

MobileGo wurde mehr als eine Million Mal heruntergeladen und erhielt fast 40.000 Nutzerbewertungen mit einem Durchschnitt von 4,4 Punkten. Mit der Anwendung können Sie Ihr Smartphone und Ihren PC per Kabel oder über eine drahtlose Verbindung synchronisieren. Mit seiner Hilfe wird es möglich sein:

  • Verwalten Sie Ihr Telefonbuch und Ihre Anrufe von Ihrem PC aus.
  • Übertragen Sie beliebige Dateien vom Smartphone-Speicher auf den Desktop-PC-Speicher.
  • Verwalten von Nachrichten aus beliebigen Messaging-Anwendungen und SMS.
  • Konvertieren Sie Videodateien auf den PC und sehen Sie sie auf Ihrem mobilen Gerät an.
  • Erstellen Sie bei jeder Verbindung eine Datensicherung, stellen Sie die Sicherung mit einem Klick wieder her.
  • Smartphone-RAM löschen.
  • Übertragung von Anwendungen aus dem Systemspeicher in den Speicher der Speicherkarte und umgekehrt.
  • Verwalten von Anwendungen.
Siehe auch  So ändern Sie ein App-Symbol unter Android

Um alles zu erledigen, müssen Sie die MobileGo-App auf Ihrem Computer und Ihrem Mobilgerät installieren. Um die Synchronisierung über Wi-Fi durchzuführen, scannen Sie den QR-Code auf dem Bildschirm Ihres Monitors und starten Sie die Anwendung auf Ihrem Smartphone. Wenn Sie ein Kabel verwenden, wird die App gestartet und erstellt bei jeder Verbindung eine Sicherungskopie, die bei Bedarf einfach wiederhergestellt werden kann.

fernsteuerung

Mit der mobilen Version dieser App können Sie auch Dateien innerhalb Ihres Smartphones übertragen und kopieren, Programme und Videos herunterladen und den Speicher Ihres Geräts verwalten.

Prey Anti-Diebstahl

Prey Anti Theft ist eine App von einem Entwickler mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Aufspüren verlorener Telefone, Laptops und Tablets. Es ist auch für iOS, Windows, Linux, Ubuntu oder Mac verfügbar. Mit einem kostenlosen Konto können Sie bis zu drei Geräte überwachen. Mehr als 7 Millionen Menschen nutzen den Dienst.

Prey eröffnet eine breite Palette von Fernsteuerungsoptionen. Die genauen Koordinaten des Geräts auf einer Karte und der Zugriff auf alle eingebauten Kameras ermöglichen es, den Standort so genau wie möglich zu bestimmen. Es verfügt nicht nur über GPS, sondern scannt auch nahegelegene Wi-Fi-Netzwerke für eine bessere Ortung.

Wenn Ihr Telefon in einem Raum verloren geht, z. B. in einer Konferenz, können Sie aus der Ferne einen sehr lauten Signalton aktivieren, auch wenn der stille Modus aktiviert ist. Die Anzeige einer Warnmeldung auf dem Bildschirm hilft, den Eindringling zu motivieren, das Gerät an den Besitzer zurückzugeben. Wenn die SIM-Karte ersetzt wird, erhalten Sie eine Nachricht mit Informationen über die neue Karte. Senden Sie nur einen SMS-Befehl von einem beliebigen Telefon aus und schon erhalten Sie Status- und Standortberichte über Ihr Gerät.

Siehe auch  Welches Samsung unterstützt kabelloses Laden?

Finden Sie Ihr Android-Telefon über „Mein Gerät suchen“ und den Browser

Die Funktion ist standardmäßig deaktiviert, aber auf allen Android-Geräten vorhanden. Für diese Tracking-Methode muss keine zusätzliche Software installiert werden, die Option wird über den Geräte-Manager aktiviert. Sie können Ihr Telefon über Ihr Google-Konto von Ihrem Computer aus über den Standardbrowser finden. Um die Funktion „Mein Gerät suchen“ zu aktivieren, müssen Sie das Telefon eingeschaltet haben:

  • Öffnen Sie den Punkt „Google-Einstellungen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte „Sicherheit“.
  • Markieren Sie das Kästchen „Geräteadministratoren“ neben dem Kästchen „Administratoren“.
  • Bestätigen Sie die Aktivierung der Funktion.

Greifen Sie von Ihrem Computer mit einem Browser auf Ihr Konto zu und befolgen Sie die nachstehenden Schritte:

  • Öffnen Sie das Suchfenster, indem Sie dem Link www.Google.com/Android/find?hl=de.
  • Wenn mehr als eine Minianwendung mit einem Konto verknüpft ist, wählen Sie die gewünschte aus.
  • Warten, bis das System die Daten abruft (funktioniert nur, wenn GPS und Internet aktiviert sind).
fernsteuerung

Zweck des Fernzugriffs

Der Fernzugriff auf Ihr Android-Telefon ist eine sehr verbreitete Funktion, Sie müssen nur das Handbuch sorgfältig lesen. Diese Funktion wird mit Hilfe von speziellen Assistenzprogrammen ausgeführt, die eine Fernverwaltung des Android-Tablets ermöglichen. Die Wirksamkeit dieser Hilfsmittel wird anhand der folgenden Kriterien bestimmt:

  • Benutzerfreundlichkeit der Anwendung (es sollte niemand Schwierigkeiten haben, die Struktur der Anwendung zu verstehen);
  • Zugänglichkeit der App (die App sollte kostenlos sein oder einen rein symbolischen Preis haben und leicht zu verbreiten sein, damit sie schnell heruntergeladen werden kann);
  • Zuverlässigkeit des Dienstprogramms (die Software muss stabil, genau und schnell in ihren Funktionen sein und darf keine zusätzlichen heruntergeladenen Tools erfordern).

Die Fernsteuerung eines Android-Tablets ist nicht nur eine neue und beliebte Smart-Funktion. Sie bietet dem Benutzer folgende Optionen

  • Falls das Gerät gestohlen wird oder verloren geht, aktivieren Sie die Fernidentitätssperre und nehmen Sie den Dieb mit der Frontkamera fest;
  • Übertragen Sie Bilder und andere Daten von einem Mobiltelefon auf einen Desktop-Computer oder umgekehrt, ohne sie per USB-Kabel zu verbinden;
  • Identifizieren Sie den Standort eines Kindes über ein Smartphone oder Tablet und nutzen Sie die Kamera als Ortungsinstrument;
  • Sie können Ihr Telefon anstelle einer Maus verwenden, um Ihren Computer zu steuern, und es verfügt über spezielle Tastenkombinationen;
  • um die volle Kontrolle über die Aktionen Ihres Telefons zu haben, wenn es sich an einem stationären Computer befindet;
  • Die direkte Steuerung bestimmter Anwendungen (z. B. Steuerung der Kamera oder SMS-Sende- und Empfangsfunktionen).
Siehe auch  So installieren Sie Whatsapp auf Ihrem Microsoft-Handy

Android-Fernsteuerungssoftware. TeamViewer

Die TeamViewer Software ist ideal für die Steuerung eines Android-Geräts geeignet. Mit seiner Hilfe wird Folgendes bereitgestellt.

Die zu prüfende Anwendung hat die folgenden Vorteile

  • Die App ermöglicht es den Nutzern, ihren PC von ihrem Gerät aus zu steuern, egal wo sie sich befinden. Alles, was erforderlich ist, ist, dass zwei Geräte Zugang zum Internet haben. Diese Funktion wird für viele Benutzer nützlich sein.
  • Möglichkeit, Bildschirm und PC-Funktionen während einer Besprechung zu zeigen.
  • Die App hat eine konstant hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Bei der Nutzung treten keine Probleme oder Fehler auf, so dass die Funktionen in vollem Umfang genutzt werden können.

TeamViewer ist einfach zu bedienen, so dass auch Neulinge damit zurechtkommen. Hierfür benötigen Sie:

Sobald die Verbindung zwischen den Geräten hergestellt ist, können alle notwendigen Funktionen gesteuert werden. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie einem anderen Benutzer bei einem Computerproblem helfen müssen.

Sie können ihm oder ihr über die App Nachrichten senden.

Mit diesen sieben Anwendungen können Sie Ihre täglichen Aufgaben im Zusammenhang mit Ihren Android-Geräten erheblich vereinfachen, um Ihre Arbeit zu organisieren. Wenn Sie ein Gamer sind, ist die Übertragung Bild sehr nützlich, auf einem größeren Bildschirm ist viel einfacher, die Feinde zu sehen und machen genaue Schüsse, nicht alle Spiele können ohne Folgen emuliert werden, manchmal ist es wichtig, ein echtes Gerät haben.

fernsteuerung

Ebenfalls erwähnenswert ist TeamViewer QuickSupport, allerdings eher eine Business-Lösung, da Sie es nicht lange nutzen können, ohne eine teure Lizenz zu erwerben. Teilen Sie uns mit, ob wir gute Apps zur Steuerung Ihres Android-Geräts von Ihrem Computer aus übersehen haben.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS