Das iPhone glaubt, dass Kopfhörer angeschlossen sind

Was tun, wenn das iPhone anzeigt, dass Kopfhörer angeschlossen sind??

Warum treten diese „Störungen“ auf?? Die häufigsten Ursachen sind Feuchtigkeit, Oxide und Staubverstopfung. Einfaches Beispiel. Tragen Sie Ihr Telefon in Ihrer Tasche. Staub verstopft. iPhone denkt, dass Schmutz Kopfhörer sind.

Es lohnt sich, den 3,5-mm-Kopfhörer-Anschluss zu überprüfen. Verschiedene Verunreinigungen können Kopfhörer und Smartphone-Kontakte beeinflussen. Um den Anschluss zu reinigen, können Sie einfachen Zahnstocher oder Baumwolle verwenden. Das Problem kann in den „Inneren“ des Smartphones lagen, da das iPhone zeigt, dass Kopfhörer enthalten sind.

iPhone zeigt, dass Kopfhörer enthalten sind?

Einige Benutzer standen der Situation gegenüber, wenn sie den Kopfhörerstecker vom Smartphone-Anschluss entfernt haben, aber das iPhone schreibt, dass Kopfhörer angeschlossen sind. In diesem Fall ist es unmöglich, Ton auf der externen Telefondynamik abzuspielen. Ein solches Problem ist selten, aber es wird gefunden, daher ist es besser, sich im Voraus darauf vorzubereiten, dass alles passieren kann.

Es kann mehrere Gründe geben, warum das iPhone den Kopfhörer anhängt:

  • Banalfehler, wenn der Kopfhörer vom iPhone getrennt ist;
  • Die Kopfhörertrennung trat in dem Moment auf, als interne Systemoperationen stattfanden;
  • Verwendung eines Headsets oder Kopfhörers von schlechter Qualität, was den Betrieb des gesamten Geräts beeinträchtigt;
  • 3,5-mm-Buchse defekt.

Gründe für den Fehler

Das Kopfhörersymbol in der Statusleiste von Xiaomi kann entweder durch einen mechanischen Fehler oder einen Softwarefehler verursacht werden. Beide Probleme können zu Hause gelöst werden.

Mechanisch

Ein mechanischer Fehler tritt auf, wenn das Telefon physischen Stößen ausgesetzt wird. Das kann ein Schlag, Feuchtigkeitseinbruch oder ein Sturz aus großer Höhe sein. Beispielsweise kann das Eindringen von Wasser, Staub oder Schmutz in die Buchse einen Fehlalarm auslösen, wodurch das Telefon versucht, nicht vorhandene Kopfhörer zu erkennen und das Headset-Symbol anzuzeigen.

Wenn der Fehler unmittelbar nach dem physischen Aufprall aufgetreten ist, ist die Ursache des Problems mechanisch. Sie können versuchen, es selbst zu reparieren, aber es ist besser, sich an das Servicecenter zu wenden, um das Gerät nicht noch mehr zu beschädigen.

iphone, dass, kopfhörer, angeschlossen, sind

Software

Ein Softwarefehler hängt mit Fehlfunktionen im Betrieb des Betriebssystems zusammen: alte Version des Betriebssystems, veraltete / benutzerdefinierte Firmware, Viren, unerwünschte Anwendungen usw. Diese Art von Problem lässt sich leicht selbst beheben, außer in Fällen, in denen ein vollständiges Flashen des Geräts erforderlich ist.

Ein hängendes Kopfhörersymbol ist häufig auf Fehlfunktionen in Musikplayern oder der Radioanwendung zurückzuführen. Unten finden Sie Möglichkeiten, das Symbol zu entfernen.

Siehe auch  iPhone 14 Probleme 5 Dinge, die Sie wissen müssen

anormale Trennung von Kopfhörern

Wenn Sie Ihre iPhone-Kopfhörer zu schnell trennen, hat Ihr iPhone die Trennung möglicherweise nicht rechtzeitig erkannt oder denkt sogar, dass die Kopfhörer verbunden sind.

Auf diese Weise können Sie Ihre Kopfhörer einstecken und dann mehrmals aus der Kopfhörerbuchse ziehen. Infolgedessen erkennt Ihr iPhone möglicherweise die Trennung des iPhone-Kopfhörers und beendet den Kopfhörermodus automatisch.

Softwarefehler

Wenn das Telefon längere Zeit eingeschaltet ist und Anwendungen darauf installiert und entfernt werden, kann es zu einer Softwarefehlfunktion kommen. Um das Gerät wieder in den Normalzustand zu versetzen, starten Sie das Smartphone neu.

Verbindungsfehler

Wenn Sie den Kopfhörermodus auf dem iPhone nach dem Entfernen des Headsets nicht deaktivieren können:

  • erneut verbinden und das Gerät neu starten;
  • Drücken Sie nach dem Einschalten des Geräts die Lautstärketaste. Auf dem Bildschirm sollte die Aufschrift „Kopfhörer“ angezeigt werden
  • Trennen Sie das Headset und klicken Sie erneut auf die Lautstärkewippe. Das Fenster „Anruf“ wird angezeigt und zeigt an, dass das Problem erfolgreich gelöst wurde.

Schalten Sie den Wecker ein

Der Weckruf wird über die Hauptlautsprecher ausgelöst, unabhängig davon, ob ein Headset angeschlossen ist:

  • Gehen Sie zur Anwendung „Uhr“ und besuchen Sie dort die Registerkarte „Wecker“
  • klicken Sie auf „“ in der oberen rechten Ecke;
  • Rufen Sie in 1-2 Minuten an;
  • Setzen Sie nach dem Signal den Alarm zurück und klicken Sie auf die Lautstärketaste. Auf dem Bildschirm sollte „Call“ erscheinen.

Wechseln Sie in den Flugzeugmodus

Durch die Aktivierung des Flugzeugmodus werden Mobilfunknetze, Wi-Fi und Bluetooth zwangsweise deaktiviert, was zu blockierten Kopfhörern führen kann. Die Verbindung zur Funktion ist für 15-20 Minuten erforderlich.

Aktive Bluetooth-Verbindung

Wenn Sie drahtlose Kopfhörer oder Lautsprecher mit Ihrem iPhone gekoppelt haben, verbindet sich Ihr Smartphone möglicherweise automatisch mit dem Gerät und blockiert die Funktion externer Lautsprecher. So schalten Sie Ihr Bluetooth-Headset aus:

  • Öffnen Sie in den Einstellungen die Registerkarte „Bluetooth“
  • Überprüfen Sie die Liste „Meine Geräte“;
  • Wenn „Verbunden“ neben dem Gerätenamen leuchtet, drehen Sie den Bluetooth-Schieberegler in den inaktiven Modus.

Bluetooth-Kopfhörer wechseln

Bei Verwendung von nicht originalen Airpods oder einem drahtlosen Headset eines Drittanbieters kommt es zu Fehlfunktionen des Geräts. Versuchen Sie, die Verbindung erneut herzustellen, oder erstellen Sie eine Verbindung mit einem anderen Headset:

  • Aktivieren Sie die Kopplung an den Kopfhörern;
  • aktivieren Sie Bluetooth in den Smartphone-Einstellungen und verbinden Sie ein neues Gerät unter „Meine Geräte“;
  • Schalten Sie die AirPods oder andere Geräte aus und überprüfen Sie die Lautsprecher.

Software-Aktualisierung

Ein Software-Update kann helfen, die Kopfhörer auf dem iPhone auszuschalten. Suchen Sie nach einer neuen Version:

Es kommt vor, dass das vorherige Update dazu führt, dass der „Kopfhörer“-Modus deaktiviert wird und nur das Update das Problem lösen kann.

Ändern der Tonquelle

In den iPhone-Einstellungen gibt es eine manuelle Umschaltung der Tonausgabe für die Kommunikation in Instant Messengern oder sozialen Netzwerken. Um es zu benutzen:

  • gehe zu den Einstellungen“;
  • finden Sie den Abschnitt „Universeller Zugang“;
  • Öffnen Sie „Tonquelle“;
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Lautsprecher“ anstelle von „Automatisch“
  • Rufen Sie einen anderen Teilnehmer an, um den Ton zu überprüfen
  • Wenn das iPhone 6 und andere Modelle ordnungsgemäß funktionieren, setzen Sie das Häkchen wieder auf „Automatisch“.
Siehe auch  So aktualisieren Sie WhatsApp auf Samsung Phone

Zurücksetzen

Wenn Sie den „Kopfhörer“-Modus nicht mit den oben beschriebenen Methoden ausschalten können, müssen Sie das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sichern Sie zuerst Ihre Daten, damit Sie Ihre Kontakte und persönlichen Informationen nicht verlieren.

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ und besuchen Sie von dort aus das Apple ID-Konto, das sich oben befindet.
  • Öffnen Sie den Bereich „iCloud“.
  • Scrollen Sie im Fenster nach unten, geben Sie „Backup“ ein und wählen Sie „Backup erstellen“.
  • Gehen Sie im Bildschirm „Einstellungen“ zu „Allgemein“;
  • Scrollen Sie in der Liste nach unten und öffnen Sie „Zurücksetzen“;
  • Wählen Sie hier „Inhalt und Einstellungen zurücksetzen“ und geben Sie den PIN-Code ein, um den Vorgang zu starten.

Firmware-Neuinstallation

Wenn das Telefon nicht ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie möglicherweise die Firmware neu installieren.

  • Installieren Sie iTunes auf Ihrem Computer oder Laptop.
  • Verbinden Sie Ihr Smartphone über das mitgelieferte/Original-USB-Kabel mit Ihrem PC.
  • Starten Sie iTunes und versetzen Sie das iPhone in den DFU-Modus. Halten Sie beim iPhone bis zum 7. Modell die Tasten „Home“ und „Power“ gedrückt, bis das Programm auf die Verbindung eines Smartphones reagiert. Bei Telefonen ab der 7. Serie erfolgt der Übergang in einen speziellen Modus, wenn Sie die Lautstärkeregelung und die „Power“.Taste 10 Sekunden lang gedrückt halten. Lassen Sie dann die Gerätesperrtaste los und halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis das Gerät im Programm angezeigt wird.
  • Wenn ein Smartphone in iTunes erscheint, wird die Schaltfläche „iPhone wiederherstellen“ neben seinem Bild aktiv.
  • Warten Sie nach dem Start des Vorgangs, bis das Blinken beendet und das Smartphone gestartet ist.

Wenn Sie den „Kopfhörer“-Modus auf Ihrem iPhone nicht ausschalten können, sollten Sie sich an das Marken-Servicecenter wenden. Es ist wahrscheinlich, dass Sie das Smartphone auf physische Probleme diagnostizieren müssen.

16 Easy Ways to Fix iPhone Stuck in Headphones Mode

Schließen Sie ein Bluetooth-Headset/Lautsprecher an

Es kommt auch vor, dass das iPhone aufgrund eines Softwarefehlers im Headset-Modus einfriert. Sie treten normalerweise nach der Installation einer neuen Version von iOS auf. In diesem Fall hilft es, ein drahtloses Headset oder einen Lautsprecher anzuschließen und dann die Kopfhörer auszuschalten. Das Wirkprinzip ist wie folgt:

Verbinden Sie ein Bluetooth-Headset/Lautsprecher mit dem iPhone, um Ton darauf auszugeben.

Schalten Sie Ihr drahtloses Gerät aus.

Unmittelbar danach können Sie überprüfen, ob der Ton zum Lautsprecher Ihres iPhones zurückkehrt.

Modusbeschreibung

Der Kopfhörermodus ist eine Funktion, mit der Sie die Lautstärke auf Ihrem Mobilgerät anpassen können, wenn ein Headset angeschlossen ist. Es ist in den Standardeinstellungen von „iPhone“ enthalten.

Diese Einstellung hilft Ihnen beim Umschalten der Ruftonlautstärke beim Musikhören. Bei angeschlossenen Kopfhörern sind es beispielsweise 50 %. Wenn Sie das Headset ausschalten, wechselt das Smartphone automatisch in den „Anruf“-Modus, was bedeutet, dass der Ton zu 100 % funktioniert. Keine zusätzlichen Einstellungen erforderlich. Sehr bequem!

Siehe auch  Kopfhörer sind nicht auf dem iPhone ausgeschaltet

Aber manchmal muss man sich überlegen, wie man den Kopfhörermodus am „iPhone“ ausschaltet. Es schaltet sich automatisch ein, wenn Sie das Headset mit dem Gerät verbinden. Das Ausschalten geschieht im Idealfall auf die gleiche Weise: Sobald die Kopfhörer abgenommen werden, geht das iPhone in den „Anruf“-Modus. Was wäre, wenn es nicht passiert wäre?

Starten Sie das iPhone neu

Wenn Ihr iPhone längere Zeit ohne Neustart funktioniert, kann ein Neustart des iPhone Ihnen helfen, die meisten iPhone-Probleme einfach zu lösen.

Gemeinsamer Weg

In iOS 11 oder höher können Sie Einstellungen Allgemein Herunterfahren.

Starten Sie Ihr iPhone X oder neuer neu

Schritt 1 Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und eine Lautstärke gedrückt. während SLIDER erscheint.

Schritt 3 Drücken Sie die Ein/Aus-Taste erneut, um es wieder einzuschalten.

Starten Sie Ihr iPhone 8 oder früher oder Ihren iPod touch neu

Schritt 1 Halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird.

Schritt 2 Schieben Sie, um Ihr Gerät vollständig auszuschalten.

iphone, dass, kopfhörer, angeschlossen, sind

Schritt 3 Halten Sie die Ein/Aus-Taste erneut gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Wenn Sie ein iPad-Benutzer sind, können Sie auch die folgenden praktikablen Methoden überprüfen.

Starten Sie Ihr iPad neu

Schritt 1 Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und eine Lautstärke gedrückt. während SLIDER erscheint.

Schritt 2 Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten.

Schritt 3 Halten Sie die Ein/Aus-Taste erneut gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Wie man das Problem löst?

Das iPhone 6 zeigt ein Symbol in der Statusleiste an, das besagt, dass Kopfhörer angeschlossen sind, und macht keine Geräusche. Tatsächlich sind aber keine Kopfhörer angeschlossen. Weder Kabel noch.

Das iPhone 6 zeigt ein Symbol in der Statusleiste an, das besagt, dass Kopfhörer angeschlossen sind, und macht keine Geräusche. Tatsächlich sind aber keine Kopfhörer angeschlossen. Weder Kabel noch.

Das iPhone 6 zeigt ein Symbol in der Statusleiste an, das besagt, dass Kopfhörer angeschlossen sind, und macht keine Geräusche. Tatsächlich sind aber keine Kopfhörer angeschlossen. Weder Kabel noch.

Das iPhone 6 zeigt ein Symbol in der Statusleiste an, das besagt, dass Kopfhörer angeschlossen sind, und macht keine Geräusche. Tatsächlich sind aber keine Kopfhörer angeschlossen. Weder Kabel noch.

Das iPhone 6 zeigt ein Symbol in der Statusleiste an, das besagt, dass Kopfhörer angeschlossen sind, und macht keine Geräusche. Tatsächlich sind aber keine Kopfhörer angeschlossen. Weder Kabel noch.

Das iPhone 6 zeigt ein Symbol in der Statusleiste an, das besagt, dass Kopfhörer angeschlossen sind, und macht keine Geräusche. Tatsächlich sind aber keine Kopfhörer angeschlossen. Weder Kabel noch.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS