Der Fernseher ist nicht über HDMI mit dem Computer verbunden

Was ist, wenn der Laptop HDMI unter Windows 7, 10 nicht sieht??

Versuchen, einen Laptop mit einem HDMI-Kabel mit einem TV anzuschließen, aber das Bild auf dem Bildschirm erscheint nicht? Es gibt keine Ton- oder Bildqualität, um zu wünschen übrig? Gründe, weshalb der Laptop HDMI nicht gesehen hat, viel. Um das Problem schnell zu erkennen und zu lösen, führen Sie die in diesem Artikel beschriebene Maßnahmen an.

Überprüfen Sie die Qualität und den Zustand des HDMI-Kabels

Durch den Kauf eines Kabels können Sie nicht zu 100% in seiner Qualität und fehlenden Fabrik-Ehe sein. Marke Ruhm und Produktpreis. kein Panacea aus Problemen. Wenn Sie sich nicht herausstellen, um HDMI an einem Fernsehgerät oder anderen Geräten anzuschließen, überprüfen Sie zunächst die Leistung des Kabels. Wählen Sie einen geeigneten Weg:

Visuelle Inspektion. Überprüfen Sie die Anschuldigungen der Stecker auf beiden Seiten für Staub und Müll. Stellen Sie sicher, dass die Integrität der Isolation und des gesamten Kabels insgesamt ist. Manchmal kann es gefunden werden, dass es an einem Ort gebrochen oder aufgewachsen ist.

Verbinden Sie sich mit anderen Geräten. Befestigen Sie das Kabel an einem anderen Laptop oder TV, um die Wahrscheinlichkeit der Ehe oder der Kabelzusammenbruch zu beseitigen.

Mit einem anderen Kabel verwenden. Verbinden Sie sich mit dem Gerät anderen HDMI; Wenn es funktioniert, ist das Problem höchstwahrscheinlich genau in der Fehlfunktion der früher verwendeten Kabel.

Um ein defektes Produkt nicht zu erwerben, sparen Sie Zeit und Geld, achten Sie auf hochwertige und dauerhafte Produkte von verifizierten Unternehmen. Einige der besten in der Produktion von HDMI werden in Betracht gezogen: AudioQuest, Belkin, Hama, Endo.

Warum den Computer überhaupt verbinden

Beim Anschließen des PCs in den TV beginnt der letztere, die Rolle des Monitors auszuführen. Welche Möglichkeiten liefert den Benutzer? Natürlich sehen Sie nun vor allem Filme und Fernsehsendungen auf einem komfortablen großen Bildschirm an. Allein, Sie können Ihr Lieblingsband an einem Computertisch ansehen, aber hier für Familienfabriken ist ein TV und ein gemütliches Sofa.

Hinter dem kleinen Monitor des Computers ist die Familie viel schwieriger zu sammeln

Der zweite Zweck ist die Umwandlung des Computers in der Ähnlichkeitskonsole. Wenn Sie einen großen hochwertigen TV haben, aber es gibt keinen guten Monitor, dann können Sie moderne Spiele mit coolen Grafiken bewerten, den PC mit dem TV anschließen. Natürlich verbessert dies nicht die Leistung Ihres Computers, kann jedoch die Auflösung erheblich erhöhen, insbesondere wenn Sie einen alten Monitor haben.

Vergessen Sie nicht, dass Home Fotos und Videopräsentationen nicht! Wenn Angehörige an Ihnen angekommen sind, und Sie möchten sie mit hochwertigen Familienbildern gefallen, können Sie keine bessere Plattform für dies als TV aufstellen. Wenn Sie den PC mit dem Anschließen des PCs anschließen, können Sie Archive von Fotos in einem spektakuläreren Format demonstrieren.

Warum der Fernsehempfänger keinen Computer oder einen Laptop sieht und was zu tun ist?

Berücksichtigen Sie mehr, warum es keinen Laptop anschließt, es gibt kein Signal, der Integratesis überträgt keine Dateien und zeigt das Bild nicht auf dem Fernsehbildschirm, was der Fall ist.

Kordelfehler

Verbinden Sie dazu ein anderes Kabel mit dem Computer und dem Fernsehgerät, aber auf einen anderen Computer oder TV.

Der Kommunikationsport kann an einem der Geräte beschädigt werden. Um dies zu überprüfen, müssen Sie Ihr Kabel an einem anderen TV oder Computer anschließen.

So konfigurieren Sie TV?

Sie haben die Portnummer falsch in der Signalquelle in den TV-Einstellungen ausgewählt. Zum Beispiel: Sie haben das HDMI-Kabel an den dritten Anschluss angeschlossen, und auf dem Fernsehgerät wählte der zweite das zweite. Informationen dazu finden Sie in der auf der Rückseite des Fernsehgeräts angegebenen Portnummer (sie sind signiert) und vergleichen Sie die in den Einstellungen ausgewählte Portnummer.

Monitor konfigurieren

Windows 7. Klicken Sie auf dem Desktop auf die rechte Maustaste und wählen Sie „Bildschirmauflösung“. Sie öffnen das Fenster, in dem der Computer Sie über die Anwesenheit mehrerer Monitore einlädt.

Im Betriebssystem gibt es zwei Möglichkeiten, mit Monitoren zu arbeiten:

  • Vervielfältigung von Bildschirmen. Zwei Monitore zeigen dasselbe Bild. Diese Methode ist geeignet, wenn beide Monitore die gleiche Erweiterung haben. Andernfalls wird ein Monitor an den Seiten der schwarzen Frames geschnitten. Konfigurieren Sie jeden Monitor separat. Diese Methode erlaubt nicht.
  • Erweiterung der Bildschirme. In diesem Fall darf es jeden Bildschirm separat konfigurieren. Diese Methode wird am besten verwendet, wenn die Geräte mit einer hervorragenden Bildschirmausdehnung voneinander verbunden sind. Zum Beispiel: TV und Computer. Computerbildschirm, Sie können die Standardeinstellung konfigurieren, es wird das Betriebssystem angezeigt, und der Bildschirm mit einer großen Erweiterung (TV) zum Beispiel: Film.

Vervielfältigung von Bildschirmen

Auf diese Weise reicht es aus, die Erlaubnis auszuwählen (am besten das Maximum auszuwählen):

Dasselbe Bild wird auf beiden Bildschirmen ausgestrahlt.

Erweiterung der Bildschirme

Diese Methode ist etwas komplizierter als der vorherige:

  • Um damit zu beginnen, müssen Sie entscheiden, welcher Monitor Sie als Haupt- und Was ist die sekundäre. Meist wählen Sie einen Computermonitor-Main aus, und der angeschlossene Monitor ist sekundär.
  • Im „Bildschirm“.Peroi müssen Sie den Monitor auswählen, den Sie die Hauptsache machen möchten, ein Zeckern „Machen Sie den Hauptmonitor“.
  • Als Nächstes geben wir die Erweiterung für jeden Monitor an, es wird empfohlen, das Maximum für ein klareres Bild zu ergreifen.
Siehe auch  Android lässt sich nicht mit einem Computer verbinden

Wir empfehlen Ihnen, zusätzliche Einstellungen zu verwenden. Klicken Sie auf den Link „Erweiterte Einstellungen“ und wählen Sie die Registerkarte „Monitor“. Wir empfehlen, die maximale Frequenz zu setzen. Farbwiedergabe wählen immer 32 Bit.

Wenn Sie die Bildschirme in „Zusätzlichen Einstellungen“ erweitern, müssen Sie jeden Monitor separat konfigurieren.

Windows 10

Wenn das Bild nicht vom angeschlossenen Laptop angezeigt wird, wird Windows 10 nicht angezeigt (Win 10), es ist notwendig:

HDMI-Anschluss funktioniert nicht, was tun?

  • Gehen Sie zum Menü „Start“ und klicken Sie auf „Parameter“.
  • Wählen Sie das Element „System“ aus.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Anzeige“.
  • In dem öffnenden Fenster sehen Sie alle verfügbaren Einstellungen zum Anschließen des Displays.
  • PURP Die Seite bis zum Element „Mehrere Displays“ und setzen Sie die erforderlichen Parameter ein.
  • Speichern Sie die Einstellungen.

Windows XP

Obwohl die offizielle Aktualisierung dieses Betriebssystems eingestellt wird, können Sie moderne TVs an einen Computer anschließen:

  • Klicken Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bildschirmort, und wählen Sie den Artikel „Eigenschaften“ aus.
  • Ein Fenster wird angezeigt, in dem Sie die Registerkarte „Parameter“ auswählen möchten.
  • Wir finden das Menü „Anzeige“.
  • Wählen Sie im Bildausgabegerät den Monitor aus.

Probleme mit der Grafikkarte

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Computer„, öffnen Sie den Abschnitt Verwaltung und gehen Sie zum Geräte-Manager. Finden Sie die Grafikkarte und stellen Sie sicher, dass es gut funktioniert.

Laden Sie auf der offiziellen Website des Herstellers die neueste Version der Videokartentreiber für Ihr Laptop-Modell herunter. Gehen Sie nach der Installation auf das Grafikkartensteuerungsfeld, das vom Systemablage beginnt. Finden Sie einen Abschnitt, mit dem Sie mehrere Monitore installieren können, und wählen Sie den Bildausgabemodus aus.

Ein Ratschlag

Zuletzt, was dazu führen kann, dass das Bild nicht über HDMI den Fernseher trifft. Dies ist ein gebrochener Hafen. Überprüfen Sie die Funktionalität mit anderen Adaptern zu diagnostizieren. Wenn Geräte sichtbar werden, ist dies ein Fehler.

Wenn alle Manipulationen kein ordnungsgemäßes Ergebnis angeben, wird empfohlen, das Signal mit anderen Verbindungsparametern zu überprüfen.

  • Ausrüstung trennen.
  • Verbinden Sie den Computer und den HDMI-Bildschirm mit dem Draht.
  • Schalten Sie den Fernseher ein und klicken Sie auf „OK“.
  • Wählen Sie in der angegebenen Spalte den HDMI-Modus aus, klicken Sie auf „OK“.
  • Schalten Sie den Computer ein: Wenn Sie OS booten, werden dieselben Informationen, wenn alles erledigt ist, dieselben Informationen an den Fernsehbildschirm übertragen und überwachen.
  • Wenn das Signal nicht angezeigt wird, müssen Sie zum „Geräte-Manager“ gehen, ob noch Anschlüsse zum Anschluss vorhanden sind.

Wenn beispielsweise VGA verfügbar ist, müssen Sie denselben Algorithmus nur ausführen, nur in den Einstellungen, die den entsprechenden Modus einstellen.

Auch nach diesen Aktionen arbeitet das Gerät nicht mit der Arbeit, dann ist das Problem höchstwahrscheinlich das Problem in der inneren Zusammensetzung.

Daher sieht der Computer das Fernsehgerät möglicherweise nicht durch das HDMI-Kabel aus einer Reihe von Gründen, die zu Hause diagnostiziert und fixiert werden können, ohne besondere Kenntnisse der modernen Technologien zu haben. Lesen Sie auch, wie Sie einen Fernseher mit einem Computermonitor erstellen.

Anschließen eines Fernsehgeräts an einen Laptop über HDMI

Fast alle digitalen Fernseher sind mit einem klassischen HDMI-Anschluss ausgestattet, und in den meisten Laptop-Videokarten gibt es einen HDMI-Ausgang. HDMI Inteesis wurde speziell für den Anschluss digitaler Geräte entwickelt (meistens sind die Laptops und Fernsehgeräte auf diese Weise verbunden), so dass Sie das Video auf einem anderen Gerät anzeigen können. Wenn zum Beispiel viele HD, AVI, MPG, MP4 und T im Netbook gibt.D., Dann können sie sich wohl fühlen, um sie im Fernsehen zu sehen. Auf diese Weise können Sie TV-Fotos ansehen.

So verbinden Sie einen digitalen TV an einen Laptop, müssen Sie:

  • Stecken Sie ein Ende des Kabels in den HDMI-Anschluss des Laptops.
  • Das zweite Ende des Drahteinsatzes in den HDMI-Anschluss des Fernsehgeräts. Wenn es mehrere HDMI-Anschlüsse hat, müssen Sie sich an seine Nummer erinnern.
  • Dale auf der Fernsehfernbedienung muss auf die Schaltfläche Videoquellenauswahl klicken. Bei vielen Konsolen heißt es als „Quelle“.
  • Danach müssen Sie aus der vorgeschlagenen Liste der Quellen des Signals die HDMI-Portnummer auswählen, in der Sie frühere Kabel eingefügt wurden.

Infolgedessen sollte ein Bild mit einem Laptop-Monitor auf dem Fernsehbildschirm angezeigt werden.

Das Bild wird nicht auf dem Fernsehgerät über HDMI. Ursachen und Lösung angezeigt

Wenn nach dem Anschließen eines Personalcomputers zum Fernsehgerät nichts von HDMI passiert ist, ist es notwendig, die Richtigkeit aller Phasen der zuvor als früheren Anweisungen zu überprüfen.

Für den Fall, dass der Benutzer zuversichtlich ist, dass er alles richtig gemacht hat und das Signal vom PC nicht an den Fernseher übertragen wird, lohnt es sich, Geräte und eine Verbindung für Fehler zu überprüfen.

  • Falsches Anschluss-Setup.
  • Beschädigung oder Probleme mit HDMI-Kabel verbunden.
  • Probleme verborgen in Geräten: Computer oder TV.

Jede Art von Problem schließt spezifische Fälle ab, die eine private Lösung erfordern. Daher sollten sie separat demontiert werden.

Fehlerhaftes Kabel

Zunächst müssen Sie das HDMI-Kabel für körperliche Schäden inspizieren. Die Überprüfung der äußeren Hülle ist in den Drähten des Drahts notwendig, aber einige Sites sollten jedoch besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Zunächst lohnt es sich, die Sitze von Kabelfalten zu überprüfen. Es ist höchstwahrscheinlich die Wahrscheinlichkeit des Brechens. Dann ist es notwendig, die Sites in Kontakt zu inspizieren, die mit den Ecken der Nachttische, Ständer und anderen Möbeln in Kontakt kommen. Das Risiko der Entdeckung der Klippe an diesen Orten ist auch großartig.

Extrem oft HDMI-Kabeln Nibble Haustiere, meistens Katzen. Siehe Schaden aus einem solchen Schwarm ist extrem schwierig. Alles, was auf dem Kabel mit kleinen Fangspuren bleibt. Solche Bisse können jedoch angesprochen werden.

Siehe auch  Wie man Huawei entsperrt

Wenn über die gesamte Länge kein physischer Schaden beobachtet wird, sollte auf die Anschlüsse des Kabels aufmerksam gemacht werden. Dies ist der Anschlussort mit einem Computer oder einem TV. Muss geprüft werden, damit die Ports nicht gekrümmt sind.

Kabelfehlfunktion kann durch Ersetzen nachgewiesen werden. Wenn beim Ändern des HDMI-Kabels auf ein anderes Problem, wurde die Bildausgabe entschieden, dann war der Fall höchstwahrscheinlich genau im Kabelabbau.

Versuch, den Ort des Drahtes des Drahtes unabhängig zu gießen, da das HDMI-Kabel „Peer“ auf solche Eingriffen.

Nicht konfiguriertes Fernsehgerät

Wenn Sie das HDMI-Kabel an das Fernsehgerät einschalten, stoßen viele Benutzer auf dem Bildschirm, auf dem das „Signal nicht erkannt wird“ oder „Kein Signal“ geschrieben ist. Die meisten Eigentümer von Fernsehgeräten glauben, dass das Kabel falsch angeschlossen ist. Das Hauptproblem solcher Inschriften auf dem Display ist jedoch das Fehlen der einfachsten Geräteeinstellungen.

Auch die TV-Einstellungen werden benötigt, wenn Sie das HDMI-Kabel einschalten, wird das Display immer noch das Bild von einem anderen Signal anzeigt: Kabel-TV oder VGA-Draht.

Um den Fernseher in den Bildansichtsmodus übersetzen, der über HDMI empfangen wird, müssen Sie:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Quellen“. Normalerweise befindet sich dieser Schlüssel in der oberen rechten Ecke der Konsole und repräsentiert das Quadrat, in dem der Pfeil.
  • Eine Liste aller möglichen Signal-Empfangsquellen öffnet sich auf dem Fernsehgerät.
  • Sie müssen genau die HDMI-Quelle auswählen, für die ein Signal vorhanden ist. Normalerweise werden sie mit den gleichen Zahlen wie auf dem externen Anschluss unter dem Fernsehgerät unterzeichnet.
  • Wählen Sie die gewünschte Quelle mit den Pfeilen auf der Konsole aus und bestätigen Sie auch die Auswahl mit der Schaltfläche „OK“.

Wenn alles ordnungsgemäß ausgeführt wird, wechselt das Fernsehgerät auf das HDMI-Signal.

In einigen Modellen von TVs hat die Schaltfläche „Quellen“ einen anderen Namen. Häufig sind es „Quellen“ oder „Input“.

Falsch konfigurierter Laptop oder PC

Der stationäre Computer oder Laptop sollte auch ordnungsgemäß konfiguriert sein, um das HDMI-Signal an das Fernsehgerät zu übertragen. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass der Computer ein Signal von seinem Desktop auf dem Projektor übertragen kann, und dementsprechend auf zusätzlichen Monitoren, an denen der Fernseher gehört.

  • Drücken Sie die rechte Maustaste auf einem beliebigen freien Computer-Desktop.
  • Öffnen Sie den Abschnitt „Bildschirmauflösung“.
  • Wählen Sie in dem öffnenden Fenster die Registerkarte „Verbindung zum Projektor“ aus.
  • In den Einstellungen muss jeder Modus aktiviert sein, außer dem „Computer“.

Nachdem Sie alle Schritte der Anweisung korrekt ausgeführt haben, erhält der Benutzer einen PC-Computer mit HDMI-TV verbunden.

Der Fall, wenn die Funktion „Verbindung zur Projektor“ den Betriebsmodus nicht ändern kann, zeigt an, dass die Verbindung zwischen Geräten nicht installiert ist. Der Benutzer sollte die Ganzheit des Kabels sowie den PC- und TV-Ports überprüfen.

Zusätzlich zu den langen Schritt-für-Schritt-Anweisungen können Sie die Kombination von Fast Windows-Tasten verwenden (Button mit darauf lackiertem Flag) p. Diese Kombination ändert den Moduswechsel in der Funktion „Verbinden mit der Projektor“.

Problem mit der Grafikkarte

Bei stationären Computern ist das Bildsignal des Fernsehgeräts nicht vom gesamten PC-System, da er in Laptops angeordnet ist, jedoch ausschließlich aus der Grafikkarte oder dem Videoadapter des Geräts. Und dieses Detail des Computersystems hat die Angewohnheit der Angewohnheit, sich häufig auszuteilen, da während des Betriebs eine große Überlastung auftritt.

Das Problem bei der Arbeit der Grafikkarte tritt aufgrund veralteter Treiber auf, die diesem Teil des PC-Systems dienen. Sie können die Videoadaptersoftware selbst aktualisieren, indem Sie das Installationsprogramm von der offiziellen Website des Herstellers herunterladen, oder automatisch das System-Update ausführen.

NVIDIA Grafikkarten verfügen über ein spezielles Programm, das das Computersystem scannt, indem das Vorhandensein des neuesten Updates überprüft und auf dem Gerät ausgeführt wird. Laden Sie diese Software herunter, kann auf der Website des Entwicklers sein.

So starten Sie das automatische Systemaktualisierung:

  • Starten Sie die Windows-Befehlszeile, indem Sie die Hotkeys „Win“ „R“ drücken.
  • Geben Sie in dem öffnenden Fenster den Wert „devmgmt“ ein.MSc ».
  • Der Geräte-Manager erscheint vor dem Benutzer. Darin müssen Sie den Registerkarten „Videoadapter“ öffnen, in dem Sie eine Bildungskarte finden müssen.
  • Drücken Sie die rechte Maustaste auf den Artikel des interessierenden Geräts.
  • Wählen Sie die Registerkarte „Treiber aktualisieren“.
  • Ansager-Windows-Anweisung sollte.

Nach dem Update der Videokartentreiber müssen Sie das Betriebssystem des Computers neu starten.

Die Gründe, aus denen Windows 10 den HDMI-Monitor nicht definiert

HDMI-Verbindungsausfall zwischen Windows 10 und unserem Monitor. Ziemlich häufiges Problem, und es kann mit mehreren Faktoren verbunden sein. Für den Fall, dass wir Probleme mit einem Audio- oder Videosignal haben, ist dies höchstwahrscheinlich ein Versagen, wenn die Fahrerinkompatibilität auftreten. Es kann auch vorkommen, dass das Problem mit dem Kabel zusammenhängt, das in einem schlechten Zustand ist, und es erlaubt das Betriebssystem nicht, es zu erkennen. Oder trotz der Tatsache, dass die Verbindung korrekt gemacht wird, haben wir nicht den richtigen HDMI-Anschluss auf der Fernbedienung unseres Fernsehgeräts entschieden. Wenn wir Windows 10 nicht erzwingen können, um unseren Monitor über HDMI anzusehen, müssen wir einige der von uns anwesenden Lösungen ausprobieren.

Wenn wir überzeugt haben, dass das Kabel richtig arbeitet und dass wir den richtigen Weg auf unserem Monitor oder den Fernseher gewählt haben, werden wir einige Tricks ausprobieren, die uns helfen, das Problem zu lösen.

Wählen Sie HDMI als Standardgerät aus

Das erste, was wir tun müssen, ist sicherzustellen, dass unser Gerät über HDMI standardmäßig konfiguriert ist, da wir ansonsten keine zugängliche HDMI-Ausgabe haben. Um es auszuprobieren, müssen wir mit der rechten Maustaste auf das Datenträgersymbol in der Taskleiste klicken und „Sounds“ aus.

Das neue Fenster wird geöffnet, und wir wählen die Registerkarte Wiedergabe, in der wir das Digital- oder Ausgabegerät HDMI auswählen müssen. und wählen Sie dann „Standard“ aus, damit es standardmäßig konfiguriert ist.

Manuelle Bildschirmerkennung

Wenn wir versuchen, unseren Computer an den alten Monitor oder den Fernsehgerät anzuschließen, kann Windows 10 möglicherweise ein Problem mit der Erkennung haben. Für diese Microsoft im Betriebssystem gibt es eine Funktion, mit der Sie manuell nach Bildschirmen suchen können. Dazu müssen wir mit der Windows I-Tastenkombination auf das Menü Windows 10-Einstellungen zugreifen. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf den Abschnitt Systemabschnitt.

Siehe auch  Ändern der Uhrzeit auf Huawei

Als Nächstes, im Menü links, wählen Sie „Bildschirm“. In der rechten Spalte senken wir den Bildschirm und suchen die Option „Mehrere Bildschirme“, in denen wir auf die Schaltfläche „Bestimmen und Prüfen“ klicken müssen, in der der Computer den angeschlossenen HDMI-Monitor erkennt.

Stellen Sie sicher, dass die Anzeige ordnungsgemäß funktioniert

  • Nur der PC-Bildschirm: Wenn diese Option ausgewählt ist, wird der zweite Monitor ignoriert und nur der Bildschirm unseres PCs wird angezeigt.
  • Duplikat: Mit dieser Option wird der Inhalt des Bildschirms unseres Computers mit angeschlossenen Monitoren projiziert.
  • Erweitern: Mit dieser Option wird ein Teil des Inhalts auf unserem PC angezeigt, und der verbleibende Teil wird auf andere angeschlossene Monitore projiziert.
  • Der zweite Bildschirm ist nur: Der gesamte Inhalt wird auf den angeschlossenen Monitoren angezeigt.

Wenn der angeschlossene Monitor oder das Fernsehgerät auf zusätzlichen Monitoren nicht korrekt angezeigt wird, müssen wir sicherstellen, dass der „PC-Bildschirm nur“ nicht ausgewählt ist.

Display-Treiber aktualisieren

Eine der häufigsten Probleme, aufgrund dessen Windows 10 unseren Monitor nicht über HDMI erkennen kann, ist, dass Grafiktreiber veraltet oder veraltet sind. Um dieses Problem zu lösen, müssen wir das Windows-Schnellzugriffs-Menü starten, indem wir die Windows X-Taste drücken und Geräte-Manager auswählen.

Sobald Sie einmal in der Option „Videoadapter“ angezeigt werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Videoadapter“ und wählen Sie „Treiber aktualisieren“.

Automatisch

In einem neuen Fenster wählen wir, um nach Treibern automatisch zu suchen, um die neuesten Treiberversionen für unseren Computer aus dem Internet zu installieren. Nach der Installation der Treiber für den Anzeigeadapter starten wir den Computer neu und verbinden den Monitor über HDMI neu, um zu prüfen, ob das Problem gelöst ist.

Manuell

Wir müssen zur Website des Herstellers gehen und auf deren Download-Seite gehen, unsere Grafikkarte finden und Treiber herunterladen. Nach dem Herunterladen klicken wir zweimal auf sie, um sie zu installieren, oder im Geräte-Manager wählen Sie die Option „Übersicht meines PCs auf der Suche nach Treibern“ aus.

Verwenden Sie ein solches Programm wie Treiber Genius Professional

Dieses Programm ist dafür verantwortlich, mehr als 80.000 Geräte zu erkennen, sodass die Treiber für unsere Grafikkarte, unter anderem Computerkomponenten, wie Motherboard, Soundkarte usw., ermittelt und heruntergeladen werden kann. D. Wir können die Testversion von diesem Link herunterladen.

Probleme mit Viren oder böswillig

Eine weitere Ursache von Problemen mit dem Anschluss von HDMI ist eine schädliche Software, sodass empfohlen wird, den vollständigen System-Scan abzuschließen, um ihn zu erkennen. Dies ist, was wir direkt mit Windows-Verteidiger machen können. Schreiben Sie dazu „Windows Security“ in der Suchmaschine neben dem Menü „Start“.

fernseher, nicht, über, hdmi, computer

Wählen Sie im Menü auf der linken Seite „Schutz vor Viren und Bedrohungen“. Auf der rechten Seite wählen wir „Schnellsuche“, um für die Suche und Erkennung von versteckten Malware verantwortlich zu sein, die die HDMI-Kabelverbindung betrifft.

Kehren Sie zur vorherigen Version von Windows 10 zurück

Manchmal kann es vorkommen, dass die Aktualisierung von Windows 10 mit unserer Verbindung über HDMI ein Problem verursacht hat. In diesem Fall ist die beste Lösung wieder in die vorherige Version. Dazu müssen wir das Medienerstellungswerkzeug herunterladen. Von diesem Link. Nach dem Herunterladen öffnen wir es und klicken Sie jetzt auf diesen Computer auf Aktualisieren und klicken Sie auf „Weiter“.

Probleme mit der Wiedergabe von Audio

Wenn das Gerät angeschlossen und ausgeführt wird, aber das angeschlossene TV reproduziert das Audio nicht, kann dies zwei Gründe haben. Vielleicht verwenden Sie einen Adapter zum Anschließen von HDMI an einen externen Monitor, der nicht mit Audio-Intensis ausgestattet ist. In diesem Fall ist die Lösung offensichtlich. Ändern Sie den Adapter. Am häufigsten ist das Problem jedoch mit der Wiedergabe von Audio auf dem externen Gerät nicht ordnungsgemäß ein, um das Gerät nicht ordnungsgemäß einzustellen.

Windows 7 und 8

Die Einstellung in diesen beiden Windows-Versionen ist identisch:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprecher-Symbol unten rechts in der Taskleiste.
  • Wählen Sie das String „Wiedergabegerät“ aus.

In diesem Fenster sollte auch ein Fernseher auch angezeigt werden

Windows 10

So stellen Sie den Audioausgang in Windows 10 ein:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprecher-Symbol unten rechts in der Taskleiste.
  • Wählen Sie den String „Open Sound Open“ aus.

Windows XP

In Windows XP ist die Einstellung wie folgt:

  • Öffnen Sie das Startmenü.
  • Wählen Sie „Bedienfeld“.
  • Gehen Sie dann zur Registerkarte „Sounds and Audio Device“.

Mac OS X

  • Öffnen Sie das Menü „Systemeinstellungen“.
  • Wählen Sie „Sound“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Ausgabe.
fernseher, nicht, über, hdmi, computer

Sie sehen eine Zeile namens HDMI-Gerät

Linux

Die meisten Distributionen verwenden PulsAdio Volume Control-Software. Verwenden Sie das Programm, um die Audioausgabe wie folgt einzustellen:

  • Drücken Sie die Tastatur-Tastaturtasten „Alt F2“, um das Programmstartfenster zu öffnen.
  • Geben Sie den Befehl Pavucontrol ein, bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf ENTER klicken.
  • Wählen Sie in dem angezeigten Fenster „Konfiguration“ (oder Konfiguration) aus.

In diesem Insece können Sie nicht nur das Ausgabegerät konfigurieren, sondern auch Audio aufnehmen

Fehlerkorrektur beim Anschließen von HDMI ist ein einfacher Fall, wenn Sie Schritt-für-Schritt-Anweisungen vor Ihren Augen verstanden haben und verfügbar sind. Nun können technische Probleme Sie nicht in der Lage sein, Ihnen einen angenehmen Abend in der Firma Ihrer Lieblingsfilme oder TV-Shows zu verwöhnen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS