Das Telefon zeigt eine Ladung an, lädt aber nicht

Was tun, wenn das Telefon anzeigt, dass es geladen wird, aber nicht auflädt?

Eine veraltete Software oder ein veraltetes Betriebssystem kann den Akku Ihres Smartphones „verwirren“. In diesem Fall wird empfohlen, eine Aktualisierung durchzuführen. Dies hilft in der Regel, die korrekte Funktion des Geräts wiederherzustellen. Wenn das Telefon nach dem Flashen nicht geladen wird, sollten Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

es kommt häufig vor, dass der Nutzer die Akkuladestandsanzeige sieht, sich die Autonomie des Smartphones aber nicht ändert. In diesem Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass die Batterie selbst beschädigt ist. Ein besonders besorgniserregendes Symptom ist, wenn die Batterie aufgequollen, undicht oder verschmutzt ist. Die meisten Smartphone-Modelle bieten die Möglichkeit, den Akku durch den Benutzer zu ersetzen.

Wenn die Anzeige vorhanden ist, aber keine Ladung ankommt, lohnt es sich, eine Kalibrierung zu versuchen. Schalten Sie dazu das Gerät vollständig aus, füllen Sie den Akku wieder auf (halten Sie ihn vorsichtshalber ein paar Stunden länger). Führen Sie mehrere dieser Zyklen durch, und Sie werden feststellen, dass sich die Situation verbessert.

Das Gerät wird nur über Ihren Computer aufgeladen

Wenn das Telefon nur über den Computer aufgeladen wird, das Smartphone aber eingeschaltet ist und einwandfrei funktioniert, sollten Sie das Ladegerät überprüfen. Aber wenn das Ladegerät in Ordnung ist, aber das Smartphone es nicht sieht, oder es sagt, dass es lädt, aber es ist nicht. das Problem liegt in Ihrem Telefon.

In einigen Fällen kann das Flashen des Geräts oder der Austausch des Eingangs helfen, aber dies kann nur von einem Fachmann durchgeführt werden, nachdem er das Gerät untersucht und das Problem identifiziert hat.

Schritt-für-Schritt-Diagnose mit Beispielen

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie glauben, Ihr Gerät sei nicht mehr zu retten. Hier ist eine schrittweise Diagnosestrategie. Prüfen Sie zunächst, ob das Kabel, das Netzteil und der Ladeanschluss intakt sind. Es sollte frei von Spänen, großen Kratzern, Schmutz oder Verformungen sein.

Wenn Sie sich über das Kabel nicht sicher sind, probieren Sie zuerst ein anderes Kabel aus oder laden Sie ein anderes Telefon mit demselben Kabel auf. Ein häufiges Problem mit dem Kabel ist, dass das Telefon bei der geringsten Bewegung des Kabels aus der Steckdose aufgeladen wird. Überprüfen Sie den Stecker des Ladegeräts nicht zu sehr.

telefon, zeigt, eine, ladung

Auch die Stromversorgung ist relativ einfach zu überprüfen. Wenn Ihr Gerät über Ihren Computer oder eine andere Stromversorgung ordnungsgemäß aufgeladen wird, ist das von Ihnen getestete Netzteil zu 100 % defekt. Sie können es nicht mehr benutzen und eine Reparatur ist unwirtschaftlich.

Und denken Sie daran, dass einige Smartphone-Modelle, z. B. von Samsung, mit einem falschen Ladegerät nicht geladen werden können.

Als Nächstes kommt der Ladestecker an die Reihe. Versuchen Sie, es mit einer Bürste zu reinigen. Ein Zahnstocher eignet sich hervorragend, um Schmutz und Ablagerungen von Ihren Kontakten zu entfernen.

Achten Sie darauf, dass Sie die Innereien und Stifte des Steckers nicht beschädigen.

Verwenden Sie zur Reinigung kein Wasser. Es kann die Kontakte oxidieren. Und das Wasser wird nicht vollständig aus dem Stecker getrocknet, es ist eine andere Art von Fehler. Alkohol, Isopropanol oder Kalosha-Benzin sind am besten geeignet. Verwenden Sie nur eine kleine Menge dieser Produkte. Sie brauchen es nicht auf den Stecker oder die Bürste zu schütten, nur ein paar Tropfen.

Wenn der Stecker gereinigt wurde und Sie immer noch laden, aber die Verbindung bei der kleinsten Bewegung unterbrochen wird und der Stecker das Kabel nicht hält, dann ist es eine mechanische Beschädigung der Kontakte. Dieser Fehler kann nur durch Löten behoben werden. Und der Stecker muss nicht unbedingt aus der Platine gerissen werden. Seine Stifte sind ebenfalls mit der Platine verbunden und können leicht abgerissen werden, wenn Sie den Stecker versehentlich herausziehen.

Siehe auch  So finden Sie ein Programm auf Ihrem Computer

Kann ich den Stecker des Ladegeräts selbst neu anlöten?

Ja, das ist möglich, wenn Sie sich Ihre Fähigkeiten zutrauen und einen Lötkolben und ein minimales Lötset haben. Um mehr über das Löten selbst zu erfahren, lesen Sie diesen Artikel.

Wie man die Batterie wechselt

Wenn das Telefon geladen wird, der Ladeschacht sichtbar ist und funktioniert, der Akku aber nicht geladen wird, ist der Akku höchstwahrscheinlich defekt.

Wenn Sie zum Beispiel das Kabel aus der Steckdose ziehen, schaltet sich das Telefon sofort ab. Es bedeutet, dass die Kapazität der Batterie ausgetrocknet oder kurzgeschlossen ist. In diesem Fall muss die Batterie ausgetauscht werden.

telefon, zeigt, eine, ladung

Typische Probleme mit der Batterie sind Blähungen und auslaufender Elektrolyt. Überhitzung, Überkühlung, Kurzschlüsse oder eine fehlerhafte Stromversorgung können dies verursachen. Versuchen Sie gar nicht erst, ihn mit diesem Schaden zu überlisten. Dies ist gefährlich und nutzlos.

Sie können das Telefon und den Akku auch mit einem Multimeter überprüfen. Diese Methode ist genau und eignet sich eher für diejenigen, die wissen, wie man das Telefon zerlegt und die ein Messgerät haben.

telefon, zeigt, eine, ladung

Stellen Sie Ihr Multimeter auf Konstantspannungsmessung ein und verbinden Sie den Akku mit Ihrem Smartphone. Schließen Sie nun die Sonden des Multimeters an die Batteriepole oder an die Platine an. Wenn die Akkuspannung beim Einschalten des Smartphones oder beim Herausziehen des Netzsteckers drastisch auf wenige Volt abfällt, ist die Akkukapazität kurzgeschlossen und muss ersetzt werden.

Heutige Smartphones werden in einem Stück hergestellt, und wenn Sie in der Lage sind, die hintere Abdeckung selbst zu entfernen, können Sie versuchen, den defekten Akku durch einen neuen zu ersetzen. Achten Sie darauf, die alte Batterie nicht zu beschädigen, wenn Sie die hintere Abdeckung entfernen. Lesen Sie mehr über das Abziehen von Modulen, Touchscreens, Bildschirmen und Rückwänden in diesem Artikel.

Wenn Sie die Batterie ausgetauscht haben und sicher sind, dass der Stecker, das Kabel und die Stromversorgung intakt sind, ist es wahrscheinlich, dass das Problem bereits auf der Platine selbst liegt. Es können fehlerhafte Schaltkreise vorhanden sein, wie z. B.: Leistungsregler, Laderegler, Prozessor und kleine SMD-Komponenten.

Schon ein kleiner Feuchtigkeitsfleck auf Ihrem Telefon kann es unbrauchbar machen. Übrigens: Viele Autobesitzer laden ihre Handys und Navigationsgeräte direkt über den Konverter im Auto auf. Nicht alle Smartphones und Ladegeräte sind dafür geeignet. Beim Einschalten des Fahrzeugs kommt es zu großen Spannungssprüngen und Rauschen im Netz, die den Leistungsregler des Telefons beschädigen können.

Sie können die Platine erwärmen, indem Sie das Smartphone zunächst zerlegen und sogar mit Alkohol reinigen, aber die Chancen auf eine erfolgreiche Reparatur sind äußerst gering. Sie erfordert eine Diagnose mit Netzteil, Gefrierschrank, Schaltplänen und Lötgeräten. Und jedes Smartphone- oder Tablet-Modell hat unterschiedliche Platinen, was die Diagnose erschwert.

Kann es sich um eine Software-Fehlfunktion handeln?

Reine Software-Fehler treten selten ohne äußere Ursache auf. Wenn Ihr Handy mit Wasser in Berührung gekommen ist und während des Ladevorgangs vibriert, blinkt oder einen Android-Status anzeigt, sollten Sie es nicht aufladen. Sie riskieren, die Reparatur zu beenden.

Sie können das Telefon nicht aufladen, wenn es nass geworden ist. Müssen dringend von Wasser und Oxid gereinigt werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ihn reinigen können, bringen Sie ihn am besten zu einem Servicecenter.

Gründe, warum Ihr Smartphone nicht aufgeladen werden kann

Das Netzteil entspricht nicht den Spezifikationen oder ist defekt;

Beschädigung des Sockels oder der Platine

Der Stecker des Ladegeräts kann beschädigt oder verschmutzt sein. Staub kann verhindern, dass Ihr Gerät aufgeladen wird, und die Steckdose muss gereinigt werden.

Ihr Smartphone hat möglicherweise oxidierte Kontakte, nachdem es mit Wasser bespritzt wurde. Möglicherweise liegt eine mechanische Beschädigung vor, die dazu führt, dass der Stecker bricht oder sich von der Platine löst.

Die Platine kann beschädigt worden sein, wenn das Smartphone ins Wasser gefallen ist oder aus großer Höhe heruntergefallen ist. Bringen Sie Ihr Gerät zu einem qualifizierten Techniker in einem Servicezentrum.

Problem mit dem Ladegerät

Probleme beim Aufladen können auf ein beschädigtes Kabel oder Netzteil zurückzuführen sein. Vergewissern Sie sich, dass das Kabel nicht gerissen oder geschnitten, eingeklemmt oder gequetscht ist. Der Stecker darf sich nicht zur Seite biegen.

Siehe auch  Sophos Firewall hat eine schwerwiegende Sicherheitslücke entdeckt

Es dürfen keine Späne oder Verformungen am Netzteil vorhanden sein. Um zu überprüfen, ob es funktioniert, schließen Sie das Gerät an ein anderes Kabel an.

Smartphones können mit billigen Netzteilen und Kabeln nicht aufgeladen werden.

Software-Probleme

Neue Softwareversionen können die Leistung eines Geräts stark beeinträchtigen, insbesondere wenn die Version fehlerhaft oder unvollständig ist. Zurück zur alten Version der Software gehen.

Der Ladevorgang läuft, aber das Gerät lädt nicht

Der Bildschirm zeigt an, dass der Ladevorgang läuft, aber es gibt tatsächlich kein Ergebnis. Diese Option ist besonders ärgerlich für Benutzer. Es schaltet das Gerät nach ein paar Stunden ab. Und was? Es gibt nur ein paar Prozent oder einen Streifen. Es gibt drei Gründe, warum dies geschieht:

Die Aufladung ist wieder falsch. Das Mobiltelefon erkennt das Ladegerät. Sie kann es jedoch nicht richtig nutzen. weil es eine technische Unstimmigkeit gibt.

Bitte beachten Sie, dass dies häufig bei iPhones passiert, wenn ein nicht originales Kabel verwendet wird. Sie müssen ein anderes Kabel verwenden, um zu prüfen, ob das Kabel funktioniert. Und sehen Sie, ob sich etwas ändert.

Probleme mit der Batterie. Das Problem ist hier etwas komplexer. Sie sind im Moment nicht sehr teuer. Die Reparatur ist also nicht sehr teuer. Sie müssen jedoch in den Laden gehen, um das gewünschte Modell zu finden. Smartphones können auch zu Hause zerlegt werden.

Zu viele Anwendungen und Dienste laufen. Das ist sehr selten. Versuchen Sie, Wi-Fi, Spiele, mobiles Internet und andere Anwendungen zu deaktivieren. Wenn das Aufladen danach schneller geht, bedeutet dies, dass Sie das Problem richtig diagnostiziert haben.

Wie Sie Ihr Android-Gerät aufladen können, wenn der Stecker kaputt ist

Ladeprobleme werden häufig durch einen defekten Micro-USB-Anschluss verursacht. Wenn sie ausgefallen ist und Sie die Lebensdauer Ihres Geräts verlängern müssen, verwenden Sie ein kabelloses Ladegerät. Befestigen Sie den Empfänger an der Batterie und schalten Sie ihn ein. Ihr Akku wird in einer Stunde aufgeladen.

Als letzte Möglichkeit können Sie den Akku auch direkt über das Netzkabel aufladen. Einfach den Stecker abschneiden, die Drähte mit den Klemmen verbinden und das Netzteil in die Steckdose stecken. Verwenden Sie diese Methode nicht, wenn Sie sich Ihrer elektrischen Kenntnisse nicht sicher sind. in diesem Fall sollten Sie den Ladevorgang jederzeit überprüfen.

Handy lädt nicht. was tun und warum

1 Verursacht durch eine Systemstörung

Bevor Sie überhaupt nach dem Problem suchen und frustriert sind, starten Sie Ihr Telefon neu. Schalten Sie es aus und wieder ein. Dies ist ein sehr häufiger Android-Fehler.

Versuchen Sie sofort nach dem Zurücksetzen, das Telefon aufzuladen, wenn es anfängt zu laden. großartig. Wenn dies nicht der Fall ist, werden wir als nächstes nach dem Problem suchen.

2 Der Grund. das Kabel, das Ladegerät

Versuchen Sie, das Ladekabel und das Ladegerät zu wechseln. Prüfen Sie sie immer zuerst. Im Durchschnitt hält ein normales, nicht originales Ladekabel etwa sechs Monate, dann kann es ausfallen. Die originalen, die noch in der Schachtel sind, funktionieren noch ein wenig länger.

Um zu prüfen, ob der Fehler im Kabel liegt, können Sie den Anschlussstecker beim Einstecken des Telefons verdrehen. Es kann in bestimmten Positionen funktionieren. Und um zu prüfen, ob das Ladegerät kaputt ist. noch einfacher, schließen Sie das Schlüsselband nicht an das Ladegerät, sondern an einen Computer, Laptop, Fernseher oder ein anderes Gerät mit USB-Ausgang an.

3 Grund. USB-Anschluss, Steckdose

Beim Aufladen über einen Computer oder Laptop. stecken Sie das Kabel in einen anderen USB-Anschluss. Es ist durchaus üblich, ein Fehler in Windows 10, dass ein bestimmter Anschluss einfach getrennt wird. Wenn Sie einen Adapter mit einer Steckdose verwenden, können Sie versuchen, einen anderen Adapter anzuschließen.

4 Verursacht durch die Steckdose

Dieses Problem kann häufig durch einen verschmutzten Steckplatz verursacht werden, an dem das Kabel angeschlossen ist. Es sollte vorsichtig gereinigt werden, z. B. mit einem Wattestäbchen oder Zahnstocher. Sie können es auch einfach ausblasen.

Die Kontakte sind in diesem Fall einfach nicht verbunden und es wird keine Ladung übertragen. In jedem Fall muss es gereinigt werden. Stecken Sie niemals eine Nadel in den Stecker, da dies zu einem Kurzschluss der Stifte führen kann.

5 Grund. Batterie

Wenn Ihr Smartphone oder Tablet nach einem Kälteeinbruch nicht mehr aufgeladen oder überhaupt ausgeschaltet wird, z. B. weil Sie bei minus zwanzig Grad von der Straße kommen, lassen Sie das Gerät auf Zimmertemperatur aufwärmen und schließen Sie es dann an das Ladegerät an. Die Batterie sollte in diesem Fall besser ausgetauscht werden, da sie sich in der Kälte nicht so verhalten sollte.

Siehe auch  So aktivieren Sie Videos vom Telefon zum Fernsehgerät

Das Problem kann auch durch andere Schäden an der Batterie verursacht werden. Prüfen Sie, ob sie durchgebrannt ist, vielleicht drückt sie den Bildschirm weg. Oder es wird sehr heiß, wenn Sie es einstecken. In diesem Fall müssen Sie das Gerät zu einem Service-Center bringen und es austauschen lassen. Wenn es nicht zu heiß ist, bis zu 45%, dann ist es OK.

6 Ursache. Firmware

In einigen Fällen kann das Problem durch die Aktualisierung auf eine neuere Android-Version verursacht werden. die Ladeleiste bleibt dann einfach in einer Position. Daran ist nichts auszusetzen. benutzen Sie Ihr Smartphone einfach weiter, und nach einer Weile, höchstwahrscheinlich am Ende des Tages, wird alles wieder normal sein.

Wenn die Firmware auf eine andere als die Original-Firmware geändert wurde, liegt das Problem definitiv vor. Sie müssen nur das Original zurückgeben und alles funktioniert wieder wie vorher.

7 Ursache. Virus

In manchen Fällen kann ein Virus das Problem verursachen. Ich habe selbst schon ein paar Fälle gesehen. Sie müssen es loswerden, überprüfen Sie Ihr System mit Android Antivirus.

Hard Reset. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hilft manchmal. Aber es ist möglich, wenn sich das Smartphone überhaupt nicht einschaltet. Wenn es sich um ein Softwareproblem handelt, ist es auf jeden Fall besser, einen Reset durchzuführen. Installieren Sie dann Ihre gesamte Software erneut.

8 Ursache. Controller oder Anschluss

Auch der Controller oder der Anschluss Ihres Telefons könnte ausfallen. Die genaue Ursache kann nur von Ihrem Service-Center ermittelt werden. Das lässt sich schnell beheben, und das Gerät funktioniert dann wieder einwandfrei.

Andere Ursachen

Bei Wassereinbruch, Kurzschluss, Stromschlag oder anderen Schäden. Ersetzen Sie immer die Batterie. Es ist besser, das Smartphone gar nicht einzuschalten und es zum Service zu bringen.

Über lange Kabel und hohe Temperaturen braucht man nicht zu reden. Es sei denn, Sie haben ein Kabel von 10 Metern und das Telefon war nicht an der Mündung des Vulkans. die Ladung sollte gehen. Die Temperatur beeinflusst den Zustand des Akkus, seine Lebensdauer, aber zumindest eine gewisse Ladung muss auf jeden Fall kommen.

Ladegerät-Tester

Eine einfache und leicht zu bedienende App zur Überprüfung des Ladegeräts. Das wird Ihnen helfen, Ihre Fragen zu beantworten: Wie verändert sich die Spannung?? Welche Stromstärke das Ladegerät liefert? Es ist besser, den maximalen Strom bei einem 10-20% entladenen Gerät zu messen. Sie sollten das Ladegerät und die Kabel fast zur gleichen Zeit vergleichen (die Entladung des Akkus sollte gleich sein /- ein paar Prozent), dies ist alles für die Reinheit des Experiments. Der Charger Tester bestimmt im Wesentlichen, wie viel Strom von Ihrem Gerät beim Aufladen gezogen wird.

Probleme mit dem Smartphone-Anschluss und wie man ihn ersetzt

Eine häufige Ursache für Ladeprobleme ist der USB-Anschluss des Geräts. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie die Stifte reinigen. Wenn dieses Verfahren nicht hilft, bleibt nur noch der Austausch des Steckers.

Wie man eine Steckdose reinigt

Zum Reinigen eignet sich am besten ein Zahnstocher. Es besteht aus weichem Holz, so dass das Risiko einer Beschädigung des Steckers minimal ist.

Wichtig! Beim Reinigen der Buchse sollte keine Gewalt angewendet werden, um die Stifte nicht zu beschädigen.

Prüfen Sie mit einer Taschenlampe, dass kein Schmutz und keine kleinen Teile im Inneren zurückgeblieben sind.

Beispiele für den Austausch von Steckdosen

Um festzustellen, ob die Buchse ausgetauscht werden muss, müssen Sie das Telefon zunächst auseinandernehmen. Wenn die Steckdose offensichtlich beschädigt ist, muss sie ersetzt werden. Am einfachsten geht das mit einem Föhn:

Sie können eine Buchse mit einem Lötkolben auswechseln, ohne einen Haartrockner zu benutzen. Sie werden eine brauchen:

Das folgende Video zeigt die Ersetzung von 6 verschiedenen Gadgets.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS