Das iPad verbindet sich nicht mit iTunes

Der Computer erkennt das iPhone oder iPad nicht. Es gibt eine Lösung!

Obwohl das iPhone und das iPad komplett ohne Computer auskommen, gibt es Situationen, in denen es erforderlich sein kann. Nun, da die Apple-Technologie auch nicht perfekt ist und möglicherweise Fehler aufweist, werde ich versuchen, Ihnen bei der Lösung zu helfen.

Einer der beliebtesten iTunes-Fehler ist, wenn der Computer das iPhone nicht erkennt. Dafür kann es viele Gründe geben, aber meistens ist die Ursache dieses Fehlers: erhaltene Schlüssel aus früheren Verbindungen. Normalerweise sollte bei jeder Verbindung die Frage „Diesem Computer vertrauen“ angezeigt werden oder nicht, aber es kommt vor, dass sie nicht angezeigt wird. Sie können dieses Problem in wenigen einfachen Schritten lösen.

Warum kann das iPad keine Verbindung zu iTunes herstellen, wenn das iPad deaktiviert ist??

Der häufigste Grund, warum Ihr iPad nach dem Trennen keine Verbindung zu iTunes herstellen kann, ist, dass Ihr iPad entsperrt werden muss, damit iTunes auf die darauf befindlichen Daten zugreifen kann. Wenn Ihr iPad deaktiviert und mit iTunes verbunden ist, fordert iTunes Sie normalerweise auf, Ihren iPad-Passcode einzugeben, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Ein weiterer Grund ist, dass Sie dem Computer auf dem iPad nie vertraut haben. Wenn wir zum ersten Mal ein iOS-Gerät mit iTunes verbinden, werden wir aufgefordert, „Dieser Berechnung vertrauen“, um die Verbindung zwischen dem Gerät und dem Computer zu bestätigen. Der Computer bleibt in einem vertrauenswürdigen Zustand, bis Sie das Gerät entfernen oder den vertrauenswürdigen Computer ändern, was bedeutet, dass das Gerät beim nächsten Mal ohne Popups verbunden wird. Wenn Sie diesem Gerät jedoch nicht vertrauen, wird iTunes dies nicht tun Zugang zu den darauf befindlichen Daten erhalten können. Nachdem Sie das iPad getrennt haben, können Sie diesen Vorgang nicht ausführen.

Andere Möglichkeiten, das iPad wiederherzustellen

Wenn das iPad eine Verbindung zu iTunes benötigt, können Sie versuchen, das Passwort auf folgende Weise zurückzusetzen:

  • Wir verbinden das gesperrte Gerät mit einem Computer, auf dem iTunes läuft;
  • Im Falle einer erfolgreichen Verbindung (ohne nach einem Passwort zu fragen) beginnen wir mit der Erstellung einer Sicherungskopie;
  • Schalten Sie das iPad aus und versetzen Sie es in den Wiederherstellungsmodus
  • Wir stellen das Tablet wieder her und fahren mit der Wiederherstellung des Inhalts aus der Sicherung fort.

Als Ergebnis erhalten wir ein einsatzbereites Tablet mit allen wichtigen Daten, Fotos und Videos. Die Passwortabfrage verschwindet jedoch, da sie zurückgesetzt wird.

Diese Methode funktioniert möglicherweise auf iPads mit älterer Software. Aber es funktioniert nicht auf neuen Geräten. wenn Sie kein vorheriges Backup haben, müssen Sie sich von den aktuellen Inhalten trennen.

Wenn Sie iTunes nicht verwenden können, können Sie versuchen, Ihr Tablet mit „Mein iPad suchen“ zu löschen. Dazu müssen Sie mit Ihrer Apple-ID auf die iCloud-Website gehen. Dort wählen wir das aktuelle Gerät aus und klicken auf die Schaltfläche „Löschen“ – nach einigen Sekunden werden alle Dateien vom iPad gelöscht. Bitte beachten Sie, dass diese Methode nur unter den folgenden Bedingungen funktioniert:

  • Ihr iPad ist bei iCloud angemeldet und „Mein iPad suchen“ ist aktiviert
  • Ihr iPad ist mit dem Internet verbunden. über diesen Kanal wird der Befehl zum Fernlöschen von Daten an es gesendet.
Siehe auch  So schließen Sie ein iPad an einen Philips Fernseher an

Sobald alle Daten gelöscht sind, können Sie das Tablet starten – alle Dateien darauf werden zerstört und alle Einstellungen werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Jetzt können Sie alle Ihre wichtigen Daten aus iCloud oder aus einem auf Ihrem Computer gespeicherten Backup wiederherstellen.

Wenn Sie Probleme beim Entsperren Ihres iPad haben, wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihr nächstgelegenes autorisiertes Service Center, um Hilfe zu erhalten.

Im Leben fast aller Menschen treten kleinere Probleme oder Fragen auf, deren Antwort nicht jedem, sondern nur engagierten Menschen bekannt ist. Situationen mit einer Vielzahl von Techniken sind ein Paradebeispiel dafür. Nicht jeder kann herausfinden, wie man eine versehentlich aktivierte Funktion auf dem Telefon ausschaltet, wie man mit aufdringlichen Abonnements umgeht und dergleichen.

Heute werden wir über ein ziemlich beliebtes Problem sprechen, mit dem viele Besitzer von Apple-Geräten konfrontiert sind: die Meldung „iPad ist deaktiviert, mit iTunes verbinden“. Was zu tun ist? Zunächst lohnt es sich, die Gründe für eine solche Blockierung des Geräts zu verstehen.

Reparieren Sie die iPhone-Trennverbindung zu iTunes mit dem Finder

In macOS Catalina hat Apple iTunes vom Mac entfernt. Wenn Sie einen auf Catalina aktualisierten Mac haben, verwenden Sie den Finder, um ein deaktiviertes iPhone zu reparieren.

Verbinden Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Mac. Ihr Computer kann „Diesem Computer vertrauen“ veranlassen oder nach einem Passwort fragen.

Öffnen Sie das Finder-Menü auf dem Mac und wählen Sie Ihr Gerät aus. Klicken Sie dann im nächsten Menü auf „Backup wiederherstellen“.

Es löscht alle Daten vom Gerät und ermöglicht dem Benutzer, das iPhone so einzurichten, als wäre es neu.

Warum das iPhone keine Verbindung zum Computer herstellt: mögliche Probleme

Die Lösung für das Problem, ein iPhone per USB anzuschließen, liegt sehr oft an der Oberfläche. Diese Situation ist typisch: Der Benutzer hat das Smartphone über ein Kabel angeschlossen, darauf gewartet, dass das iPhone per Vibration über den Ladevorgang informiert – aber dann passiert nichts! Gemäß den obigen Anweisungen sehen wir, dass der nächste Schritt für den Benutzer darin besteht, das Vertrauen in den Computer zu bestätigen. „Vertrauensanfrage“ erscheint nicht auf dem gesperrten iPhone-Bildschirm. Entsperren Sie einfach das Gerät. eine Meldung wird angezeigt und das Problem wird behoben.

  • Wenn Sie auf Fehler stoßen, die von SyncServer- und MobileDeviseHelper-Meldungen begleitet werden, überprüfen Sie, ob die Zeit auf dem PC und dem Gadget gleich ist. Bereits ein geringfügiger Zeitunterschied kann zum Verbindungsabbruch führen.
  • Schließen Sie für den Fehler „USB-Gerät nicht erkannt“ das Kabel an einen anderen USB-Anschluss an Ihrem Computer an.
  • Der Fehler kann auch daran liegen, dass die SIM-Karte im iPhone nicht den Anforderungen des Geräts entspricht. Damit die Verbindung korrekt zustande kommt, reicht es aus, den „Flugmodus“ über die „Einstellungen“ zu aktivieren.
  • Wenn der Computer das iPhone einfach nicht erkennt, liegt das Problem im Kabel oder im Anschluss am Gadget selbst. In jedem dieser beiden Fälle muss der Benutzer viel Geld ausgeben. um eine neue „Spitze“ zu kaufen oder das Gerät mit anschließender Reparatur zu diagnostizieren.
Siehe auch  Was ist zu tun, wenn das Asus-Tablet eingefroren ist?

Deaktiviertes iPad ohne iTunes entsperren

Unabhängig davon, warum Ihr iPad oder iPhone gesperrt oder deaktiviert ist, können Sie den Passcode mit dem FoneLab iOS Unlocker erfolgreich löschen. Das iPhone-Passcode-Entsperrtool kann ein deaktiviertes iPhone nach mehreren Versuchen reparieren, einen vergessenen iPhone-Bildschirm-Passcode, ein gebrauchtes iPhone ohne Passcode usw. D.

Sie können den größten Erfolg erreichen, wenn Sie iPad ohne iTunes oder iCloud deaktiviert haben. Beachten Sie, dass Sie sich an Ihre richtige Apple-ID und Ihr Passwort erinnern müssen, bevor Sie das getrennte iPad freischalten müssen. Dies ist ein notwendiger Weg, um zu beweisen, dass Sie ein echter Besitzer eines blockierten iPad sind.

  • Das behobene iPad ist deaktiviert, wenn Sie mit iTunes mit einem Fehler mit einfachen Pressen verbunden sind.
  • Wiederherstellen blockiert, getrennt, defekt und nicht antwortet iPad, das Passwort löschen.
  • Entfernen Sie den 4-stelligen Zugangscode, einen 6-stelligen Zugangscode, das Bildschirm-Sperre-Kennwort, die Gesichts-ID oder die Berührungs-ID.
  • Unterstützung für alle iPad-Modelle, einschließlich iPad 2019, iPad Pro, iPad Mini 4, iPad Mini 3, iPad Mini mit Retina-Display, iPad Mini, iPad Air 2, iPad Air, iPad 2 und iPad.
  • Intuitive Intesis mit durchdachten Optionen.

FoneLab iOS Unlocker hilft Ihnen, Passwörter einfach zu löschen, die Apple ID zu entfernen und den Zeitpasscode zurückzusetzen.

  • Wipe Passcode für iPhone, iPad und iPod Touch.
  • Entfernen Sie Ihre Apple-ID, wenn Sie Ihre Apple-ID oder Ihr Passwort vergessen haben.
  • Screen Bypass Password Restriction Time ohne Datenverlust.

Schritt 1 Laden Sie FoneLab iOS Unlocker kostenlos auf Ihren Windows- oder Mac-Computer herunter. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihr iPad aufgrund zu vieler Passcode-Eingaben deaktiviert wird. Wählen Sie einfach Passwort zuerst von oben nach unten löschen.

Schritt 2 Schließen Sie das deaktivierte iPad mit dem Lightning-USB-Kabel an den Computer an. Klicken Sie in der Hauptoberfläche auf Start.

Schritt 3 Sie können Gerätekategorie, Gerätetyp, Gerätemodell und iOS-Version sehen. Prüfen und korrigieren Sie falsche Angaben. Drücken Sie später Start, um zu bestätigen und fortzufahren.

Schritt 4 Warten Sie eine Weile, bis der Firmware-Download abgeschlossen ist. Drücken Sie dann Entsperren, um den Bildschirmpasscode zu löschen.

Schritt 5 Um ein iPad zu reparieren, das deaktiviert ist und keine Verbindung zu iTunes herstellt, müssen Sie 0000 unter „Entsperrbestätigung“ eingeben. Klicken Sie abschließend auf Entsperren, um das deaktivierte iPad zu aktivieren.

Computer erkennt iPad nicht über USB

Gründe, warum iTunes das iPad über USB nicht erkennt:

  • Das Kabel selbst ist beschädigt.
  • Das Gerät fiel aus großer Höhe.
  • Geräte nicht synchronisiert.
  • Anwendungskonflikt.
  • Beschädigter oder verschmutzter Stecker (Port).
  • Wasser (Flüssigkeit) ist eingedrungen.
  • Firmware ist aufgrund eines Absturzes abgestürzt.

Es ist notwendig, das Kabel sorgfältig zu inspizieren und (falls vorhanden) vorhandene Schäden zu identifizieren. Meistens erscheinen sie an der Basis des Drahtes. Sie können die Integrität der Kontakte selbst wiederherstellen oder ein neues Kabel im Geschäft kaufen (es kostet ungefähr 2.000). Wenn der Anschluss (Port) verschmutzt ist, müssen Sie ihn sehr sorgfältig reinigen oder besser auf die Hilfe eines Apple-Reparateurs zurückgreifen (bei Feuchtigkeit muss dies dringend geschehen). Der Spezialist beseitigt Konflikte zwischen installierten Anwendungen, konfiguriert sie und synchronisiert die angeschlossenen Geräte. Die aufgeführten Verfahren werden zu Hause oder im Büro durchgeführt, zu einem günstigen Zeitpunkt für Sie.

Siehe auch  So laden Sie Filme auf Ihr iPad herunter

ENTROCKING ACTION ENTFORMATIONEN IPhone / iPad mit UkeSoft Unlocker:

RUN UKEYSOFT UNLOCKER Klicken Sie auf den oben klicken Link, um den UkeSoft Unlocker auf Ihr Windows / Mac herunterzuladen und zu installieren. Danach starten Sie es. Um ein iPhone-Kennwort zu löschen.

Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Computer. Verbinden Sie nun Ihr iPhone / iPad über ein APPLE-USB-Kabel an einen Computer, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter.

Setzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus, um das iPhone aus dem Bildschirmsperre anzuzeigen, müssen Sie die iPhone-Übersetzungsanleitung in den Wiederherstellungsmodus ausführen.

IPAD IST DEAKTIVIERT MIT ITUNES VERBINDEN | iPad geht nicht

ipad, sich, nicht, itunes

Beginnen Sie mit der Entsperren des iPhone ohne Kennwort, wenn Sie „Download abgeschlossen sehen“!»Klicken Sie auf dem Bildschirm einfach auf die Schaltfläche Start, um das Kennwort auf dem iPhone-Bildschirm zu entsperren.

Entsperren Sie den Passcode für den iPhone-Bildschirm erfolgreich. Wenn Sie nach einigen Sekunden „Entfernung abgeschlossen“ sehen!“, was bedeutet, dass Sie den iPhone-Passcode erfolgreich entfernt haben!

Ihr iPhone wird nun als neues iPhone neu gestartet und Sie können einen neuen Passcode dafür festlegen!

Häufig gestellte Fragen zum getrennten Verbinden des iPhone X mit iTunes

Frage 1. Kann ich den Passcode für den iPhone-Sperrbildschirm mit Siri umgehen??

Nein. Siri kann Ihnen nicht helfen, die Bildschirmsperre zu umgehen und direkt auf Ihr iPhone zuzugreifen. Auch wenn einige Anleitungen behaupten, dass sie Ihnen helfen können, sich mit Siri bei Ihrem iPhone anzumelden, sind Sie in Wirklichkeit immer noch von Ihrem iOS-Gerät ohne die richtige Face ID oder Touch ID gesperrt.

Frage 2. Warum mein iPhone deaktiviert ist??

Das iPhone wird hauptsächlich getrennt, weil Sie das falsche Passwort zu oft eingegeben haben. In diesem Fall blockiert Apple Ihr iPhone, um sich vor einem möglichen Hacking-Versuch zu schützen.

ipad, sich, nicht, itunes

Frage 3. So vermeiden Sie das Herunterfahren des iPhone?

Sie können Touch ID oder Face ID verwenden, um wieder auf Ihr iOS-Gerät zuzugreifen. In den meisten Fällen reicht ein Finger oder Gesicht, um ein iPhone zu entsperren. Außerdem können Sie ein neues Kennwort für die Bildschirmsperre festlegen.

Ich kann mein iPhone X nicht entsperren und sehe, dass das iPhone deaktiviert ist. Verbinden Sie sich mit der iTunes-Nachricht auf dem Bildschirm? Keine Sorge, Sie können ein deaktiviertes iPhone X mit den 3 oben genannten Methoden problemlos entsperren.

FoneLab hilft Ihnen, den iPhone-Bildschirm zu entsperren, die Apple ID oder ihr Passwort zu entfernen, die Bildschirmzeit oder Passcode-Einschränkungen in Sekunden zu entfernen.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS