Aufnahme des Samsung-Bildschirms mit Ton

Wie man eine Bildschirmaufnahme auf einem Samsung-Gerät macht

Die Bildschirmaufzeichnung ist eine Funktion, die bei mobilen Geräten immer beliebter wird. Zufälligerweise fehlt diese Funktion bei Handys, die nicht im Handel erhältlich sind. Und wir müssen zusätzliche Software aus dem Internet herunterladen. Oder installieren Sie Anwendungen aus dem Google Market. Finden wir heraus, wie Sie auf Ihrem Samsung-Handy Bildschirmaufnahmen machen können.

Die Hersteller von Mobiltelefonen haben endlich die Bedeutung der Videoaufnahmefunktion direkt auf dem Display des Telefons erkannt. Und haben den Nutzern der neuen Modelle eine integrierte App zur Verfügung gestellt. Genau wie ihre Konkurrenten von Apple haben. Die Apple-Smartphones verfügen seit der iOS-Version 11 über diese Funktion. Auf dem Samsung Note 10 und Note 10 können wir jetzt alles vom Smartphone aus aufnehmen, ohne eine App.

Es ist so einfach wie möglich, und die Funktion ist über das Kontextmenü verfügbar:

  • Wenn Sie ein Samsung Note 10 besitzen, müssen Sie nur die Android-Leiste auf Ihrem Gerät senken;
  • Wählen Sie die Funktion „Bildschirmaufnahme“;
  • Sie werden einen Countdown sehen. Wenn der Countdown 0 erreicht, wird die Aufnahme gestartet;
  • Auf dem Bildschirm oben befinden sich auch Schaltflächen zur Steuerung der Aufnahme. Sie können zum Beispiel auf das Quadrat im Kreis drücken, um die Aufnahme zu stoppen. Die Aufnahme wird in der Galerie des Geräts gespeichert. Wählen Sie den Bleistift, um einen Eintrag hinzuzufügen oder zu bearbeiten.

Auch wenn Sie vom Handy-Bildschirm aus aufnehmen, können Sie mit dem Bildschirm-Marker auf den Bildschirm schreiben, auf die Pfeile zeigen oder die Wörter schreiben, die Sie senden möchten. Sie können die integrierte Screencast-Software auf Ihrem Samsung einrichten.

Senken Sie den Auslöser und wählen Sie das Einstellungssymbol.

In diesem Fenster können wir die Toneinstellungen ändern oder die Sprachaufnahme während des Screencasts aktivieren.

Sie können nur die Sprachspeicherung über das Mikrofon oder nur Systemtöne und abgespielte Anwendungen aktivieren. Stellen Sie die Qualität des aufzunehmenden Videos ein, indem Sie wählen: 480p, 720p oder 1080p. Das Samsung Note 10 ist nicht das einzige Smartphone des Herstellers, das ohne App Videos vom Display aufzeichnen kann. Weitere Informationen zu den Modellen finden Sie auf der offiziellen Website unter https://Samsung.com/de.

Samsungs Stimme mit der integrierten App aufnehmen.

Wenn Sie ein neues Samsung-Modell mit Android 10 und One UI verwenden, können Sie sich auf den integrierten Bildschirmrekorder von Samsung verlassen, um Videos oder Sprache auf Ihrem Samsung-Gerät aufzunehmen.

Schritt 1 Wenn Sie die Aufnahme auf Ihrem Samsung-Telefon ansehen möchten, können Sie im Menü „Schnelleinstellungen“ nach unten wischen und dann die Option „Sprachaufzeichnung“ auswählen. Hier können Sie auch in die Einstellungen-App gehen und über die Suchfunktion den Bildschirmrekorder aufrufen.

Schritt 2 Es erscheint ein Pop-up-Fenster, in dem Sie gefragt werden, welche Klangeinstellungen Sie aufnehmen möchten. Es werden 3 Tonmodi angeboten: Kein Ton, Multimedia-Ton, Multimedia-Ton und Mikrofon. Sie können je nach Ihren Bedürfnissen wählen.

Schritt 3 Jetzt können Sie auf die Möglichkeit „Aufnahme starten“ klicken, um auf dem Bildschirm Ihres Samsung-Handys aufzunehmen. Sie können auf das Quadrat in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken, um die Aufnahme zu beenden.

Das aufgenommene Video wird standardmäßig in der Fotogalerie-App gespeichert. Wenn Sie die Einstellungen für die Bildschirmaufzeichnung auf Ihrem Samsung-Gerät anpassen möchten, können Sie die App „Einstellungen“ aufrufen und dann „Screenshots“ und „Bildschirmaufzeichnung“ auswählen Bildschirmaufzeichnungseinstellungen.

Bester Bildschirmrecorder für PC unter Windows und Mac

Mit FoneLab Screen Recorder können Sie Video, Audio, Online-Videos usw. aufnehmen. Д. Auf Windows/Mac, und Sie können ganz einfach die Größe anpassen, Video oder Audio bearbeiten und mehr.

  • Aufzeichnung von Video, Audio, Webcam und Screenshots unter Windows/Mac.
  • Vorschau der Daten vor dem Speichern.
  • Es ist sicher und einfach zu bedienen.
Siehe auch  Wie Sie Ihren Computer ohne Maus steuern

Spiegeln und Aufzeichnen des Bildschirms von Samsung auf dem PC

Bei einigen großen Spielen dürfte es schwierig sein, den Bildschirm des Samsung. Außerdem ist es eine Katastrophe, wenn der Rekorder ausfällt oder nur ein unscharfes Video aufnimmt. Vidmore Screen Recorder ist ein vielseitiger Bildschirmrekorder für die Aufnahme von gespiegelten Samsung-Geräten. Darüber hinaus können Sie Ihre Videoeinstellungen anpassen, Anmerkungen/Grafiken/Wasserzeichen hinzufügen, die Aufnahme einfach steuern oder das Video bearbeiten.

  • Einfaches Aufzeichnen von Samsung DSLR-Bildschirmen, Audiodateien und Schnappschüssen.
  • Anpassung von Bildrate, Video-Codec, Videoqualität, Tonqualität und mehr.
  • Hinzufügen von Anmerkungen, Formen, Wasserzeichen, Beschriftungen, Linien und mehr.
  • Verwalten Sie Ihre Aufnahmedateien, zeigen Sie sie an, löschen Sie sie, fügen Sie sie zu Ordnern hinzu und teilen Sie sie mit anderen.

Schritt 1: Laden Sie die Software für die Bildschirmaufzeichnung herunter, installieren Sie sie und starten Sie sie auf Ihrem Computer. Wählen Sie das Menü Vidmore Screen Recorder, bevor Sie den Bildschirm Ihres Samsung-Handys auf Ihrem Computer spiegeln. Sie können auf das Zahnradsymbol klicken, um die Video- und Audioeinstellungen für die Aufnahme anzupassen.

Schritt 2: Wählen Sie die Option Benutzerdefiniert im Abschnitt DISPLAY. Sie können die Option Region/Fenster wählen und den Aufnahmebereich entsprechend Ihrem Samsung-Bildschirm auswählen. Alternativ können Sie auch Ihr Gesicht zur Samsung-Bildschirmaufnahme hinzufügen, indem Sie die Webcam-Option.

Schritt 3 : Drücken Sie die REC-Taste, um die Aufnahme auf dem Samsung-Bildschirm zu starten. Während Sie den Bildschirm aufnehmen, können Sie mit Hilfe des Bearbeitungswerkzeugs auf das gewünschte Bild zeichnen, Formen/Anmerkungen/Wasserzeichen hinzufügen oder mit dem Kamerasymbol einige Screenshots machen.

Schritt 4: Wenn Sie die Bildschirmaufnahme stoppen möchten, klicken Sie auf das Symbol „Stop“ und sehen Sie sich das aufgenommene Video an. Hier können Sie Ihre Bildschirmaufnahme mit dem Play-Symbol überprüfen. Danach können Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken, um die Samsung-Bildschirmaufnahme auf die Festplatte zu exportieren.

aufnahme

Aufnehmen eines Samsung Smartphone-Bildschirms

In der heutigen Welt tauschen die Menschen ständig Informationen aus. Manchmal müssen Sie etwas mit anderen teilen, Ihnen zeigen, wie es funktioniert oder einfach ein Video von Ihrem Spiel auf dem Samsung. Dies ist genau die Art von Situation, für die Sie Bildschirmaufnahmen benötigen. So aktivieren Sie die Bildschirmaufzeichnung für Ihr Samsung Galaxy.

Leider bietet Samsung selbst dem Benutzer keine Option wie die Bildschirmaufnahme. Sie müssen also eine separate App herunterladen, um diese Funktion zu implementieren.

Gehen Sie zum „Play Market“ und suchen Sie die App „Screen Recorder“. Dieser ist auch hier verfügbar.

Starten Sie die Anwendung und drücken Sie die drei Punkte auf der linken Seite.

Gehen Sie dann zu Einstellungen.

Hier stellen Sie die gewünschte Auflösung, Bitrate und Bildrate ein.

Um Ihren Bildschirm aufzunehmen, klicken Sie auf das blaue Kamerasymbol im Hauptmenü der App.

Wenn Sie die App zum ersten Mal einschalten, wird sie auch nach Berechtigungen fragen und Sie müssen Folgendes tun.

Die App bringt Sie zum Haupt-Desktop und zeigt Ihnen ein spezielles Menü mit 4 Schaltflächen: Aufnahme ein, Screenshot, Einstellungen und Aus.

Nachdem Sie zum ersten Mal auf die Schaltfläche „Aufnehmen“ geklickt haben, müssen Sie auch die Auflösung.

Um die Aufnahme zu beenden, müssen Sie den Auslöser senken und drücken, um die Aufnahme zu beenden.

Sie werden benachrichtigt, wenn Ihr Bildschirm erfolgreich aufgezeichnet wurde, und Sie können Ihr Video speichern.

Bildschirmaufzeichnung für Android-Benutzer

Sie müssen eine spezielle App von Google Play installieren, um den Bildschirm aufzuzeichnen, da die integrierte Funktion entweder nicht vorhanden oder nur bei Bildmodellen verfügbar ist.

DU-Recorder

Die vielleicht beliebteste App zur Bildschirmaufzeichnung für Android-Handys. Die Software ist kostenlos und hat einen deutlichen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, da sie keine lästige Werbung enthält.

  • Hat leistungsstarke Funktionen. Sie können nicht nur Bildschirmvideos aufnehmen, sondern auch im Kamera-, Startbildschirm- und Mikrofonmodus;
  • Unterstützt Auflösungen bis zu 1080p bei 60fps;
  • Es gibt eine Funktion zum Aufzeichnen von Online-Streaming von Plattformen wie Skype, YouTube und Twitch;
  • Mit dem integrierten Editor können Sie Ihr Video bearbeiten, Filter anwenden, Clips zuschneiden und sogar Fragmente in Animationen verwandeln und als separate Dateien archivieren.

Filmit Pro

Die perfekte alternative App für Bildschirmaufnahmen. Wie die erste Option ist das Add-on kostenlos und zeitlich nicht begrenzt. Zu den Nachteilen gehören das Vorhandensein von Werbung und das Fehlen von Full-HD-Qualität bei der Aufnahme.

  • Das Programm ist nicht nur in der Lage, Videos vom Bildschirm aufzunehmen und parallel dazu eine Aufnahme über ein Mikrofon zu machen, sondern auch den Titel und die Dauer des aufgenommenen Fragments zu bearbeiten;
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle, die für jeden geeignet ist, unterstützt die wichtigsten Sprachen, ermöglicht es Ihnen, Filter und Musik auf Ihre Aufnahmen anzuwenden, den Stil des Videomaterials vollständig zu ändern und alle Standard-Editor-Funktionen auszuführen.
Siehe auch  Samsung-Handy überhitzt, was zu tun ist

AZ Bildschirmschreiber

Das dritte Add-on, das die Liste der drei besten Anwendungen für die Bildschirmaufzeichnung vervollständigen soll. Es gibt keine Begrenzung der Aufnahmedauer und alle Arten von Werbung. Der Nachteil ist, dass die meisten Funktionen der App kostenpflichtig sind. Zum Beispiel ein Fragment in eine Gif-Animation umwandeln und auf einen ausgewählten Bereich des Videos zeichnen. Die Preise für Add-ons reichen von 92 bis 165

  • Sie können ein Fragment während der Aufzeichnung anhalten, das Format ändern und mehrere Kopien auf einmal archivieren;
  • Die entstandenen Videos können sowohl auf einer SD-Karte als auch auf dem integrierten Speicher des Geräts gespeichert werden;
  • Unterstützt Full HD- und QHD-Aufnahmen.

Aufnehmen von Bildschirmvideos mit Samsung Game Tools. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Werfen wir nun einen Blick auf eine populärere Methode zur Aufnahme des Bildschirms auf Galaxy-Smartphones mit Samsung Game Tools. Und so auch in diesem Fall:

  • Samsung Game Tools öffnen. Gehen Sie dazu auf Ihrem Smartphone zu „Einstellungen“. „Erweiterte Funktionen“. „Game Launcher“. „Aktivieren
  • Zum App Drawer gehen. Suchen Sie das Symbol mit den drei farbigen Kreisen und einem X darin.
  • Starten Sie den auf Ihrem Gerät installierten Game Launcher
  • Streichen Sie nach oben über den Bildschirm. Diese Geste öffnet das Einstellungsmenü des Game Launcher
  • Tippen Sie auf das Symbol Spielwerkzeuge. Das Symbol für die Spiel-Tools hat ein Symbol mit einem Zeichen und vier Punkten, die dem D-Pad und den Tasten eines Game-Controllers ähneln. Es ist die erste Registerkarte am unteren Rand des Bildschirms.
  • Tippen Sie auf Rekord. Es ist eine Registerkarte mit einem Symbol, das wie eine Videokamera aussieht. Sie befindet sich in der unteren rechten Ecke des Fensters Spielhilfen. Die Aufzeichnung Ihres Spiels wird gestartet.

Spielen Sie Ihr Spiel. Game Tools zeichnet den Bildschirm auf, bis Sie die Aufnahme beenden. Um dies zu tun:

  • Wischen Sie vom unteren Rand des Bildschirms nach oben. Dadurch wird die Stopp-Schaltfläche am unteren Rand des Bildschirms angezeigt. Wenn Sie im Widescreen-Modus spielen, wischen Sie über die rechte Seite des Bildschirms
  • Tippen Sie auf das Symbol Stopp. Das Stop-Symbol ist ein Kreis mit einem Quadrat darin. Die Videoaufzeichnung wird gestoppt. Das Stopp-Symbol befindet sich in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  • Um das Video anzusehen, öffnen Sie die Galerie, tippen Sie auf den Ordner mit dem Namen des Spiels und dann auf Video. Sie können Videos auch in der Video Launcher-App ansehen, indem Sie oben auf das Profilsymbol und dann auf „Aufgenommene Videos“ tippen.

Aufnehmen mit der Samsung Screen Recorder-Software

Die Smartphone-spezifischen Apps funktionieren ähnlich wie die von Spielern verwendete PC-Bildschirmaufzeichnungssoftware. Für Samsung wurden mehrere Softwareanwendungen mit unterschiedlichen Funktionen und Kosten entwickelt. Wir werfen einen Blick auf die kostenlosen Optionen, die ein qualitativ hochwertiges Bild liefern und Clips in Standardformaten auf Ihrem Galaxy aufnehmen.

Bildschirm-Rekorder

Die einfach zu bedienende Software ist Screen Recorder, die die Aufgabe optimal erfüllt. Sie können den Video-Helfer kostenlos auf Playmarket herunterladen. Nach der Installation erlauben Sie dem Programm den Zugriff auf den Bildschirm.

Die Software ist sehr einfach zu bedienen: Ein schwebender Knopf auf dem Telefon öffnet sich. Wenn Sie darauf tippen, wird ein Menü mit den verfügbaren Funktionen angezeigt. Durch Klicken auf erkennbare Symbole können Sie ein Video aufnehmen oder einen schnellen Screenshot machen.

  • Anhalten und Fortsetzen der Aufnahme in einer Mediendatei
  • Berührungen des Touchscreens während der Aufnahme anzeigen;
  • Zeichnen mit einem Pinsel, während ein Foto gemacht wird;
  • können Sie die Qualität und das Format auswählen;
  • Bearbeitung Ihres Filmmaterials (Schnitt, Untertitel, Musik);
  • Bearbeiten von Screenshots (Zeichnen, Beschriften, Zuschneiden und Collagen).

Screen Recorder zeichnet mehr als nur Menümanipulationen oder Spieldurchläufe auf. Mit der App können Sie alles aufzeichnen, was auf dem Bildschirm erscheint, und sogar Videoanrufe.

Siehe auch  Aufnahme vom Android-Bildschirm mit Ton

Die App ist nicht nur für Samsung-Besitzer nützlich, die keine integrierte Aufnahmefunktion haben. Besitzer von modernen „intelligenten“ Honor- und Xiaomi-Handys wissen die reichhaltigen Funktionen von Screen Recorder ebenfalls zu schätzen, da ihre vorinstallierten Dienstprogramme nicht so viele Möglichkeiten zur Arbeit mit dem Material bieten.

Filmit Pro

Eine weitere kostenlose Anwendung, nicht auf die Demoversion beschränkt. Filmit Pro. Aber es gibt auch Nachteile: Sie können nicht in Full HD aufnehmen und eingebettete Werbung loswerden.

Filmit Pro bietet den Benutzern neben der Erfassung von:

  • Zeichnen Sie Daten von Ihrem Mikrofon parallel auf;
  • schneiden Sie den Clip zu;
  • das aufgenommene Filmmaterial zu bearbeiten;
  • erweiterte Filter auf das Video anwenden;
  • Hintergrundmusik hinzufügen.

Die Software verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche und unterstützt die russische Sprache, so dass auch ein unerfahrener Benutzer leicht mit den Funktionen zurechtkommt.

DU-Recorder

Eine weitere beliebte kostenlose App für Android, DU Recorder. Seine Hauptvorteile sind das Fehlen von Werbung und die leistungsstarke Funktionalität:

  • Aufzeichnung von Startbildschirm, Kamera und Mikrofon;
  • Auflösung von bis zu 1080p;
  • Geschwindigkeit 60 fps;
  • die Möglichkeit, Online-Übertragungen von beliebten Plattformen zu erfassen.

DU Recorder ist mit seinen Bearbeitungsfunktionen interessant: Benutzer können Filter auf das Filmmaterial anwenden, Clips zuschneiden, sie in Gifs umwandeln. In diesem Fall werden das Ausgangsvideo und das bearbeitete Video als separate Dateien gespeichert.

Was sind die eingebauten Tools für Samsung Bildschirmaufnahmen

Die meisten Samsung-Telefone verfügen über ein integriertes Tool zur Bildschirmaufzeichnung. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie den Bildschirm Ihres Samsung mit dem integrierten Game Launcher aufnehmen können. Wenn der Game Launcher nicht im Lieferumfang Ihres Telefons enthalten ist, erfahren Sie, wie Sie eine alternative App namens Mobizen verwenden können.

Sie können den Game Launcher nicht verwenden, um den Start- oder Anwendungsbildschirm aufzuzeichnen. Sie können nur in Anwendungen aufnehmen. Wenn Sie Ihren Startbildschirm aufnehmen möchten, versuchen Sie es mit einer Videoaufnahme-App eines Drittanbieters wie Mobizen, die weiter unten in diesem Artikel beschrieben wird.

Wie man Android-Videos wiederherstellt, wenn man sie verloren hat

Wenn Sie wichtige Videos für Android verloren oder gelöscht haben, sollten Sie FoneLab Android Data Recovery nicht verpassen. Sie können jedes Video von Ihrem Android-Handy oder Ihrer SD-Karte ohne Backup wiederherstellen. Manchmal funktioniert Ihr Android-Telefon aufgrund eines Systemabsturzes, eines Virenangriffs, eines Rooting-Bugs oder anderer Probleme nicht mehr. Mach dir keine Gedanken darüber. Sie können verlorene oder gelöschte Videos von den meisten Android-Modellen und.Versionen sicher und einfach wiederherstellen.

Hauptmerkmale von Android Data Recovery

    Von Ihrem Android-Telefon, der SD-Karte oder der SIM-Karte ohne Backups.

  • Wiederherstellung nicht nur von Android-Videos, sondern auch von Fotos, Musik, Dokumenten, Kontakten, Nachrichten, Anruflisten und WhatsApp.
  • Umfassende Unterstützung für Wiederherstellungsszenarien.
  • Wiederherstellung von Videos von Samsung, HTC, Motorola, LG, Sony, Google, Huawei und anderen Android-Handys und.Tablets.

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene/gelöschte iPhone-Daten wiederherstellen, einschließlich Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anrufprotokolle und andere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät.

  • Einfaches Wiederherstellen von Fotos, Videos, Kontakten, WhatsApp und anderen Daten.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • Daten von Android-Telefonen und SD-Karten sind verfügbar.

Wie man Android-Videos in wenigen Minuten wiederherstellt

Schritt 1 Herunterladen, Installieren und Ausführen der Android-Datenwiederherstellungssoftware.

Schritt 2 Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem PC.

Schritt 3 Aktivieren Sie den USB-Debug-Modus mit den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 4 Wählen Sie Videos und andere Dateitypen, die Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 5 Wählen Sie ein beliebiges Android-Video aus und sehen Sie es sich an.

aufnahme

Schritt 6 Klicken Sie auf Wiederherstellen, um die ausgewählten Android-Videos auf Ihren Computer zu übertragen.

Das ist alles für die Android-Videoaufnahme und.wiederherstellung.

Wenn Sie eine andere gute Möglichkeit kennen, ein Android-Video aufzunehmen, können Sie dies in den Kommentaren unten mitteilen. Vielen Dank für Ihre Zeit.

| Denial of responsibility | Contacts |RSS