Der Computer kann das HDMI-Kabel nicht sehen

Warum erscheint auf Ihrem Fernseher kein Bild, wenn Sie Ihren Computer (Laptop) mit einem HDMI-Kabel anschließen?

Wenn Sie Ihren Fernseher über ein HDMI-Kabel mit Ihrem PC oder Laptop verbinden, zeigt der Fernseher in manchen Fällen einfach nichts an. Es kommt selten vor, aber es kann auch vorkommen, dass Sie Ton über HDMI erhalten, aber kein Bild auf Ihrem Fernseher. Obwohl ich glaube, dass das gegenteilige Problem häufiger auftritt, nämlich dass man bei HDMI zwar ein Bild, aber keinen Ton hat.

In diesem Artikel werden wir versuchen, uns ausschließlich mit dem Problem der Anzeige über HDMI-Kabel zu befassen. Dort scheint alles ganz einfach zu sein: Man verbindet den Fernseher mit dem Computer, wählt den entsprechenden Eingang am Fernseher und, falls erforderlich, den gewünschten Bildausgabemodus am Computer. Und theoretisch sollte jetzt alles funktionieren. Stattdessen sehen wir „Kein Signal“ auf Ihrem Fernseher.

Bevor Sie sich an die Tipps machen, sollten Sie sich die Anweisungen für den Anschluss Ihres Fernsehers an Ihren Computer über HDMI ansehen:

Wenn Sie die Anweisungen befolgen, aber immer noch kein Ergebnis, und kein Bild erscheint auf Ihrem Fernseher, jetzt schauen, um es.

Vorbereitung: Überprüfen Sie die HDMI-Anschlüsse an Ihrem Fernseher und Computer und wählen Sie ein Kabel aus

Zunächst müssen wir prüfen, ob unsere Geräte über die erforderlichen Anschlüsse verfügen. Wir brauchen ein HDMI-Kabel. Schauen wir uns das im Detail an. Wenn Sie alles haben, können Sie direkt mit dem Anschließen und Konfigurieren beginnen.

  • Der HDMI-Eingang Ihres Fernsehers befindet sich in der Regel an der Seite oder an der Rückseite (manchmal auch ein wenig von beidem). Diese sollten unterschrieben und nummeriert sein. So sieht es aus (Philips links, LG rechts): Wenn Ihr Fernseher mindestens einen dieser Anschlüsse hat, ist alles in Ordnung.
  • Werfen Sie als nächstes einen Blick auf die Rückseite Ihres Computers (ich meine die Systemeinheit). Dort müssen wir den HDMI-Ausgang finden. HDMI könnte auf der Hauptplatine liegen (integrierte Grafik auf neueren Platinen). und auf der Grafikkarte. Aber selbst wenn Sie diesen Anschluss auf Ihrer Hauptplatine haben (wie ich auf dem Foto unten). und Sie haben eine separate diskrete Grafikkarte mit HDMI-Ausgang, dann muss der Fernseher an die Grafikkarte angeschlossen werden. Das Foto der Systemeinheit habe ich in horizontaler Position aufgenommen. In meinem Fall kann der Fernseher an den HDMI-Ausgang der Grafikkarte angeschlossen werden.Wenn Ihr Computer nicht über einen HDMI-Ausgang, aber über DVI verfügt, können Sie einen DVI-zu-HDMI-Adapter kaufen. Und wenn Sie nur einen alten VGA haben, können Sie auch den Adapter VGA-HDMI verwenden, aber dann wird der Ton nicht auf dem TV-Gerät angezeigt, weil VGA kein digitaler Ausgang ist. Wenn Sie einen Fernseher und einen Monitor gleichzeitig an Ihren Computer anschließen möchten, benötigen Sie entweder zwei HDMI oder HDMI und DVI. Wir benötigen auch die entsprechenden Kabel.
  • Das HDMI-Kabel muss die benötigte Länge haben. Wenn ich mich nicht irre, sind sie bis zu 20 Metern erhältlich. Wenn Sie kein separates Kabel haben, können Sie das Kabel verwenden, das für den Anschluss Ihres Monitors verwendet wird. Wenn Sie das Gerät über HDMI angeschlossen haben. Ich habe dieses Kabel: Das gängigste, preiswerte Kabel.
Siehe auch  Passwort für Ihren Computer vergessen

Wenn Sie über Anschlüsse an beiden Geräten und ein Kabel verfügen, können Sie die.

Treiber installieren

Es kann selten vorkommen, aber wenn Sie den Videoadapter-Treiber im manuellen Modus installiert und die Option HD-Audio-Komponente deaktiviert haben, kann dies der Grund dafür sein, dass kein Ton über HDMI auf dem Fernseher zu hören ist:

  • Öffnen Sie den Geräte-Manager über Bedienfeld oder das Hauptkontextmenü ( Win X ) und gehen Sie zum Abschnitt Sound, Gaming Devices.
  • Wenn Sie nur eine Komponente (Soundkarte) sehen, liegt das Problem wirklich im Treiber. Wenn jedoch mehr als eine Option vorhanden ist, z. B. NVIDIA HDA, sollten Sie über das Rechtsklickmenü „Aktivieren“ auswählen, um das gewünschte Gerät zu aktivieren:
  • Jetzt werde ich Ihnen sagen, wie Sie den fehlenden Treiber installieren können. Zuerst müssen Sie auf die offizielle Website des Herstellers der Grafikkarte gehen und dort die aktuelle Version der „Treiber“ herunterladen.
  • Wählen Sie nach dem Ausführen des Installationsprogramms den manuellen Installationsmodus, um den Prozess zu steuern und alle zu installierenden Komponenten zu sehen. Beachten Sie das Kontrollkästchen neben „HD-Audio-Treiber“. Nehmen wir NVIDIA als Beispiel:

Sie müssen Ihren Computer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden. Übrigens, zur Vereinfachung des Aktualisierungsvorgangs hilft das Dienstprogramm Driver Booster, von dem ich Ihnen bereits erzählt habe.

Audio abstimmen

Wenn beim Anschließen das Bild angezeigt wird, der Ton aber nicht, liegt das Problem entweder in einer falschen Konfiguration oder in der Verwendung von Adaptern ohne Audioschnittstelle.

Stellen Sie den Ton auf Ihrem Computer wie folgt ein.

  • Windows 7, 8. klicken Sie auf das Sound-Symbol im Tray „Wiedergabegeräte“, Registerkarte „Wiedergabe“, wählen Sie das angeschlossene TV-Gerät aus und bestätigen Sie mit der Schaltfläche „Übernehmen“.
  • Windows 10. PCM im Tray auf dem Sound-Symbol „Soundeinstellungen öffnen“, „Sound“, „Ausgabegerät wählen Fernsehlautsprecher müssen angegeben werden.

Wenn das Problem weiterhin besteht, prüfen Sie die Lautstärke auf beiden Geräten und auf dem Player. Es ist nicht unvernünftig, den Treiber für die Soundkarte zu überprüfen und zu aktualisieren, ebenso wie den Treiber für die Grafikkarte.

computer, kann, hdmi-kabel, nicht, sehen

Warum kann der Fernseher den Laptop nicht über HDMI sehen?

Der letzte Grund ist nicht sehr häufig, kommt aber dennoch vor.

Der Fernseher sieht den Laptop nicht über HDMI, wenn das Kabel beschädigt ist.

Warum kann der Computer den Fernseher nicht über HDMI sehen?

Da die kabelgebundene Verbindungsmethode sehr beliebt ist und von Millionen von Menschen genutzt wird, konnten im Laufe der Lebensdauer von HDMI mehrere Faktoren ermittelt werden, die zu diesem Problem beitragen:

  • Beschädigung des Kabels, des Steckers oder des Anschlusses;
  • Falsche Verbindungseinstellungen am PC oder Fernseher;
  • Es gibt ein Problem mit der Grafikkarte;
  • Virenbefall.

Trotz des breiten Spektrums an Ursachen können die Probleme von jedermann gelöst werden, auch ohne die Hilfe von Spezialisten. Aber bevor Sie das tun, sollten Sie die Anleitung lesen, in der alle Faktoren aufgeführt sind, die das Problem verursachen können.

computer, kann, hdmi-kabel, nicht, sehen

Einrichten von HDMI-Audio für TV in Windows 7 und Windows 10

In Windows 10 sehen diese Einstellungen genau gleich aus.

Verbinden Sie Ihren Computer über ein HDMI-Kabel mit Ihrem Fernseher. Wählen Sie den richtigen HDMI-Eingang an Ihrem Fernsehgerät als Quelle, damit das Bild von Ihrem Computer angezeigt wird. Prüfen Sie, ob das Fernsehgerät selbst ein- und ausgeschaltet ist.

Klicken Sie dann auf Ihrem Computer mit der rechten Maustaste auf das Symbol für die Tonsteuerung in der Systemleiste. Wählen Sie „Wiedergabegeräte.

Um diese Einstellungen in Windows 10 zu öffnen, müssen Sie zunächst in die Soundeinstellungen gehen und dort auf „Sound Control Panel“ gehen.

In dem neuen Fenster sehen Sie in der Liste der verfügbaren Geräte Ihren Fernseher oder das Gerät „Digital Audio (HDMI)“. Ich habe zum Beispiel einen Philips. Da könnte LG, Samsung, Sony usw. stehen. д. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Als Standard verwenden“.

Siehe auch  Wie Sie WhatsApp auf Ihrem Computer erstellen

Alle, der Ton wird auf dem Fernseher funktionieren. Das von uns ausgewählte Gerät ist das Standardgerät. Klicken Sie auf Ok, um dieses Fenster zu schließen.

Wie Sie sehen, mussten Sie nur das Abspielgerät wechseln, und der Ton kam sofort aus dem Fernseher. Auf die gleiche Weise können Sie wieder zu den Laptop-Lautsprechern oder zu den Lautsprechern wechseln. Nach dem Trennen des HDMI-Kabels wird der Ton automatisch über die Lautsprecher ausgegeben. Und wenn Sie den Fernseher wieder anschließen, funktioniert der Ton selbst über HDMI.

Wenn Sie den Ton gleichzeitig über die Computer- und die TV-Lautsprecher ausgeben möchten, können Sie Folgendes einrichten.

Schließen Sie das Gerät richtig an

Die beste Lösung, etwas zu reparieren, ist, alles noch einmal zu machen, aber richtig. Um das Fernsehgerät über HDMI an den Computer anzuschließen, gehen Sie wie folgt vor.

  • Ein HDMI-Kabel wird in den entsprechenden Anschluss am Fernsehgerät eingesteckt. Jedes moderne Fernsehgerät hat mehrere dieser Ausgänge, die nummeriert sind, so dass Sie sich merken sollten, welchen Sie angeschlossen haben.
  • Stecken Sie das andere Ende in den entsprechenden Steckplatz Ihres Notebooks oder PCs. Im letzteren Fall kann es auch mehrere HDMI-Ausgänge geben, von denen aber nicht alle aktiv sind. Wählen Sie die zur Grafikkarte gehörende Karte. sie befindet sich neben dem VGA- oder DVI-Ausgang.
  • Am Fernseher öffnen Sie mit der Fernbedienung das Menü mit den Signalquellen und wählen den HDMI-Anschluss, der für die Synchronisation verwendet wurde, z.B. HDMI Anschluss der Systemeinheit an den alten Fernseher, Sie können sehen, dass nach der Auswahl der Signalquelle ein Fenster erscheint, in dem Sie aufgefordert werden, den Typ des angeschlossenen Geräts anzugeben, wählen Sie den PC oder Laptop, je nach der besonderen Situation.

Wenn alles richtig gemacht wurde, zeigt der Fernseher den PC-Desktop an. Wenn dies nicht geschieht, sollten Sie andere Fehlerquellen in Betracht ziehen.

Was sind die Ursachen des Problems und wie können sie behoben werden?

Wenn der Computer oder Laptop das Fernsehgerät nicht über HDMI erkennt. Dies könnte auf die folgenden Faktoren zurückzuführen sein:

  • Machen Sie einen Fehler beim Verbinden der Technik.
  • Das Kabel oder der Stecker ist beschädigt.
  • Ungeeignete Treiber auf dem Gerät installiert.
  • Es wurden die falschen Einstellungen für die externe Anzeige gewählt.
  • Der Grafikprozessor hat eine Fehlfunktion.

So finden Sie heraus, warum ein PC das HDMI-Kabel nicht sehen kann. Sie müssen diesen Algorithmus befolgen:

  • Prüfen Sie die Drähte auf Schäden. Prüfen Sie, ob die Verbindung korrekt ist.
  • Überprüfen Sie die Einstellungen auf allen Geräten.
  • Überprüfen Sie, dass das Betriebssystem keine bösartigen Dateien und Viren enthält.
  • Durchführen von Hafendiagnosen.
  • Aktualisieren Sie die Grafikkartentreiber.

Nicht funktionsfähiges Kabel

Wenn das Streaming von Inhalten reibungslos funktioniert, die Synchronisierung aber unterbrochen wird, ist das Kabel möglicherweise beschädigt. In den meisten Fällen kommt es zu Fehlfunktionen durch falsches Anschließen oder versehentliches Herausziehen des Steckers. Fehler mechanischer Art sind weniger wahrscheinlich.

Um die Unterbrechung zu beseitigen, müssen Sie die Kabellänge richtig bemessen. Auch wenn Ihr HDMI-Anschluss Ihr Fernsehgerät nicht sehen kann. stellen Sie sicher, dass es richtig eingestellt ist.

TV ist nicht eingerichtet

Bevor Sie mit der Reparatur des HDMI-Kabels beginnen, sollten Sie die Einstellungen des Fernsehers überprüfen. Einige Geräte verfügen nicht über eine automatische Quellenwahlfunktion. Vor allem, wenn Sie zuvor andere Einstellungen gewählt haben. Versuchen Sie also zunächst, die Einstellungen mit der Fernbedienung zu ändern, und wechseln Sie die Quelle, indem Sie „HDMI“ aus der Liste auswählen.

computer, kann, hdmi-kabel, nicht, sehen

Um den Fehler zu beheben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Stecken Sie eine Seite des HDMI-Kabels in einen Anschluss an Ihrem Fernseher (dieser kann sich auf der Rückseite oder an der Seite befinden). Und den umgekehrten Stecker in eine passende Buchse am Laptop oder PC.
  • Drücken Sie die Taste auf der Fernbedienung, um die Signalquelle zu wählen. Je nach Modell und Marke kann dies als „Quelle“ oder „Eingang“ bezeichnet werden. Wenn die verfügbaren Verbindungsoptionen angezeigt werden, wählen Sie „HDMI“.
  • Öffnen Sie die TV-Einstellungen, um den Anschluss zu bestimmen. Eine moderne Technik hat 2, 3 oder 4 Eingänge mit einer entsprechenden numerischen Bezeichnung. Aktivieren Sie die Schnittstelle, in die Sie den Stecker eingesteckt haben. Um die Ports zu wechseln, verwenden Sie die entsprechenden Tasten oder die Nummern 2 und 8.
  • Drücken Sie „Ok“ oder „Enter“, um die Einstellungen zu speichern. Und wenn es keine Tasten gibt, suchen Sie die Schaltfläche „Anwenden“ auf dem Bildschirm und navigieren Sie dorthin.
Siehe auch  Der Computer startet und fährt sofort wieder herunter

Viele Fernbedienungen verfügen über eine „HDMI“-Taste, die die Auswahl der richtigen Quelle vereinfacht.

Sollten Sie Schwierigkeiten haben, können Sie jederzeit in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers nachschlagen. Weil sie alle Besonderheiten der Synchronisierung von Geräten über verschiedene Schnittstellen hinweg detailliert beschreibt.

Falsche Monitoreinstellungen

Wenn der Anschluss korrekt ist und das Kabel voll funktionsfähig ist, prüfen Sie die Einstellungen auf Ihrem PC oder Handheld-Gerät. Häufig sind Anzeigefehler auf ungeeignete Systemeinstellungen zurückzuführen. Um die Einstellungen zu überprüfen, verwenden Sie den folgenden Algorithmus:

computer, kann, hdmi-kabel, nicht, sehen
  • Wählen Sie mit dem Mauszeiger eine leere Stelle auf dem Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste.
  • Wählen Sie „Bildschirmauflösung“ oder „Grafikspezifikationen“ im erscheinenden Abschnitt.
  • Bestimmen Sie, wie der externe Monitor die Daten überträgt, und stellen Sie die richtige Auflösung ein.

Die Aktivierung der Anzeigeeinstellungen auf einem Laptop ist viel einfacher. Drücken Sie dazu einfach die Tastenkombination Fn F4, das System erkennt automatisch die Auflösung.

Problem mit der Grafikkarte

Eine Beschädigung des Grafikprozessors ist eine häufige Ursache für Probleme bei der Projektion von Computerbildern. Wenn die Fehlermeldung „Kein Signal“ auf dem Bildschirm erscheint, versuchen Sie, eine Treiberaktualisierung durchzuführen. Laden Sie das Softwarepaket von der offiziellen Website des Herstellers herunter. Alternativ können Sie auch die Standard-Windows-Tools verwenden, indem Sie wie folgt vorgehen:

  • Öffnen Sie „Systemsteuerung.
  • Wählen Sie „Geräte-Manager“.
  • Navigieren Sie zu „Video Adapters“ und suchen Sie „Update Driver Software“.
  • Das System bietet Ihnen 2 Möglichkeiten für die Aktualisierung: über das Internet oder über das Stammverzeichnis.
  • Der Installationsvorgang läuft im Hintergrund ab.

Gebrochener Verbindungsanschluss

Alle Schnittstellen und Steckverbinder fallen häufig durch mechanische Beschädigungen oder Kurzschlüsse aus. Es ist bekannt, dass eine unvorsichtige Bedienung des Geräts oder Überspannungen zu Problemen bei der Bildanzeige auf einem externen Monitor führen können. Es wird empfohlen, das Gerät nur anzuschließen, wenn es vom Stromnetz getrennt ist.

Der HDMI-Anschluss nutzt sich ab und oxidiert während des Gebrauchs. Der Techniker kann die Verbindung also nicht erkennen. Und um den Fehler zu beheben, sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen und den HDMI-Stecker zum Löten übergeben.

Manchmal werden Synchronisationsfehler durch die fehlende Stromversorgung der GPU des Computers verursacht. Wenn dies der Fall ist, wird es schwieriger, die Ursache des Problems festzustellen.

Viren auf Ihrem PC

Manchmal sieht der Computer das Fernsehgerät über HDMI nicht, weil das System mit Viren und Malware infiziert ist. Ein solcher Fehler ist selten, sollte aber nicht ausgeschlossen werden.

Um Ihren PC, Ihr Tablet oder Ihren Laptop vor Viren zu schützen, installieren Sie ein gutes Antivirenprogramm. Sie brauchen kein kostenpflichtiges Abonnement zu erwerben, da die kostenlose Version für die grundlegende Systemprüfung ausreicht. Ihre Gültigkeit ist auf 30 Tage begrenzt.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS